Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Thema: Analogausgang speist keine "mA"

  1. #11
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von OHGN Beitrag anzeigen
    also ich behaupte jetzt einfach mal, dass der Shunt eines digitalen Amperemeters im Messgerät integriert ist.
    Wie auch sonst sollte man mit dem strommessenden Spannungsmesser den Strom messen können?
    ich warte auf die meldung "last angeschlossen, alles super!"

    [edit] du hast natürlich recht. [/edit]
    Geändert von vierlagig (21.01.2010 um 21:46 Uhr)
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  2. #12
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    903
    Danke
    201
    Erhielt 256 Danke für 208 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    ich warte auf die meldung "last angeschlossen, alles super!"

    [edit] du hast natürlich recht. [/edit]
    Das Multimeter dürfte (sofern es auf Strommessung geschaltet ist) einen Innenwiderstand gegen 0 Ohm aufweisen, wie sollte man sonst mit dem Teil einen Strom messen können.
    Geändert von OHGN (22.01.2010 um 15:56 Uhr) Grund: weils so ist wie es ist
    Neue Ideen begeistern jene am meisten, die auch mit den alten nichts anzufangen wussten.
    Karl Heinrich Waggerl (1897-1973)

  3. #13
    Syntaxfehler ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.09.2006
    Beiträge
    117
    Danke
    72
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    ich warte auf die meldung "last angeschlossen, alles super!"

    [edit] du hast natürlich recht. [/edit]
    Also.... zuerst war ein Stellungsregler am AO angeschlossen. Regelventil fuhr nicht. Dann hatte ich meinen Multimeter dazwischen geschaltet (kommt da überhaupt etwas an). Ob ich mein Multimeter + Knickanzeiger in Reihe schalte (AO-Baugruppen an einer Prüfstation angeschlossen), um den AO zu testen, würde ich sagen funktioniert das ohne Probleme.

    Wie auch immer... warum funktionieren 2 "Neue" Analogbaugruppen nicht. Die andere seht ihr auf den Bild "Hardware" 8Kanalige AO.

    Die Hardware ist sicher übertragen worden. Keine Fehlermeldungen.

    Gruß
    Syny

  4. #14
    Registriert seit
    06.02.2005
    Beiträge
    120
    Danke
    1
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Ist die CPU in Run? Ist die Verdrahtung richtig? Was macht die SF LED?

  5. #15
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    in Bayern ganz oben
    Beiträge
    1.360
    Danke
    188
    Erhielt 372 Danke für 290 Beiträge

    Standard

    Hi,

    deine Baugruppe hat eine Potentialtrennung der AO zur Versorgungsspannung, verbinde doch mal den 0V der 24V Versorgung mit dem Analogausgang -.

    Voraussetzung ist das das Ventil auch auf das selbe Potential hat.

    Gruss Daniel
    Erfahrung ist eine nützliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte...

    OSCAT.lib Step 7

    Open Source Community for Automation Technolgy

    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  6. #16
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Syntaxfehler Beitrag anzeigen
    Also.... zuerst war ein Stellungsregler am AO angeschlossen. Regelventil fuhr nicht. Dann hatte ich meinen Multimeter dazwischen geschaltet (kommt da überhaupt etwas an).
    HaHa vierlagiger,
    ich habs Dir doch gesagt. Nix von wegen Testaufbau.

    Zitat Zitat von dalbi Beitrag anzeigen
    deine Baugruppe hat eine Potentialtrennung der AO zur Versorgungsspannung, verbinde doch mal den 0V der 24V Versorgung mit dem Analogausgang -.
    Hi Dalbi,
    das hat er doch schon gemacht
    Zitat Zitat von Syntaxfehler Beitrag anzeigen
    Ich habe am Mana auch die Masse mal angeschlossen. Keine Reaktion. Mein Analogausgang speist mir keine mA.
    He Syny,
    wie schaut es jetzt mit dem Busverbinder aus? Schon gewechselt?
    Ist zwar unwahrscheinlich aber wer weiß
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  7. #17
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    in Bayern ganz oben
    Beiträge
    1.360
    Danke
    188
    Erhielt 372 Danke für 290 Beiträge

    Standard

    Hi,

    ohne jetzt den Knickanzeiger zu kennen, messe doch direkt mal mit dem Multimeter auf der Klemme 3 und 6 der Analogausgabe.

    Kommt da was raus?

    Gruss Daniel
    Geändert von dalbi (22.01.2010 um 10:03 Uhr)
    Erfahrung ist eine nützliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte...

    OSCAT.lib Step 7

    Open Source Community for Automation Technolgy

    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  8. #18
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    in Bayern ganz oben
    Beiträge
    1.360
    Danke
    188
    Erhielt 372 Danke für 290 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Paule Beitrag anzeigen
    Hi Dalbi,
    das hat er doch schon gemacht
    Es ist ja auch noch früh am Morgen, da bin ich noch nicht ganz Herr meiner Sinne.

    Gruss Daniel
    Erfahrung ist eine nützliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte...

    OSCAT.lib Step 7

    Open Source Community for Automation Technolgy

    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  9. #19
    Registriert seit
    27.12.2009
    Beiträge
    93
    Danke
    4
    Erhielt 20 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    Hi,

    ich würde mal einen 500Ohm Widerstand an die beiden Ausgangsklemmen der Alalog-Ausgabe-Baugruppe einklemmen, sonst nix!. Dann ist die bisherige Hardware als Fehlerursache ausgeschlossen.

    Dann kann man mit einem Multimeter mit Spannung 0..10Volt parallel zum Widerstand messen. Strom ausrechnen mit Ohm'schen Gesetz.

    Bitte nochmal die Hardwarkonfig prüfen, bitte im Simatic Manager/...CPU/...S7_Prog.../Bausteine die Systemdaten mit online vergleichen.


    Viel Erfolg!

    S7_Programmer

  10. #20
    Syntaxfehler ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.09.2006
    Beiträge
    117
    Danke
    72
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    [/QUOTE]
    Zitat Zitat von Paule Beitrag anzeigen
    He Syny,
    wie schaut es jetzt mit dem Busverbinder aus? Schon gewechselt?
    Ist zwar unwahrscheinlich aber wer weiß
    Hallo zusammen,

    irgendwie hat die SPS besser geschlafen als ich. Auf einmal funktioniert alles ! Mein Analogausgang speist. Anlage ist Inbetrieb.

    Aber meine 2. AO-Baugruppe hat folgenden Fehler in den Diagnosedaten hinterlassen:
    Baugruppe gestört oder Wartung erforderlich
    Baugruppentyp Analogbaugruppe
    Ausgangsadresse 288 (1.AO Stellungsregler angeschlossen)
    Kanalinformation vorhanden
    Modul/Submodul gestört
    Fehler Baugruppenextern
    externe Hilfsspannung fehlt
    Prioklasse 26

    Könnt ihr damit etwas anfangen?

    Danke für Eure Hilfe !

    Gruß
    Syny

Ähnliche Themen

  1. "Index Pulse", "Home Switch" und "Position Limit Switch"
    Von senmeis im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 11:21
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.10.2010, 11:24
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.09.2010, 14:08
  4. Keine Schaltfläche "Adressen packen"
    Von Mighomel im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.12.2009, 00:03
  5. Analogausgang "durchschalten"
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.03.2005, 22:01

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •