Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 46

Thema: Mittelwertbildung

  1. #31
    pinolino ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.10.2007
    Beiträge
    261
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von PBO-WE Beitrag anzeigen
    Ich glaube der Kollege versucht den Instanz DB so zu ändern, daß sein Array bei adresse 8 anfängt.
    Yep, das wäre mein Vorhaben gewesen!

    Aber offensichtlich ist das bei einem Instanz-DB nicht machbar...

    Vermutlich legt der Instanz-DB seine erste Adresse immer bei 0 an. Habe auch keine Möglichkeit gefunden, im Instanz-DB die Startadresse festzulegen.

    Grüße
    pinolino

  2. #32
    Registriert seit
    15.09.2008
    Beiträge
    165
    Danke
    10
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Du kannst den IDB über die Schnittstellen des Bausteins parametrieren.
    Wenn Du vor dem ARRAY 0..7 noch ein DW als dummy anlegst, wird sich die Adresse des arrays im IDB um 4 Byte verschieben.
    Das wäre die einzige mir bekannte möglichkeit das zu tun, aber es macht glaub ich mehr sinn, die änderung im code vor zu nehmen.
    Step7 5.5
    TIA 11 / 13
    WinCC flexible 2008
    WinCC 7.0 / 7.3

  3. #33
    Registriert seit
    18.12.2008
    Beiträge
    255
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von PBO-WE Beitrag anzeigen
    Du kannst den IDB über die Schnittstellen des Bausteins parametrieren.
    Wenn Du vor dem ARRAY 0..7 noch ein DW als dummy anlegst, wird sich die Adresse des arrays im IDB um 4 Byte verschieben.
    Hallo PBO-WE,

    ich nehme an du meinst mit "über die Schnittstellen des Bausteins" den Deklarationsbereich des Funktionsbausteins?

    Gibt es echt keine Möglichkeit, z.B. die Adressen eines IDB im Baustein selber zu ändern?
    Grüße
    petzi

  4. #34
    Registriert seit
    15.09.2008
    Beiträge
    165
    Danke
    10
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von petzi Beitrag anzeigen
    ich nehme an du meinst mit "über die Schnittstellen des Bausteins" den Deklarationsbereich des Funktionsbausteins?
    zu ändern?
    Genau den meine ich. Sorry, kenn mich mit den Begrifflichkeiten nicht so super aus, da ich mir mein Wissen überwiegend durch experimentieren beigebracht habe.

    Mir ist nicht bekannt, daß man den IDB irgendwie bearbeiten kann.
    Step7 5.5
    TIA 11 / 13
    WinCC flexible 2008
    WinCC 7.0 / 7.3

  5. #35
    Registriert seit
    18.12.2008
    Beiträge
    255
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Kein Problem...

    Es ist nur so, dass ich ziemliche Anfängerin bin und daher nicht immer genau weiß, was die Profis meinen, wenn die Dinge nicht genau bei ihrem Namen genannt werden...

    Müsste dieses Dummy-Array eigentlich unbedingt in der statischen-Schnittstelle (also dort wo auch das Array deklariert ist) eingefügt werden, oder ginge es z.B. auch im TEMP-Bereich?

    Danke!
    Grüße
    petzi

  6. #36
    Registriert seit
    15.09.2008
    Beiträge
    165
    Danke
    10
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Im Temp-Bereich ist es leider nicht möglich, da diese Variablen nicht im IDB abgelegt werden, sondern nach jedem Bausteinaufruf verloren gehen.
    Im IN, Out, IN/OUT oder Statischen Bereich ist es möglich.
    Step7 5.5
    TIA 11 / 13
    WinCC flexible 2008
    WinCC 7.0 / 7.3

  7. #37
    Registriert seit
    18.12.2008
    Beiträge
    255
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Aja vielen Dank, PBO-WE!

    Somit muss dieses Dummy-Array also nicht zwangsweise im gleichen Bereich eingefügt werden, wie das bestehende, richtig?
    Grüße
    petzi

  8. #38
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    ich weise gerne nochmal darauf hin:

    http://sps-forum.de/showpost.php?p=239550&postcount=23

    kein mensch brauch ein dummyArray außer vielleicht um daten irgendwie zu verwurschteln...
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  9. #39
    Registriert seit
    18.12.2008
    Beiträge
    255
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Ok vierlagig, habe verstanden - zumindest das.

    Hätte man diesen "Fehler" denn bei der Programmierung überhaupt verhindern können, außer dass man den Code

    LAR1 P##aRealArray

    verwendet hätte?

    Ich meine, aus welchem Grund wurde denn die Startadresse des Arrays im IDB beim Aufruf des FBs falsch angelegt? Der IDB muss doch eigentlich "wissen", welche Adressbereiche im FB deklariert sind.

    Thanks!
    Grüße
    petzi

  10. #40
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von petzi Beitrag anzeigen
    Ok vierlagig, habe verstanden - zumindest das.

    Hätte man diesen "Fehler" denn bei der Programmierung überhaupt verhindern können, außer dass man den Code

    LAR1 P##aRealArray

    verwendet hätte?

    Ich meine, aus welchem Grund wurde denn die Startadresse des Arrays im IDB beim Aufruf des FBs falsch angelegt? Der IDB muss doch eigentlich "wissen", welche Adressbereiche im FB deklariert sind.

    Thanks!
    hier wurde nischtens falsch angelegt, das war einfach nur ein ziemlich dämlicher programmierfehler. wenn die startadresse nun mal 0 ist, dann ist sie 0 und NICHT 8 ...
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

Ähnliche Themen

  1. Erweiterte Mittelwertbildung
    Von Full Flavor im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.10.2011, 22:30
  2. Mittelwertbildung aus integer
    Von daudel im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.11.2010, 14:56
  3. Mittelwertbildung SIWAREX U
    Von petzi im Forum Simatic
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 20.06.2010, 10:42
  4. Mittelwertbildung S5-95U
    Von demo im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.08.2007, 21:10
  5. Mittelwertbildung
    Von Servomaster im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.10.2005, 06:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •