Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Ungewolltes Umschalten der PG/PC-Schnittstelle

  1. #1
    Registriert seit
    13.02.2006
    Beiträge
    130
    Danke
    14
    Erhielt 9 Danke für 7 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe ein S7-Projekt mit einer CPU, welche ich über die Ethernetschnittstelle programmiert habe. Online zu kommen war kein Problem.

    Nun habe ich den "TS-Adapter" angeschlossen und wollte über diesen auf die CPU zugreifen. Anfangs war dies kein Problem. Ich habe die Schnittstelle umgestellt und wenn ich die erreichbaren Teilnehmer suche, finde ich auch die MPI 2.
    Doch wenn ich nun eine Variable oder einen Baustein online beobachten will, kommt die Meldung "Online: Die Verbindung wurde abgebrochen"
    und die Schnittstelle wird automatisch auf "TCP/IP ..." umgestellt...

    Was kann ich da machen?
    Danke für eure Hilfe
    Zitieren Zitieren Ungewolltes Umschalten der PG/PC-Schnittstelle  

  2. #2
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Dann ist im Projekt ein PG/PC projektiert. In NetPro nachsehen und dieses für diesen Fall entfernen (hat aber normalerweise seinen Sinn, dass es dort drin ist).
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Rainer Hönle für den nützlichen Beitrag:

    kassla (11.01.2010)

  4. #3
    kassla ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.02.2006
    Beiträge
    130
    Danke
    14
    Erhielt 9 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    klaro, habe dort erstmals mit einem EWon-Gerät probiert ...
    Vielen Dank nochmal!

  5. #4
    Registriert seit
    22.01.2008
    Ort
    Allgäu, da wo die Kühe schöner sind als die Mädels
    Beiträge
    1.774
    Danke
    50
    Erhielt 729 Danke für 434 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Rainer Hönle Beitrag anzeigen
    Dann ist im Projekt ein PG/PC projektiert. In NetPro nachsehen und dieses für diesen Fall entfernen (hat aber normalerweise seinen Sinn, dass es dort drin ist).
    Doch hat Sinn, wenn man z.B. auf MicroMaster durchrouten will
    Gruss Audsuperuser

    Herzlich Willkommen im Chat:
    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  6. #5
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von AUDSUPERUSER Beitrag anzeigen
    Doch hat Sinn, wenn man z.B. auf MicroMaster durchrouten will
    Hab doch geschrieben, dass es Sinn macht
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

Ähnliche Themen

  1. Netz Umschalten!
    Von matthias2525 im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.08.2009, 11:05
  2. Variablenanfangswert umschalten
    Von Felse im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.03.2009, 10:55
  3. Umschalten auf 120V?
    Von Jackjackson im Forum Elektronik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.10.2008, 16:18
  4. S7 / 200 PPI-Schnittstelle auf MPI umschalten
    Von Ralf62 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.05.2008, 18:49
  5. Betriebsarten umschalten
    Von ottopaul im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.01.2008, 17:12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •