Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Field PG Nachfolger?

  1. #1
    Registriert seit
    17.12.2007
    Ort
    Neuburg/Donau
    Beiträge
    25
    Danke
    1
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    wir wollen uns ein neues Field PG zulegen.
    Jetzt hat uns der Mann von Siemens gesagt zur Hanover Messe soll es ein neues geben.
    Weis darüber schon jemand was genaueres?
    Wenn es so ist würde ich ja gerne noch darauf warten

    Grüße
    Zitieren Zitieren Field PG Nachfolger?  

  2. #2
    Registriert seit
    20.12.2006
    Beiträge
    275
    Danke
    20
    Erhielt 29 Danke für 27 Beiträge

    Standard

    Nach meiner heutigen Information bei meinem Siemens Mann soll das PG
    frühestens in einem halben Jahr kommen. Höchstwarscheinlich mit Windows7.
    MFG
    Bitverbieger

    Gelingt Dir etwas auf Anhieb, so lass Dir Deine Verblüffung nicht anmerken.

  3. #3
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Bitverbieger Beitrag anzeigen
    Nach meiner heutigen Information bei meinem Siemens Mann soll das PG
    frühestens in einem halben Jahr kommen. Höchstwarscheinlich mit Windows7.
    und step7 im XP-kompatibilitäts modus? ...das wird doch nischts...
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  4. #4
    Registriert seit
    20.12.2006
    Beiträge
    275
    Danke
    20
    Erhielt 29 Danke für 27 Beiträge

    Standard

    Aus diesem Grund hat mein Siemens Mann mir geraten lieber ein Field-PG
    mit der mittlerweile recht stabilen Step7/XP Kombination zuzulegen.
    MFG
    Bitverbieger

    Gelingt Dir etwas auf Anhieb, so lass Dir Deine Verblüffung nicht anmerken.

  5. #5
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Bitverbieger Beitrag anzeigen
    Aus diesem Grund hat mein Siemens Mann mir geraten lieber ein Field-PG
    mit der mittlerweile recht stabilen Step7/XP Kombination zuzulegen.
    einer der loyalen, nicht schlecht
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  6. #6
    Registriert seit
    20.12.2006
    Beiträge
    275
    Danke
    20
    Erhielt 29 Danke für 27 Beiträge

    Standard

    Ja, es gibt auch noch solche Mitarbeiter bei Simens.
    Bisher klappt die Zusammenarbeit.
    MFG
    Bitverbieger

    Gelingt Dir etwas auf Anhieb, so lass Dir Deine Verblüffung nicht anmerken.

  7. #7
    Tersus ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.12.2007
    Ort
    Neuburg/Donau
    Beiträge
    25
    Danke
    1
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Dann werden wir mal beim bewährten Field-PG bleiben!
    Allerdings haben die Leute von Siemens es anscheinend nicht mehr nötig die Dinger zu verkaufen! Seit zwei Tagen warte ich jetzt schon das sich ein Verkäufer meldet!

    Na dann mal Danke für die Antworten!

  8. #8
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    ich bin mal jetzt frech und behaupte: wer ein Field PG hat, der braucht kein neues mehr ...

    Wie ich auf diese These komme?

    Der Trend geht dahin, über Ethernet und TCP/IP auf die SPS zuzugreifen. Die einen haben dies bislang bereits mittels Netlink getan, die CPUs werden aber zunehmend standardmässig mit Ethernet/Profinet ausgerüstet werden. Somit sind die ganzen Werkzeuge wie MMC-Leser, MPI/Profibus-CP etc. zunehmend hinfällig.

    Wer also ein Siemens-PG hat, der nutzt in Ausnahmefällen halt noch die da vorhandenen Möglichkeiten. Und für neue Sachen kommt halt ein ganz gewöhnlicher Standard-PC (oder Lappie) zu Einsatz, der dann alles über Ethernet anspricht.

  9. #9
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Perfektionist Beitrag anzeigen
    ich bin mal jetzt frech und behaupte: wer ein Field PG hat, der braucht kein neues mehr ...

    Wie ich auf diese These komme?

    Der Trend geht dahin, über Ethernet und TCP/IP auf die SPS zuzugreifen. Die einen haben dies bislang bereits mittels Netlink getan, die CPUs werden aber zunehmend standardmässig mit Ethernet/Profinet ausgerüstet werden. Somit sind die ganzen Werkzeuge wie MMC-Leser, MPI/Profibus-CP etc. zunehmend hinfällig.

    Wer also ein Siemens-PG hat, der nutzt in Ausnahmefällen halt noch die da vorhandenen Möglichkeiten. Und für neue Sachen kommt halt ein ganz gewöhnlicher Standard-PC (oder Lappie) zu Einsatz, der dann alles über Ethernet anspricht.
    ... der letzte stand reicht.

    rein finanziell betrachtet rechnet sich das industrietaugliche notebook "field pg" im paket mit den entsprechenden lizenzen eben immer noch... es ist in seinem druckguß-alu-gehäuse durch die lizenzen quersubvetioniert...
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  10. #10
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.081
    Danke
    963
    Erhielt 1.471 Danke für 929 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Tersus Beitrag anzeigen
    Hallo,
    wir wollen uns ein neues Field PG zulegen.
    Jetzt hat uns der Mann von Siemens gesagt zur Hanover Messe soll es ein neues geben.
    Weis darüber schon jemand was genaueres?
    Wenn es so ist würde ich ja gerne noch darauf warten
    Wenn Du gerade einen Investitionsantrag für 2012 schreibst - OK.

    Falls Du dieses Jahr noch damit arbeiten willst, dann

    Zitat Zitat von Bitverbieger Beitrag anzeigen
    Aus diesem Grund hat mein Siemens Mann mir geraten lieber ein Field-PG
    mit der mittlerweile recht stabilen Step7/XP Kombination zuzulegen.
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________

    Die Signatur ist den allgemeinen Sparmaßnahmen zum Opfer gefallen.

Ähnliche Themen

  1. S7-mEC RTX ---- Quasi-Nachfolger für M7
    Von IBFS im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.12.2008, 15:39
  2. S7 Nachfolger ???
    Von sailor im Forum Simatic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 21.07.2008, 21:58
  3. Nachfolger von S7 ?
    Von wogle im Forum Stammtisch
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 09:17
  4. Nachfolger für S7 in Sicht?
    Von automobil80 im Forum Simatic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.01.2007, 09:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •