Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Eingangswort Doppelt vergeben ?

  1. #1
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    53
    Danke
    10
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Zusammen,

    besteht die Möglichkeit, dass ich in einem S5/135U Rack eine Eingangsadresse 208 gibt und in einem weiteren Erweiterungsrack, auch eine Adresse 208 habe ??

    Gruss Hightower
    Zitieren Zitieren Eingangswort Doppelt vergeben ?  

  2. #2
    Registriert seit
    20.01.2007
    Ort
    Grünkraut
    Beiträge
    103
    Danke
    31
    Erhielt 19 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    Die Möglichkeut besteht:
    1. Adresse im P-Bereich
    2. Adresse im Q-Bereich
    wird natuerlich nicht ueber das Prozessabbild angesprochen.

    Gruss Corrado

  3. #3
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    53
    Danke
    10
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    D.h. das PEW208 kann es nur einmal geben, oder?

    Gruss Hightower

  4. #4
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.382
    Danke
    321
    Erhielt 298 Danke für 268 Beiträge

    Standard

    ... sollte es nur einmal geben.Wie die CPU reagiert, wenn doch doppelt vorhanden??? Wie kommst du auf den Gedanken, das es doppelt verwendet wird? Es kann auch das PAW 208 sein.
    Thomas

  5. #5
    Registriert seit
    18.10.2007
    Beiträge
    127
    Danke
    1
    Erhielt 15 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von hightower777 Beitrag anzeigen
    D.h. das PEW208 kann es nur einmal geben, oder?

    Gruss Hightower
    Wie bereits gepostet, kann es die Adresse mehrfach geben und zwar im P/Q und noch in zwei weiteren Bereichen deren Namen mir im Moment nicht einfallen und ich zu Bequem bin in der Doku zu suchen. Das ganze funktioniert aber nur wenn eine dezentrale Profibusanschaltung vorhanden ist. Im ZG darf keine der mehrfach vergebenen Adressen vorhanden, also gesteckt, sein. Ausnahme, wie Thomas es geschrieben hat sind Ein- und ausgangsadressen die werden nur über PWxxx bzw QWxxx angesprochen ohne Unterscheidung ob es eine E- oder A-Karte ist. Ein lesender Zugriff ist immer eine E-Karte und ein schreibender Zugriff eine A-Karte.

    Siehe 135U Handbuch von Siemens, da ist das Thema Adressierung ausfürhlich beschrieben.
    Geändert von R.Blum (10.02.2010 um 11:18 Uhr)

  6. #6
    Registriert seit
    06.10.2004
    Beiträge
    278
    Danke
    17
    Erhielt 34 Danke für 30 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    in SPS 135 gibt es keine PEW oder PAW (als Analogewerte)
    Es gibt nur PW als Analogeingänge und PW als Analogausgänge.
    d.h. es ist Möglich zwei Karten mi Adresse 208 haben, aber eine ist dann Analogeingabe und die zweite Analogausgabe.
    Geändert von Taddy (10.02.2010 um 12:09 Uhr)

  7. #7
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.382
    Danke
    321
    Erhielt 298 Danke für 268 Beiträge

    Standard

    Taddy Hallo,
    in SPS 135 gibt es keine PEW oder PAW (als Analogewerte)
    Es gibt nur PW als Analogeingänge und PW als Analogausgänge.
    d.h. es ist Möglich zwei Karten mi Adresse 208 haben, aber eine ist dann Analogeingabe und die zweite Analogausgabe.
    ... in den Bereich kann man auch digitale E/A Baugruppen packen. Diese werden dann aber nicht über das PAE/PAA bedient, sondern wie schon geschrieben über L PWxxx und T PWxxx .
    Thomas

  8. #8
    Registriert seit
    06.10.2004
    Beiträge
    278
    Danke
    17
    Erhielt 34 Danke für 30 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    Thomas5 hat natürlich recht...In dem Fall müsste man folgendes schreiben
    L MWXXX (Merker als "Ausgänge")
    T PWXXX (als Digital-Ausgaben)
    So eine Lösung ist sehr selten. Aber möglich.
    "normale" Ein- bzw. Ausgänge enden bei 127.7

Ähnliche Themen

  1. Ausgangswort,Eingangswort,Merkerwort
    Von michaelg im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.08.2011, 11:41
  2. SPS dynamisch ne IP vergeben?
    Von BorisDieKlinge80 im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.09.2010, 16:47
  3. Mit Eingang doppelt schalten
    Von settelma im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.04.2010, 00:48
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.12.2009, 00:27
  5. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 18:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •