Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: PID Regler FB41 - schwingt zu stark

  1. #1
    Registriert seit
    19.06.2005
    Beiträge
    56
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    ich habe den FB41 im Einsatz um eine Pumpe über FU abhängig vom Durchfluss zu steuern.

    Stellwert ist 0 - 100% Pumpenleistung
    Istwert 0 - 3000 l/h
    Sollwert in xxxx l/h

    Leider hat mein Durchflussmesser nur eine Auflösung von 150 l/h, so das es im Regelverhalten zu extremen Schwingungen im Stellwert kommt.

    Habe den FB41 als PI Regler mit Proportionalbeiwert 0.1 und I-Zeit 30s parametriert. Totzonenbreite = 1 Normierungsfaktor = 1 Normierungsoffset = 50

    Kann ich die Sprünge im Stellwert irgendwie dämpfen?

    Habe schon diverse Einträge hier gefunden und probiert, aber bisher leider ohne Erfolg. PID Control ist im Einsatz.

    Danke im vorraus
    Lars
    Zitieren Zitieren PID Regler FB41 - schwingt zu stark  

  2. #2
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Bodenseeraum
    Beiträge
    1.022
    Danke
    61
    Erhielt 136 Danke für 122 Beiträge

    Beitrag

    Hi,

    hm, wie das geht, 0-3000l/h regeln und als istwert 0-150 l/h haben..kann ich mir nicht vorstellen.

    Also, wenn der Sollwert 2000l/h ist, und der Istwert 1000l/h, so ist der
    Stellwert (2000-1000) * 0.1 =100%. Evtl. GAIN ein wenig kleiner machen.
    Und 30s TI Zeit..dauert es wirklich so lange, bis sich am Durchfluss was ändert? Ich habe in solche Fälle 2 bis 5 s...

    Gruss: V.
    ______________________________________
    relax, take it easy
    Zitieren Zitieren Pid  

  3. #3
    Registriert seit
    19.06.2005
    Beiträge
    56
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Nee das war wahrscheinlich etwas unglücklich beschrieben.

    Istwert ist 0 - 3000l/h aber in 150er Schritten.

    Die Regelung an sich läuft schön langsam hoch oder runter aber wenn der Wert nah genug am Sollwert ist und die 150l Sprünge kommen regelt der Regler immer +/- 10% hoch bzw runter, was wiederum zu riesen Istwert Sprüngen führt und sich das dann so hochschaukelt.

    Also wie gesagt, an sich regelt er sehr langsam runter, bis zu dem Punkt wenn der nächste Durchflusspunkt kommt. Kann man da mit einem Offset von 150 arbeiten oder so ähnlich?

  4. #4
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.801
    Danke
    144
    Erhielt 1.710 Danke für 1.240 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    schau dir mal den Parameter Deadband am FB41 an. Da könntest du die 150 anschalten.
    Das ist der Totband-Bereich für den Regler. D.h. er regelt erst wenn die Soll-/Ist Abweichung größer als dieser Wert ist.
    Prinzipiell ist das mit so groben Schritten aber nicht so schön, denn bei 3000 l/h und 150 l/h Auflösung hast du ja nur 20 Schritte.

  5. #5
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.801
    Danke
    144
    Erhielt 1.710 Danke für 1.240 Beiträge

    Standard

    Nochmal nachgedacht:
    Mal angenommen du lässt den Gain auf 0,1 so hast du bei diesen 150 l/h-Sprüngen im Istwert auch immer gleich einen Stellwertsprung um 15%.
    Also ich würde mit den Gain noch weiter runter und dann alles über den I-Anteil regeln. Damit das nicht zu langsam wird, könntest du den Gain evtl. bei einer großen Regelabweichung erhöhen.

  6. #6
    Registriert seit
    18.10.2007
    Beiträge
    127
    Danke
    1
    Erhielt 15 Danke für 13 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich würde den Istwert durch eine gleitende Mittelwertbildung schicken. Die Mittelwertbildung läßt sich durch den Bewertungsfaktor einstellen, so dass sich quasi ein Rampengeber für den Istwert ergibt. Den Rampenwert dann als Istwert dem Regler anbieten, daurch sieht der Regler nicht mehr so große Istwertsprünge.

    Gruß Rolf

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit PID Regler FB41
    Von LarsDD im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.06.2010, 21:15
  2. Temp Regler mit FB41
    Von scroll im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.02.2009, 14:29
  3. Welchen Regler? FB41?
    Von Domi55 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.02.2009, 12:08
  4. S7 Pegel Regler schwingt
    Von Dina im Forum Simatic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 30.01.2009, 12:18
  5. FB41 Regler negieren
    Von andreas2000 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.02.2006, 07:37

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •