Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: Byte in 8 bit teilen

  1. #1
    Registriert seit
    24.07.2008
    Ort
    41748
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo, kennt jemand eine einfache Methode aus eine Byte 8 einzelne Bit's zu erstellen!
    Ohne
    L db20.db2.0
    t bit_o
    oder so etwas!!

    Dennis
    Zitieren Zitieren Byte in 8 bit teilen  

  2. #2
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.539
    Danke
    1.152
    Erhielt 1.253 Danke für 982 Beiträge

    Standard

    Irgendwie versteh ich deine Frage nicht.
    Wieso greifst du nicht ganz einfach auf das entsprechende Bit zu?

    U DB20.DBX2.0
    = Ax.y

    Gruß
    Dieter

  3. #3
    Registriert seit
    03.11.2006
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.126
    Danke
    170
    Erhielt 303 Danke für 259 Beiträge

    Standard

    was soll das werden?
    willst du die Bits einzeln ansprechen?
    dann so...
    Code:
    U  DB20.DBX2.0
    Gruß
    crash

    Ich bin nicht bekloppt,
    ich bin verhaltensoriginell!

  4. #4
    d3nnis.c ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.07.2008
    Ort
    41748
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    natürlich könnte ich dass so machen, aber so bald sich etwas verschieben würde, stimmen die Zuordnungen nicht mehr, da ich Symbolnamen vor Abzulte Adresse eingestellt habe. Bei der Adressierung!!

    hatte ich oben verschrieben meinte

    A db20.dbx2.0
    =Bit_0

  5. #5
    Registriert seit
    16.07.2007
    Ort
    Weyhe b. Bremen
    Beiträge
    214
    Danke
    23
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Code:
    AUF DB20
    
    L DB2.0
    t #temp_bit1
    
    L DB2.1
    t #temp_bit2
    
    L DB2.2
    t #temp_bit3
    Ich würde aber mit AUF den DB öffnen und dann direkt zuweisen!

    Am Anfang des BAusteins:

    Code:
    AUF DB20
    
    u m0.0
    u db20.1 
    =a0.0

    Oder in nen Register Laden....
    Aber wieso ist mir nun Schleierhaft? Willst du nen FB mehrfach aufrufen? Multiinstanz? Und Ihm als IN den DB vorgeben?

    Dann so:

    AUF [#in_int]
    Geändert von jackjones (14.01.2010 um 17:13 Uhr)
    Nur mit Wlan hat man Élan!

  6. #6
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von d3nnis.c Beitrag anzeigen
    da ich Symbolnamen vor Abzulte Adresse eingestellt habe. Bei der Adressierung!!
    Und warum machst Du so was?
    Zitat Zitat von d3nnis.c Beitrag anzeigen
    aber so bald sich etwas verschieben würde, stimmen die Zuordnungen nicht mehr,
    Eben!

    Darum Symbolisch!
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  7. #7
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    903
    Danke
    201
    Erhielt 256 Danke für 208 Beiträge

    Standard

    @Paule:
    Ich glaube Du hast d3nnis.c missverstanden.
    Er will ja eben nicht absolut auf die Bitadressen zugreifen weil er sein Byte symbolisch adressiert hat. Beim nachträglichen Einfügen weiterer Variablen würde der absolute Bitzugriff nicht mehr passen.

    @d3nnis.c:
    Hier bleibt dir definitiv nichts anderes übrig als mit indirekter Adressierung zu arbeiten:
    Code:
    L  P#DeinByte
    LAR1
    
    U      [AR1,P#0.0]
    =      DeinBit0
    
    U      [AR1,P#0.1]
    =      DeinBit1
    ......
    usw. usf.
    @jackjones: Hast Du Deinen Code schon mal getestet?
    .
    Neue Ideen begeistern jene am meisten, die auch mit den alten nichts anzufangen wussten.
    Karl Heinrich Waggerl (1897-1973)

  8. #8
    Registriert seit
    16.07.2007
    Ort
    Weyhe b. Bremen
    Beiträge
    214
    Danke
    23
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Neeee habe ich nicht! Bin ja auch zuhause, und kümmere mich nun um's Bier

    Man könnte aber das t in ein = umwandeln ;p
    Nur mit Wlan hat man Élan!

  9. #9
    Registriert seit
    28.01.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    199
    Danke
    52
    Erhielt 54 Danke für 34 Beiträge

    Standard

    Prost !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Zitieren Zitieren kümmere mich nun um's Bie  

  10. #10
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.539
    Danke
    1.152
    Erhielt 1.253 Danke für 982 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von jackjones Beitrag anzeigen
    Code:
    AUF DB20
    
    u m0.0
    u db20.1 
    =a0.0
    Oh Mann wie ich dieses AUF DB hasse.
    Wir haben 2010 und eine S7 und nicht 1985 und S5!

    Ausserdem heisst es dbx20.1

    Gruß
    Dieter

Ähnliche Themen

  1. Bild teilen
    Von al3x im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 16:16
  2. Bewegen von Teilen
    Von Mike369 im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.05.2009, 13:21
  3. Bildschirm teilen?
    Von sonic_229 im Forum E-CAD
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.03.2009, 14:24
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.07.2008, 08:52
  5. Laengenmessung an beweglichen Teilen
    Von mzva im Forum Elektronik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.12.2007, 22:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •