Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Analogwertverarbeitung

  1. #11
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    korrekt Ronin!

    Ist FC105 und nicht SFC105 und der will das INT Format.
    Das kommt davon wenn man immer seine eigenen Bausteine nimmt.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  2. #12
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.367
    Danke
    457
    Erhielt 696 Danke für 521 Beiträge

    Standard

    Hast recht
    If at first you don't succeed, you're not Van Damme!
    ... or maybe using TIA!

  3. #13
    scirocco ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    31.01.2010
    Beiträge
    4
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi Leute leider kann ich den Baustein FC 105 nicht verwenden wird von unserer Simulation aus irgendeinem Grund nicht unterstützt.
    Muss dies jetzt über Vergleichswerte irgendwie machen.
    Also wenn der Wert zwischen zwei bezugsgrenzen ist muss eine muss ein ok gemeldet werden.
    Hat einer eine Idee?
    MFG Frank

  4. #14
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von scirocco Beitrag anzeigen
    Hi Leute leider kann ich den Baustein FC 105 nicht verwenden wird von unserer Simulation aus irgendeinem Grund nicht unterstützt.
    Muss dies jetzt über Vergleichswerte irgendwie machen.
    Also wenn der Wert zwischen zwei bezugsgrenzen ist muss eine muss ein ok gemeldet werden.
    Hi Frank,
    hast Du denn jetzt schon einen normierten Wert?
    Egal, wenn nicht kannst ja auch direkt das PEW abfragen.
    Code:
       U(
       L #Messwert
       L #Obergrenze
       <I   // kleiner als Obergrenze
       )
       U(
       TAK
       L #Untergrenze
       >I   // und größer als Untergrenze
       )
       = OK
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

Ähnliche Themen

  1. Analogwertverarbeitung
    Von PapaDjango im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.07.2010, 14:16
  2. Analogwertverarbeitung mit S7 200
    Von Wassermann-64 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.03.2008, 20:31
  3. Analogwertverarbeitung mit S5
    Von Approx im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.01.2008, 12:13
  4. Analogwertverarbeitung....???
    Von *Oli* im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.10.2007, 11:11
  5. Analogwertverarbeitung mit S5?
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.06.2003, 21:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •