Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Thema: Datenbausteinregister

  1. #11
    pinolino ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.10.2007
    Beiträge
    261
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    das I kennzeichnet lediglich das register, welches benutzt werden soll, nicht die art des bausteines. das ist der steuerung nämlich herzlichst egal.
    Also muss mit anderen Worten ein Operand im DB immer über das Register angesprochen werden, über das der DB auch aufgeschlagen wird?

  2. #12
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    jetzt hab ich aber heftig schmunzeln müssen: unsaubere Programmierung wird dadurch sauber, dass man sauber dokumentiert?

    ich bitte um Entschuldigung, aber das ist mir jetzt diesen hier:

    wert ...

    Aber da der werte Kolle heute schon an anderer Stelle ähnlich schrieb, gehe ich mal davon aus, dass er das nicht ganz ernst meinte.

    gut - ich weiss nicht, was das für Anlagen sind - mit tausenden IO, mit was weiss ich Verwaltungsanbindung, mit ... ?

    Meine kleinen Furzmaschinchen bring ich mit z.T. sauber gekapselten FB zum laufen. Global-DB gibts nicht, FC auch nicht und wenn mal etwas sein muss, was nach Querzugriff (oder besser gesagt: gemeinsamen Zugriff) verlangt, dann halt nicht in der Nachbarinstanz gewildert, sondern eine Spur unvorteilhaft als Globalvariable in dem Merkerbereich verschoben. Na, ja, ich geb zu: mir ist der Platz im Merkerbereich bislang noch nicht ausgegangen. Weiss halt nicht: liegt es an meiner Art zu programmieren? Oder sind meine Problemstellungen so klein?

  3. #13
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Paule Beitrag anzeigen
    NOP 0,
    Was willst Du dokumentieren?
    "Hallo Leute ich greife gerade von außen auf eine Instanz zu bitte den FB xxx nicht im Statischen Bereich ändern sonst geht mein Zugriff ins Nimmerland.
    Wenn dann muss das alles durchgängig Symbolisch sein.
    du hast es nicht verstanden! es wird ausschließlich auf global-DBs zu gegriffen! das DI bezeichnet, wie ich erwähnte nicht die art des bausteines sondern kennzeichnet einzig, dass zu verwendende register.
    eine dokumentation könnte in etwa so aus sehen:

    //im folgenden wird mit hilfe der beiden adressregister
    //auf zwei global-DBs zugegriffen


    Zitat Zitat von Paule Beitrag anzeigen
    Was ist ein qualifizierter Aufruf? Adressregister?
    Sind alle anderen Aufrufe unqualifiziert?
    ein qualifizierter aufruf: L DB3.DBD68
    ein "un"qualifizierter: L DBD68

    Zitat Zitat von Paule Beitrag anzeigen
    Also mittlerweile haben die Steuerung ordentlich was auf der Brust, die können damit schon fertig werden.
    a) nicht alle steuerungen
    b) hat es für mich auch was mit komfort zu tun


    Zitat Zitat von Paule Beitrag anzeigen
    Natürlich können die Daten über Pointer und UDT, sprich ganze Strukturen an andere Bausteine übergeben werden. Aber das hat ja nichts mit der Frage zu tun.
    das habe ich auch mit keinen wort angedeutet! aber wenn es dich interessiert, dann findest du hier einen schönen und effektiven einsatz von UC und UDT in FBs (aus: http://www.sps-forum.de/showthread.php?t=9425 )
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  4. #14
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Perfektionist Beitrag anzeigen
    dann halt nicht in der Nachbarinstanz gewildert
    engelsche, hier greift niemand auf eine andere instanz zu!
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  5. #15
    pinolino ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.10.2007
    Beiträge
    261
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    das DI bezeichnet, wie ich erwähnte nicht die art des bausteines sondern kennzeichnet einzig, dass zu verwendende register.
    Würde dann diesbezüglich meine folgende Aussage stimmen - oder liege ich wieder mal daneben?

    Ein Operand im DB muss immer über das Register angesprochen werden, über das der DB auch aufgeschlagen wird?

    Danke
    pinolino

  6. #16
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von pinolino Beitrag anzeigen
    Ein Operand im DB muss immer über das Register angesprochen werden, über das der DB auch aufgeschlagen wird?
    rüchtsch, wobei in den meisten fällen ein qualifizierter aufruf die elegantere lösung ist, aber das habe ich mehrfach dargelegt...
    Geändert von vierlagig (03.02.2010 um 22:06 Uhr) Grund: tippfehler -> fett
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  7. #17
    pinolino ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.10.2007
    Beiträge
    261
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ok, vielen Dank vierlagig!

    Grüße
    pinolino

    PS: Mir ist es unbegreiflich wie manche hier auf jede Frage, und sei sie noch so kompliziert, eine professionelle Antwort parat haben - und das bei dem doch sehr umfangreichen Gebiet, was die SPS-Programmierung so alles hergibt...

    Wahnsinn, wieviele Jahre muss man das denn betreiben?

  8. #18
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    du hast es nicht verstanden!
    Ich muss es nicht verstehen, da ich es schon wusste.
    Natürlich ist es ein Globaler DB darum kann ich ja auch von außen direkt mit L DB auf ihn zugreifen.
    Wie ich in meinem ersten Posting geschrieben habe, lies mal Deine Signatur.
    Ich schrieb ja nur dass das nicht sauber ist.
    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    ein qualifizierter aufruf: L DB3.DBD68
    ein "un"qualifizierter: L DBD68
    Wenigstens sind wir da einer Meinung.

    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    b) hat es für mich auch was mit komfort zu tun
    Komfort ist:
    Änderung > Bausteinkonsistenzprüfung > geänderte Bausteine übertragen > Fertig
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  9. #19
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Paule Beitrag anzeigen
    Ich muss es nicht verstehen, da ich es schon wusste.
    Natürlich ist es ein Globaler DB darum kann ich ja auch von außen direkt mit L DB auf ihn zugreifen.
    Wie ich in meinem ersten Posting geschrieben habe, lies mal Deine Signatur.
    Ich schrieb ja nur dass das nicht sauber ist.
    Wenigstens sind wir da einer Meinung.

    Komfort ist:
    Änderung > Bausteinkonsistenzprüfung > geänderte Bausteine übertragen > Fertig
    allgäu! ich kann es mir nur noch so erklären - das macht euch alle bißchen wuschi wuschi und plemm plemm im schädel....
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  10. #20
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    allgäu! ich kann es mir nur noch so erklären - das macht euch alle bißchen wuschi wuschi und plemm plemm im schädel....
    Geht's noch? Spinnst jetzt?
    Musst Du immer das letzte Wort haben Frau vierlagig.
    Und wenn dann wäre es nett wenn da was Vernünftiges dabei rauskommen würde.
    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    wuschi wuschi und plemm plemm
    Wohl zuviel Teletabi geschaut oder wie?
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •