Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Verbindung SPS <-> PC in SCL

  1. #1
    Registriert seit
    13.01.2010
    Beiträge
    158
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich bin neu auf der Plattform und relativ neu in der SPS-Programmierung.
    Ich kenne mich ganz gut mit Pascal, c, c++ aus, was mir den Einstieg in SCL relativ schnell ermöglicht.
    Nun will ich eine Verbindung von der SPS zum PC realisieren über Ethernet.
    Dafür gibt es ja anscheinend mehrere Varianten. Mit den Bausteinen TCON usw. oder denen von AG_Send usw.. Worin ist der unterschied und welche sind besser. Bzw. hat einer ein Beispielprogramm in SCL dazu.

    Grüße Kai
    Zitieren Zitieren Verbindung SPS <-> PC in SCL  

  2. #2
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Bodenseeraum
    Beiträge
    1.022
    Danke
    61
    Erhielt 136 Danke für 122 Beiträge

    Beitrag

    Hi,

    bei TCP/IP Verbindungen..es kommt darauf an, wofür. Eine relativ leichte
    und kostenlose Variante ist mittels die LibNoDave Bibliothek(dll) Daten zwischen PC und SPS zu übertragen. Hier übernimmt dann der PC die Kommunikation. Sonst..mittels unspezifizierte TCP/IP S7 Verbindungen und
    PC seitig über Socket, sowas geht auch, meine ich, habe aber damit keine Erfahrungen.

    Gruss: V.
    ______________________________________
    relax, take it easy
    Zitieren Zitieren Verbindung SPS <-> PC in SCL  

  3. #3
    kai86 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.01.2010
    Beiträge
    158
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    hallo, danke für die antwort.
    ich würde schon gern tcp als protokoll verwenden und die SPS immer als server laufen lassen

  4. #4
    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    267
    Danke
    3
    Erhielt 26 Danke für 26 Beiträge

    Standard

    Die T-Bausteine brauchst du wenn du eine CPU mit integrierter Schnittstelle hast zb. 317-2PN/DP.
    AG_send/recv brauchst du wenn du einen separaten CP einsetzt.

    CPU PN/DP:
    Die Verbindung wird in einem DB parametriert. Ist etwas aufwendiger bist danach aber flexibler. Kannst zb. den Port während der Laufzeit ändern, auch wenn du das nicht brauchst

    CP:
    Die Verbindung wird in NetPro projektiert. Mit dem CP hast auch erweiterte Diagnosefunktionen.

    Kleiner Tip wenn der Kommunikationspartner ein PC ist:
    Windows-firewall auf dem PC ausschalten, kann ev. zu problemen führen.

  5. #5
    kai86 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.01.2010
    Beiträge
    158
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke das hat mir schon sehr weiter geholfen.

    grüße kai

  6. #6
    kai86 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.01.2010
    Beiträge
    158
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    um zum thema zurückzukommen.

    habe hier eine s7 317 mit nem cp 343 Lean Modul und will die jetzt als server laufen lassen und dann mit ag_send,recv mit nem pc kommunizieren. sobald eine verbindung da ist.
    ich habe die verbindung schon projektiert, als unspezifizierte TCP-Verbindung, ohne aktiven verbindungsaufbau und nur meine Adresse und Port eingetragen. und die Option Send/Recv ausgewählt.
    alles nun auf die sps geladen doch leider kann ich mich nicht zu ihr verbinden(mit nem Telnet).

    Ist das denn überhaupt so möglich?
    Muss man noch irgendwas setzen damit der den Port abhört oder so???

    grüße Kai

  7. #7
    kai86 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.01.2010
    Beiträge
    158
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    so es geht, wo auch immer der fehler lag.

Ähnliche Themen

  1. PTP Verbindung via CP 441-2
    Von dtsclipper im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.01.2010, 09:27
  2. MPI- Verbindung
    Von elektrohippi im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.02.2009, 11:13
  3. Verbindung OP7
    Von Roos im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.05.2008, 15:25
  4. Verbindung OPC/S7
    Von MarkusS im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.03.2008, 11:16
  5. TP270 Verbindung via VPN Verbindung
    Von DJMetro im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.09.2007, 13:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •