Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Microbox grundlegende Fragen

  1. #1
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    772
    Danke
    136
    Erhielt 39 Danke für 35 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,
    ich bin seit einigen Tagen am Inbetriebnehmen meines ersten SIEMENS embedded Systems.

    Hat jemand ein paar Tipps zu folgenden Dingen:

    1. Ich verwende an einer Profibusschnittstelle ein TP. Dieses wird auch erkannt und über meine PG Profibusschnittstelle kann ich das Projekt auch hochladen, nur über Ethernet eben nicht.
    Eine Variable online beobachtn in der Variablentabelle funktioniert aber.
    Was mache ich falsch?

    2. Ich benötige mehr als 128kB remanente Daten.Für einen sicheren Betrieb ist dazu eine USV nötig. Hat jemand einen Tipp welche ich verwenden soll.

    3. Es gibt ein Tool zum parametrieren des Anlaufverhaltens der HMI und der Soft SPS. Dies soll auf einer CD mitgeliefert worden sein.
    Ich finde es leider nicht bzw. weiss nichteinmal wie es heisst.
    irgendetwas ist ja immer...
    ING. Gerald Miedler
    Zitieren Zitieren Microbox grundlegende Fragen  

  2. #2
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.038
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard

    Hallo Gerri,

    1. Hast du die Ethernetschnittstelle auf der Box richtig parametriert
      Im KoKo muß auf Steckplatz 3 der "IE-Allgemein" Stehen.
      Machst du einen Doppelklick auf den IE-Allgemein siehst du welche
      Ethernet Schnittstelle genutzt wird und die Adresse dieser.
      Du kannst sie mal versuchen Anzupingen.
    2. Ja du brauchs in deine Fall eine USV, nimm die von Siemens.
      Typ 6EP1 931-2DC42 DC-USV Modul 6A mit entsprechenden
      Akku, die es jetzt auch Wartungsfrei als Kondensatormodul
      gibt.
      Für die USV mußt du dann eine mitgelieferte Software auf die Box
      spielen und sie über USB verbinden. Stellt die USV einen Spannungs-
      einbruch über eine gewisse Zeit fest, fährt Sie den Rechner gezielt
      runter und alle Daten werden auf der Festplatte gespeichtert.
    3. Zum Anlaufverhalten der Box gibt es kein tool, alle Einstellungen
      für die Soft-SPS machst du in der Soft-SPS und ist eigentlich
      schon voreingestellt, also rechner hochfahren und das ding läuft.
      Das gleiche gilt für die HMI, der Starter für die HMI muß nur in
      der Autostart stehen, aber da steht auch schon bei auslieferung.
    gruß helmut
    PS. bei deinen Start-Problemen die du da hast, würde ich mir aus
    deiner Siemens Niederlassung einen Fachmann bestellen und mir das
    ding ausreichend zeigen lassen. So sind wir das auch angegangen.
    Geändert von rostiger Nagel (10.01.2010 um 10:38 Uhr)
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu rostiger Nagel für den nützlichen Beitrag:

    Gerri (10.01.2010)

  4. #3
    Gerri ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    772
    Danke
    136
    Erhielt 39 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    Die Ethernetschnittstelle sollte passen, da ich über den loader ein WinCC flexibel projekt transferieren kann.
    Nur mit dem TP funkt das nicht.

    Wird die VErbindung hier genauso in WinCC flexibel über Profibus eingestellt?
    irgendetwas ist ja immer...
    ING. Gerald Miedler

  5. #4
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.038
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard

    Wenn du flex über Ethernet übertragen kannst, heißt das noch nicht das
    du eine Verbindung zur Soft-SPS hast. Da mußt du einen Virtuellen CP stecken
    das ist der "IE-Allgemein". Wie schon gesagt, mußt du dann die Ethernet
    Schnittstelle mit der du komunizieren möchtest auch hier einstellen.

    Wenn du dann die verbindung zur CPU hast, kannst du ein Routing in
    Net-Pro projektieren und über Ethernet die Teilnehmer im Profibus Netz
    ansprechen.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  6. #5
    Gerri ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    772
    Danke
    136
    Erhielt 39 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    mache ich das auf der PG oder der microbox oder beides? Ich habe einen IE allgemein mit dem ich die soft SPS (Step 7) hochladen kann.
    Aber wies aussieht musst noch etwas eingestellt werden.
    irgendetwas ist ja immer...
    ING. Gerald Miedler

  7. #6
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.038
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard

    IE-Allgemein muß im KoKo reingezogen werden und in der Hardware Konfig
    in Step 7.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  8. #7
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.626
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Was ist das Problem ?

    Das WinCC Flex runtime project auf den TP über Ethernet zu Laden ?
    Oder..
    Ein Online Verbindung von den TP auf den MicroBox einzurichten ?
    Jesper M. Pedersen

  9. #8
    Gerri ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    772
    Danke
    136
    Erhielt 39 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    Mein WinCC flexible Projekt (für ein TP177B) über die Ethernetschnittstelle (PG <-> Microbox) zu laden

    TP177B <--DP--> Microbox <--Ethernet--> PG

    Ethernetverbindung von PG zu Microbox funktioniert
    DP verbindung von PG zu TP funktioniert
    irgendetwas ist ja immer...
    ING. Gerald Miedler

  10. #9
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.038
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard

    Also nochmal die Eterhnet verbindung muß zuerst mal zur Soft-SPS
    bestehen und erst dann kannst du vlt. über Routing Profibus-Teilnehmer
    erreichen. WinCCflexible und WinAC RTX sind zwei unterschiedliche
    anwendungen, die miteinander komunizieren könne.
    Änderst du in einer Anwendung die Einstellungen gilt das nicht gleich
    für die andere Anwendung.
    Aber dieses Verhalten ist bei Standadsystemen wie z.b. eine 300er und
    normalen Multi Panel nicht anders.

    Schau doch bitte noch einmal in dieser Kurzanleitung aus dem anderen
    Thread in Kapitel 2 nach http://www.sps-forum.de/showthread.php?t=32626.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  11. #10
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.626
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Dann muss Du die Windows Control Panel auf den TP öffnen, und dann den "Transfer" Applet öffnen. Hier muss zuerst den Ethernet Schnittstelle für den Transfer gewählt werden. Danach muss ein passender IP Adresse eingestellt werden. Abhängig von TP version muss das Panel evtl. neugestartet werden um die neue einstellungen zu aktivieren.

    Wenn Du dann das TP von PG "pingen" kannst, kannst Du auch ein Transfer durchführen.
    Jesper M. Pedersen

Ähnliche Themen

  1. Neubau - Grundlegende Frage SPS od. EIB/KNX
    Von klaus1 im Forum Gebäudeautomatisierung
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 26.03.2017, 12:58
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.04.2010, 20:00
  3. Grundlegende Frage Windows <--> SPS
    Von Tom83 im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 27.10.2009, 10:53
  4. Grundlegende Erklärung zum OB86 gesucht
    Von extrusion1982 im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.08.2007, 08:28
  5. C7-613 Grundlegende einfache Fragen
    Von Anwender im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.2007, 13:10

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •