Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: Siemens Soft SPS (WinAC)

  1. #1
    Registriert seit
    23.02.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    695
    Danke
    198
    Erhielt 84 Danke für 74 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Nabend,

    ich habe derzeit ein Projekt auf dem Schreibtisch in dem eine Visualisierung die Daten von 21 Profibusteilnehmern anzeigen soll. Die Profibusteilnehmer sind über LWL in Ringstruktur an einen OLM G12 gekoppelt.
    Geplannt war bisher eine 317-2 PN/DP (8k Peripherieadressen), doch nun frage ich mich ob eine Soft SPS nicht günstiger und einfacher wäre.

    Hierzu ein paar Fragen mit der bitte um Beantwortung

    1) Siemens Soft SPS heißt WinAC?
    2) Kann die Soft SPS kann mit Step7 programmiert werden?
    3) Entspricht die Leistungsfähigkeit einer 317-2 PN/DP (Besonders die möglichen Peripherieadressen)?
    4) Gibt es verschiedene Lizenzen für WinAC und was kostet es wenn ich eine 317-2 PN/DP "ersetzen" will?
    5) Kann ich diese auch auf einem MP377 installieren, oder besser ein PanelPC 477B?
    6) Spricht aus eurer Sicht etwas gegen die Soft SPS? (Diese Anlage ist nicht echtzeitkritisch und zeigt im wesentlichen nur einen Haufen Messwerte an)
    7) Anbindung an WinCC Flexible 2008 auf dem gleichen PC stellt hoffentlich kein Problem dar?
    Kann ich auf dem PC noch einen OPC Server installieren (Kommunikation über TCP/IP), oder braucht WinAC zufällig alle Resourcen?^^


    Danke für jeden Hinweis
    Siemens: Step7, WinCC Flexible, Logo
    Schneider: PL7, Unity Pro, Vijeo Look, Vijeo Designer, XBTL1000, Premium, M340, Twido, Zelio
    Moeller: Galileo, EASY
    B&R: Automation Studio 3.0
    Zitieren Zitieren Siemens Soft SPS (WinAC)  

  2. #2
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    1) Ja
    2) Ja
    3) Leistungsfähigkeit (Speed) hängt vom PC ab, Peripherie 16k
    4) Ja, Win AC RTX 1230,-, WinAC MP für 377 800,-
    5) Prinzipiell ja
    6) Grundsatzfrage
    7) Gehe ich davon aus (soll heißen keine Ahnung)
    siehe 7)

    Grundsätzliche Frage: Sollen nur die Daten vom Profibus für die Visu eingelesen werden oder steuert das Teil noch was?
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Rainer Hönle für den nützlichen Beitrag:

    eYe (27.01.2010)

  4. #3
    Registriert seit
    19.04.2009
    Beiträge
    302
    Danke
    31
    Erhielt 40 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von eYe Beitrag anzeigen
    Nabend,

    ich habe derzeit ein Projekt auf dem Schreibtisch in dem eine Visualisierung die Daten von 21 Profibusteilnehmern anzeigen soll. Die Profibusteilnehmer sind über LWL in Ringstruktur an einen OLM G12 gekoppelt.
    Geplannt war bisher eine 317-2 PN/DP (8k Peripherieadressen), doch nun frage ich mich ob eine Soft SPS nicht günstiger und einfacher wäre.

    Hierzu ein paar Fragen mit der bitte um Beantwortung

    1) Siemens Soft SPS heißt WinAC?
    2) Kann die Soft SPS kann mit Step7 programmiert werden?
    3) Entspricht die Leistungsfähigkeit einer 317-2 PN/DP (Besonders die möglichen Peripherieadressen)?
    4) Gibt es verschiedene Lizenzen für WinAC und was kostet es wenn ich eine 317-2 PN/DP "ersetzen" will?
    5) Kann ich diese auch auf einem MP377 installieren, oder besser ein PanelPC 477B?
    6) Spricht aus eurer Sicht etwas gegen die Soft SPS? (Diese Anlage ist nicht echtzeitkritisch und zeigt im wesentlichen nur einen Haufen Messwerte an)
    7) Anbindung an WinCC Flexible 2008 auf dem gleichen PC stellt hoffentlich kein Problem dar?
    Kann ich auf dem PC noch einen OPC Server installieren (Kommunikation über TCP/IP), oder braucht WinAC zufällig alle Resourcen?^^


    Danke für jeden Hinweis
    Zu 1) Ja stimmt es gibt aber auch WinRTX
    zu 2) Wird programmiert wie einen normale SPS
    zu 3) Soft-SPS sind sogar schneller als "normale SPSen" Stichwort PanelPC oder Microbox
    zu 4) Lizenzen brauchst du nicht wenn du nur die SPS laufen lässt wenn WinCCflexible dann brauchst du einen Runtime.
    zu 5) Du kannst sie auf dem MP377 installieren diesen Panel hat sogar die leistungsfähigkeit einer 317 wenn ich mich nicht täusche glaube das panel M277 eine 315
    zu 6) ne auch wenn die visu tod ist dann läuft die sps
    zu 7) ne ist kein problem besonders nicht bei den mp's (softbus)
    zu kannst ja denn opc in der visu ankreuzen und der überträgt das dann brauchst du die lizenz dafür.

    MfG
    Geändert von Proxy (26.01.2010 um 20:00 Uhr)

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Proxy für den nützlichen Beitrag:

    eYe (27.01.2010)

  6. #4
    Registriert seit
    19.04.2009
    Beiträge
    302
    Danke
    31
    Erhielt 40 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    shit zu langsam

  7. #5
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Proxy Beitrag anzeigen
    shit zu langsam
    Hast dafür mehr beantwortet
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  8. #6
    Registriert seit
    17.06.2003
    Beiträge
    1.269
    Danke
    480
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Proxy Beitrag anzeigen
    ...
    zu 4) Lizenzen brauchst du nicht wenn du nur die SPS laufen läst...
    Bin ich nicht überzeugt davon. Wie soll das gehen?

  9. #7
    Registriert seit
    19.04.2009
    Beiträge
    302
    Danke
    31
    Erhielt 40 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Rudi Beitrag anzeigen
    Bin ich nicht überzeugt davon. Wie soll das gehen?
    Da hast du recht bei der CD war ein USB stick dabei.

    Berichtige die NR 3: Du brauchst einen Lizenz ist aber bei der CD dabei die du kauft bei der SoftSPS. Die CD kostet so um die 600 Euro (ohne Gewähr)

  10. #8
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.038
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard

    Licensen werden für die Soft-SPS und für die flex runtime
    gebraucht. Ich würde immer die pc basierende Lösung nehmen
    die ist doch wesentliche leistungsfähiger und bringt im Bündel
    noch einen OPC Server und profinet Master mit. Das können
    die mp's. noch nicht.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  11. #9
    Registriert seit
    19.04.2009
    Beiträge
    302
    Danke
    31
    Erhielt 40 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Helmut_von_der_Reparatur Beitrag anzeigen
    Licensen werden für die Soft-SPS und für die flex runtime
    gebraucht. Ich würde immer die pc basierende Lösung nehmen
    die ist doch wesentliche leistungsfähiger und bringt im Bündel
    noch einen OPC Server und profinet Master mit. Das können
    die mp's. noch nicht.
    Doch ich benutze MP277 mit OPC geht super. Profinet geht noch nicht meines Wissens

  12. #10
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.038
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Proxy Beitrag anzeigen
    Doch ich benutze MP277 mit OPC geht super. Profinet geht noch nicht meines Wissens
    Ich meinte der opc Server ist beim pc immer dabei.
    Beim mp musst du ihn doch zu kaufen?
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.08.2010, 19:31
  2. SIEMENS Logo Soft Comfort
    Von Tappan im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.03.2010, 15:38
  3. Siemens WinAC Treiber für die RS232
    Von Garog im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.02.2009, 08:57
  4. HMI mit Soft-PLC
    Von Ralf62 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.05.2008, 22:56
  5. Soft-SPS
    Von Unregistriert im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.02.2006, 21:03

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •