Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35

Thema: Sicheres Erkennen von Signalen

  1. #1
    Registriert seit
    08.02.2010
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Abend alle zusammen.
    Habe folgende Aufgabe mit der ich nicht ganz im klaren bin.

    Eine SPS hat eine Zykluszeit von 20ms. Wie lang muss ein Sensorsignal mindestens anliegen, um sicher erkannt zu werden?
    Wie groß ist die Reaktionszeit?

    meine Lösung:
    das Signal muss mindesten 1 x Zykluszeit, also 20 ms anliegen, da hier mindestens einmal Prozessabbild gemacht wird.
    Reaktionszet sind maximal 40ms.

    In der Lösung steht aber dass beides 40ms beträgt.
    Mit der reaktionszeit bin ich ja einverstanden aber wie ist das mit der sicheren Erkennung von Signalen, wieso auch hier 20ms???
    Zitieren Zitieren Sicheres Erkennen von Signalen  

  2. #2
    Registriert seit
    05.07.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    105
    Danke
    139
    Erhielt 14 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    Siganl ganz kurz nach dem einlesen des Abbildes High ist, kommt es doch fast hin mit 40 ms oder?
    Zitieren Zitieren Wenn das  

  3. #3
    Registriert seit
    08.10.2009
    Ort
    Südpfalz
    Beiträge
    273
    Danke
    43
    Erhielt 54 Danke für 47 Beiträge

    Standard

    Hallo eugen,
    es geht doch um die SICHERE Erkennung von Signalen.
    Als Faustformel für die Signallänge liegst du mit der doppelten Zykluszeit
    immer auf der sicheren Seite. Wenn die Signallänge bei 20ms auch nur geringfügig kürzer ist (oder die Zykluszeit länger), ist es aus mit der Erkennung.

    Also: min. Signallänge = 2 x Zykluszeit

    Die gilt genauso für Signal-Null. Ein Signalwechsel von 1 nach 0 muss ebenso 40ms betragen.

  4. #4
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Der Pfälzer Beitrag anzeigen
    Als Faustformel für die Signallänge liegst du mit der doppelten Zykluszeit
    immer auf der sicheren Seite.
    Da hast aber einen gehörigen Angstparameter mit eingepackt.
    Code:
    0 ms Zyklus beginn mit 20 ms Laufzeit > PEW wird eingelesen
    1 ms Zyklus > Eingangssignal kommt an mit Dauer von 20 ms > wird in diesem Zyklus nicht erfasst.
    2 
    3
    ...
    19 ms Zyklus > Eingangssignal steht schon 18 ms an, wurde aber noch nicht erfasst.
    0 ms = 20 ms Zyklus > PEW wird erneut eingelesen + Eingangssignal das jetzt die 19te ms ansteht.
    1 ms Zyklus > PEW hat das Eingangssignal erfasst > Eingang geht auf Low
    Natürlich musst Du von der längsten Zykluszeit ausgehen.
    Fazit: Ein bisschen Puffer ist schon OK, aber wer bitte schön hat die Faustformel in die Welt gesetzt?
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  5. #5
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Paule Beitrag anzeigen
    aber wer bitte schön hat die Faustformel in die Welt gesetzt?
    einer, der wußte, wovon er spricht. ist delten geworden, aber es soll sie noch geben.
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu vierlagig für den nützlichen Beitrag:

    Der Pfälzer (09.02.2010)

  7. #6
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    einer, der wußte, wovon er spricht. ist delten geworden, aber es soll sie noch geben.
    Ja Du bist es ja offensichtlich nicht.
    Meistens hast ja ein coolen Spruch drauf, aber "delten" ne Googel findet da auch nichts sinnvolles, oder soll es das etwa gar nicht sein?
    Einfach Sinnfrei?
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  8. #7
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Paule Beitrag anzeigen
    Ja Du bist es ja offensichtlich nicht.
    Meistens hast ja ein coolen Spruch drauf, aber "delten" ne Googel findet da auch nichts sinnvolles, oder soll es das etwa gar nicht sein?
    Einfach Sinnfrei?
    der papa darf sich ja wohl noch verschreiben dürfen...
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  9. #8
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    der papa darf sich ja wohl noch verschreiben dürfen...
    Natürlich darf er sich verschreiben.
    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    einer, der wußte, wovon er spricht. ist delten geworden, aber es soll sie noch geben.
    Aber eine Ahnung sollte er haben und was noch wichtiger ist, einfach ein paar Millisekunden addieren können.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  10. #9
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Paule Beitrag anzeigen
    Aber eine Ahnung sollte er haben und was noch wichtiger ist, einfach ein paar Millisekunden addieren können.
    es geht hier dann wohl eher um µs, aber das mußt du nicht verstehen
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  11. #10
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    es geht hier dann wohl eher um µs, aber das mußt du nicht verstehen
    Und wenn es um Nanosekunden geht, es ist total egal.
    Es geht immer um den Zeitpunkt des einlesen.
    Hier gab es erst letzte Woche dazu eine Diskussion.
    Eigentlich dachte ich dass Du Dich damit auskennst, aber Deine Antworten hier lassen mich dann doch mal ein bisschen grübeln.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

Ähnliche Themen

  1. Sicheres Potential (PL=d) bilden mit Netzschützen
    Von mcluis im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.09.2009, 09:30
  2. Mehrfachnutzung von analogen Signalen
    Von Johannes F im Forum Elektronik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.02.2008, 09:11
  3. Zyklusgenaue Erfassung von Signalen aus S5-Steuerungen
    Von Gerhard Bäurle im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.09.2006, 08:14
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.07.2006, 10:16
  5. Interne Verarbeitung von Signalen in einer SPS
    Von bse8 im Forum Elektronik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.07.2006, 16:40

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •