Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: USB Barcodescanner an S7 200/300

  1. #1
    Registriert seit
    13.03.2007
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    575
    Danke
    57
    Erhielt 53 Danke für 47 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    wie kann ich einen USB Barcodescanner an S7 200 oder 300 anschliessen?
    Bei RS232 wäre es ne CP340 und bei der 200er gehts auch.

    ABER USB?
    Zitieren Zitieren USB Barcodescanner an S7 200/300  

  2. #2
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Beitrag

    Hallo,

    Zitat Zitat von Senator42
    wie kann ich einen USB Barcodescanner an S7 200 oder 300 anschliessen
    Also da fällt mir erstmal nur ein Umsetzer USB <--> seriell ein ...
    Allerdings müsste der Konverter (wenn der z.B. an einen CP 340 angeschlossen werden soll) irgendwie mit Spannung versorgt werden. Und das übernimmt der Sanner mit Sicherheit nicht, der glaubt an einem PC angeschlossen zu sein und möchte gerne von selbigem mit der Betriebsspannung versorgt werden. Aber google einfach mal nach "usb seriell konverter adapter" da wirst Du vielleicht etwas finden.

    Gruß

    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren USB <--> seriell  

  3. #3
    Registriert seit
    13.03.2007
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    575
    Danke
    57
    Erhielt 53 Danke für 47 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Question_mark Beitrag anzeigen
    Hallo,



    Also da fällt mir erstmal nur ein Umsetzer USB <--> seriell ein ...
    Allerdings müsste der Konverter (wenn der z.B. an einen CP 340 angeschlossen werden soll) irgendwie mit Spannung versorgt werden. Und das übernimmt der Sanner mit Sicherheit nicht, der glaubt an einem PC angeschlossen zu sein und möchte gerne von selbigem mit der Betriebsspannung versorgt werden. Aber google einfach mal nach "usb seriell konverter adapter" da wirst Du vielleicht etwas finden.

    Gruß

    Question_mark
    Umsetzer USB <--> seriell:
    der müsste dann RÜCKWÄRTS funktionieren, und das gibt es nicht. (lt. googel)

    Ich suche ne Baugruppe die eine USB-Steckdose hat.
    (bei Autoradios gibts das ja auch <schon>)
    Und das MPI-USB-Kabel hilft da auch nicht !

    gruß

  4. #4
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.063
    Danke
    2.793
    Erhielt 3.288 Danke für 2.168 Beiträge

    Standard

    Wie wäre es den wenn du als CP einfach ein OP nimmst
    die meisten haben doch USB.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  5. #5
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Beitrag

    Hallo,

    Zitat Zitat von Senator42
    der müsste dann RÜCKWÄRTS funktionieren, und das gibt es nicht.
    Genau das wollte ich Dir mitteilen.

    Zitat Zitat von Senator42
    Ich suche ne Baugruppe die eine USB-Steckdose hat.
    (bei Autoradios gibts das ja auch <schon>)
    Hab ich auch bei meinem Comand Navi, aber mit dem Navi kann ich auch keine Maschinen steuern. Also kurz gesagt, ich kenne auch keinen entsprechenden Konverter. Daher mein Vorschlag zur Google Suche.

    Kannst Du nicht alternativ einen seriellen Scanner oder Ethernet Scanner verwenden ?

    Dafür gibt es genug Möglichkeiten zur Kommunikation mit einer SPS. Ist m.E. billiger, als nach USB-Möglichkeiten zu suchen. Man kann das ganze natürlich auch über einen PC umleiten, aber das ist einfach Unsinn, da zu aufwendig.
    Also einfach einen anderen Scanner kaufen, unnn fettisch isss..

    Gruß

    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren USB Scanner an SPS  

  6. #6
    Registriert seit
    19.04.2009
    Beiträge
    302
    Danke
    31
    Erhielt 40 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Wie wäre es mit USB zu CAN bus? Da gibts einen Kommunikationsprozessor von VIPA der geht mit der S7-300 und umsetzer gibts dafür

  7. #7
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Senator42 Beitrag anzeigen
    Umsetzer USB <--> seriell:
    der müsste dann RÜCKWÄRTS funktionieren, und das gibt es nicht. (lt. googel)
    ...
    Das stimmt man muss bei USB berücksichtigen das es einen Host (z.B. PC) mit Treiber und Co. gibt und das Geräte (in dem Fall der Scanner). Wenn man so einen RS232<->USB Wandler einsetzt dann ist er selbst das Gerät und nicht der Host. Ähnliches vermute ich für CAN<->USB, Ethernet<->USB, usw.

    Da der Scanner vermutlich eine Art Treiber benötigt wird man um einen PC oder mindestens einem Mikrocontroller nicht drum herum kommen. Da viele USB Geräte in dem Bereich ja eine virtuelle Comschnittstelle verwenden (und diese Treiber meist dazugekauft werden) könnte wäre es zwar möglich einen USB<->RS232 Wandler auf Basis eines Mikrocontroller zu bauen der dann genau den einen Treiber simuliert, aber ich habe von so einem Geräte noch nicht gelesen oder gehört. Wäre aber eine echte Marktlücke.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  8. #8
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Standard)-USB ist eben auch gewissen Restritktionen (z.b. 5m Leitungslänge, die sind ja schon in den meisten Schaltschränken aufgebraucht) unterworfen, die einen Einsatz in industriellen Anlagen schwer bis kaum möglich machen. (vgl. RS232 -> bis zu 900m)

    Abhängig von Anlage und Einsatzbestimmung ist demnach ein RS232 bzw. ein Profibus oder -net fähiger Scanner die bessere Wahl.

    Auf der anderen Seite kann z.B. eine Microbox (intgr. USB) eingesetzt werden, wenn es denn wirklich der angesprochene USB-scanner sein muß.

    Um zur Marktlücke zu kommen: Die Kombination aus USB und RS232 würde die Leitungslänge durch die zusätzliche aktive Komponente erhöhen. Diese Komponente muß dann aber auch in der Lage sein im schlimmsten Fall eine 5V-Versorgungsspannung zu liefern. Durch professionelle Lösungen im Busfähigen-Sektor wird diese Lücke verdammt eng.
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  9. #9
    Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    197
    Danke
    81
    Erhielt 21 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Question_mark Beitrag anzeigen
    Kannst Du nicht alternativ einen seriellen Scanner oder Ethernet Scanner verwenden ?

    Also einfach einen anderen Scanner kaufen, unnn fettisch isss..
    Serielle Scanner sind unter 150€ zu haben. Alle anderen hier aufgezeigten Lösungswege sind erheblich teurer (den USB-Scanner nicht mitgerechnet)

  10. #10
    Registriert seit
    29.08.2009
    Beiträge
    776
    Danke
    25
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi Leute ich habe auch gerade was gepostet, kann mir da jemand zum Thema Leuze Barcodescanner im Profibus helfen?

    http://www.spsforum.de/showthread.php?t=33463
    Zitieren Zitieren Brauche auch Hilfe :-)  

Ähnliche Themen

  1. Barcodescanner von Datalogic an SPS
    Von Outrider im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.09.2011, 14:25
  2. schnurloser Barcodescanner an S7
    Von JaZs im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.08.2011, 08:59
  3. Barcodescanner an SPS
    Von dj.ar im Forum Simatic
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 02.12.2009, 09:27
  4. Barcodescanner an s7-200
    Von Wilhelm im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.11.2009, 14:50
  5. Barcodescanner mit DP
    Von vladi im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.01.2008, 13:09

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •