Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 58 von 58

Thema: maximal zulässige Zykluszeit?

  1. #51
    Registriert seit
    03.11.2006
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.126
    Danke
    170
    Erhielt 303 Danke für 259 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Fragnurmal Beitrag anzeigen
    Hmm... Ist das auch sinnvoll ? Immerhin ist das ne Überwachungszeit.
    Angenommen ich hab da ein paar fehler OB´s laufen ... in diesen läuft ein code der mir zb. die ursache zwischenspeichert .
    Aus irgendeinem grund wird so´n OB jetzt so oft aufgerufen das die Zykluszeit überschritten wird. Sollte ich die dann neu starten ? ... oder lieber nach dem Problem suchen ?
    Die Funktion ist sicherlich nicht dazu gedacht ständig die Überwachungszeit
    neu zu starten um irgendwelche Probleme zu kaschieren.
    Gruß
    crash

    Ich bin nicht bekloppt,
    ich bin verhaltensoriginell!

  2. #52
    Registriert seit
    29.01.2010
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    15
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von crash Beitrag anzeigen
    Die Funktion ist sicherlich nicht dazu gedacht ständig die Überwachungszeit
    neu zu starten um irgendwelche Probleme zu kaschieren.
    Wozu dann ? Hast du ein Beispiel wo man das braucht ?

  3. #53
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Fragnurmal Beitrag anzeigen
    Wozu dann ? Hast du ein Beispiel wo man das braucht ?
    Brauchen könnte man das bei allem was nur ab und zu mal passieren soll,
    z.B. 1x pro Tag eine aufwändige Schleife um Messwerte auszuwerten.

    Keine Ahnung, aber sicherlich ist eine derartige Funktion nich für ständige Verwendung gedacht,
    dann könnte man auch einfach die Zeit in der HW-Konfig ändern.


    Lezten Endes ist das aber auch alles egal, denn wenn eine Zykluszeit mal so lang ist, das noch
    nicht mal mehr ein normaler Tastendruck erkannt wird, dann ist da sowieso ne ganze Menge schiefgelaufen.
    Und selbst das RE-Trigger würde das PAE nicht neu einlesen ...

    Ich habe bisher eigentlich nur Bekanntschaft mit der Zykluszeitüberwachung gemacht,
    wenn mal wieder ein Tippfehler bei einer Sprungmarke war.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu MSB für den nützlichen Beitrag:

    Fragnurmal (29.01.2010)

  5. #54
    Registriert seit
    29.01.2010
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    15
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MSB Beitrag anzeigen
    ...

    Ich habe bisher eigentlich nur Bekanntschaft mit der Zykluszeitüberwachung gemacht,
    wenn mal wieder ein Tippfehler bei einer Sprungmarke war.

    Mfg
    Manuel
    Geht mir auch so ^^
    Und Kritische Taster kann man auch noch über ein zb OB35 auslesen. Hab aber auch das noch nie gebraucht. Zeitaufwändige Berechnungen oder sonst etwas was länger als ne secunde dauert sollte man eh nur in der sps machen wenn der PC-Programmierer zu faul ist ^^
    Geändert von Fragnurmal (29.01.2010 um 21:32 Uhr) Grund: Oder VIPA einsetzen !

  6. #55
    Registriert seit
    03.11.2006
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.126
    Danke
    170
    Erhielt 303 Danke für 259 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MSB Beitrag anzeigen
    Brauchen könnte man das bei allem was nur ab und zu mal passieren soll,
    z.B. 1x pro Tag eine aufwändige Schleife um Messwerte auszuwerten.

    Keine Ahnung, aber sicherlich ist eine derartige Funktion nich für ständige Verwendung gedacht,
    dann könnte man auch einfach die Zeit in der HW-Konfig ändern.

    Füllzeichen
    Gruß
    crash

    Ich bin nicht bekloppt,
    ich bin verhaltensoriginell!

  7. #56
    Registriert seit
    29.01.2010
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    15
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Zitieren Zitieren Garanteirte überschreitung der ZYKLUSZEIT  

  8. #57
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von crash Beitrag anzeigen
    Die Funktion ist sicherlich nicht dazu gedacht ständig die Überwachungszeit
    neu zu starten um irgendwelche Probleme zu kaschieren.
    Zitat Zitat von Fragnurmal Beitrag anzeigen
    Also das höre ich zum ersten mal ^^
    Stell dier vor du läufst.
    Immer ein Fuß (zyklus) vor den anderen.
    Die einzige Möglichkeit das neu zu starten wäre also dir ein Bein zustellen.
    Das hätte zur folge das du hinfällst und dich ärgerst (CPU-STOP). ^^
    Nachdem du wieder loßläufts (Neustart) fängt ein neuer zyklus an.
    Zitat Zitat von Fragnurmal Beitrag anzeigen
    Wozu dann ? Hast du ein Beispiel wo man das braucht ?
    Stell Dir vor Du läufst zur Kneipe, wie sagst Du? Ein Fuß vor den anderen.
    Jetzt ruft Dir die Frau hinterher, dass Du den Haustürschlüssel vergessen hast, da Sie ja weiß, es wird wieder mal später.
    Jetzt gibt es zwei Möglichkeiten:
    Du gehst zurück und holst den Schlüssel, sprich Endlosschleife, Deine Kuppel sind sauer weil Du so spät kommst, also kompletter Absturz.
    Besser Du bleibst stehen, triggerst die Zykluszeit neu und wartest bis die Frau Dir den Schlüssel gebracht hat.
    Sparst einen Weg, bist nicht so kaputt und Deine Kuppel müssen nicht so lange warten.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  9. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Paule für den nützlichen Beitrag:

    crash (30.01.2010),rostiger Nagel (30.01.2010)

  10. #58
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.033
    Danke
    2.788
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Reden


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also Paule wenn du erklärst ist das spitze, so langsam
    verstehe ich wie ein kleiner Chinese mit Abakus taktet
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  11. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu rostiger Nagel für den nützlichen Beitrag:

    crash (30.01.2010),Paule (31.01.2010)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 16.12.2010, 11:11
  2. Max. zulässige Bausteinnummern
    Von DunderHEAD im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 15:20
  3. maximal sichere Transportgeschwindigkeit
    Von jora im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.08.2010, 15:38
  4. Zusammenhang Zykluszeit Profibus Zykluszeit SPS
    Von Peltzerserbe im Forum Feldbusse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.04.2008, 22:09
  5. S7/314 welche Speicherkarte maximal ?
    Von noeppkes im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.09.2006, 15:50

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •