Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: SPS und Sinumerik - Zusammenspiel

  1. #1
    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Banale Frage von einem Anfänger. Bin zwar ein erfahrener SPS-Programmierer, habe aber bisher nichts mit CNC zu tun gehabt. Wozu braucht man bei einer CNC eine SPS? Hat die 840D eine eigene S7-CPU? Die CNC kann doch ein eigenes Programm hinterlegen und alle Zyklen selbst abfahren. Also: Was steuert s7 bei einer CNC 840D. Beispiel oder Erklärung wäre nett. Dank allen Helfenden. Ubg
    Zitieren Zitieren SPS und Sinumerik - Zusammenspiel  

  2. #2
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ubg Beitrag anzeigen
    Banale Frage von einem Anfänger. Bin zwar ein erfahrener SPS-Programmierer, habe aber bisher nichts mit CNC zu tun gehabt. Wozu braucht man bei einer CNC eine SPS? Hat die 840D eine eigene S7-CPU? Die CNC kann doch ein eigenes Programm hinterlegen und alle Zyklen selbst abfahren. Also: Was steuert s7 bei einer CNC 840D. Beispiel oder Erklärung wäre nett. Dank allen Helfenden. Ubg
    Also ganz einfach:
    NC fährt, die PLC steuert.

    Die 840D hat eine eigene PLC die über den FB 15 realisiert wird.

    So auf die Schnelle im Detail alles zu erklären, was PLC, was NC und was beide gemeinsam machen ist nicht möglich.
    Da solltest du wissen wie die Werkzeugverwaltung funktioniert, was ein Asup ist und/oder ähnliches.
    Dazu noch was eine MSTT ist und ...


    bike

  3. #3
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    1.235
    Danke
    91
    Erhielt 406 Danke für 367 Beiträge

    Standard

    Hier gibt´s ein paar PDFs, die sollten für die erste Orientierung genügen.

    Grüße von HaDi

  4. #4
    Registriert seit
    28.08.2010
    Beiträge
    54
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo miteinander,

    ich habe die nächste Zeit ein etwas größeres Projekt am laufen... und zwar haben wir eine Rundtaktmaschine mit 3 Stationen. Station 1 ist nur eine Z-Achse, Station 2 X-Achse und Z-Achse und Station 3 auch X-Achse und Z-Achse. Und jetz meine Frage wir wollen eine Station (3) weg machen und dafür eine Pneumatische wendestation bauen, und ich musste ja jetz die Achsen irgendwie tot machen... wie kann man das machen bzw. woher weiß die PLC/NCK wie viele Achsen darn sind? Ich habe schon ein bischen Erfahrung mit PLC. Vielen dank jetz scho.

    PS: Über PDFs wäre ich euch sehr dankbar.

    Steuerung: Sinumerik 840D

  5. #5
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Black Forest
    Beiträge
    1.334
    Danke
    27
    Erhielt 129 Danke für 116 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Christian_1989 Beitrag anzeigen
    Hallo miteinander,

    ich habe die nächste Zeit ein etwas größeres Projekt am laufen... und zwar haben wir eine Rundtaktmaschine mit 3 Stationen. Station 1 ist nur eine Z-Achse, Station 2 X-Achse und Z-Achse und Station 3 auch X-Achse und Z-Achse. Und jetz meine Frage wir wollen eine Station (3) weg machen und dafür eine Pneumatische wendestation bauen, und ich musste ja jetz die Achsen irgendwie tot machen... wie kann man das machen bzw. woher weiß die PLC/NCK wie viele Achsen darn sind? Ich habe schon ein bischen Erfahrung mit PLC. Vielen dank jetz scho.

    PS: Über PDFs wäre ich euch sehr dankbar.

    Steuerung: Sinumerik 840D
    PLC ist einfach gesagt, die Hilfssteuerung der CNC.
    Und nein die 840D hat keine eigene S/-CPU! Diese ist in der CNC integriert und wird nur in einem Intel Simuliert
    Der genannte FB15 ist ja nur ein Teil des Grundprogramms, welche die Kommunikation CNC <-Y PLC realisiert! Da gehören ja noch paar mehr dazu.

    Ich habe da mal vor ca. 2-3 Jahren schon mal etwas mehr darüber geschrieben.

    Woher die PLC weis wie viele Achsen?
    Ganz einfach aus den Mada's der CNC! Die schreibt dies dann z.B. in einen DB und es wird auch pro Achse ein DB angelegt! Gleiches für die Kanäle und BAG's. Der FB15 und FC19 leben dann z.B. mit den Daten aus den DB's ...

    Wie kann man Achsen ganz einfach tot machen?
    Achse in den Mada's austragen oder diese als Simulationsachse konfigurieren und nicht mehr anzeigen
    Evtl. könnte es auch reichen die beiden Achsen nicht zu-zu-ordnen ...

    Allerdings werden wohl auch Änderungen im PLC Prgramm von Nöten sein ...
    Wenn man die abbaut, sollte man es schon richtig machen ...

  6. #6
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    219
    Erhielt 231 Danke für 203 Beiträge

    Standard

    Hi
    Zitat Zitat von Boxy Beitrag anzeigen

    Wie kann man Achsen ganz einfach tot machen?
    Achse in den Mada's austragen oder diese als Simulationsachse konfigurieren und nicht mehr anzeigen
    Korrekt.

    Du kannst auch in der Nahtstelle die betreffenden Achsen abwählen.

    Z.b.
    Du setzt das Aktive Messsystem 1 und Messsystem 2 auf 0.
    Für die erste Achse wäre das DB31.DBX1.5 und DB31.DBX1.6 auf 0 setzen.

    Dann solltest du auch die Motorkabel OHNE Fehlermeldungen entfernen können.
    (Das betrifft aber NICHT das entfernen der Leistungsteile)
    (Die sollten schon auf dem Orginalen Platz bleiben)
    (Wenn diese entfernt werden sollten sind "andere" aktivitäten notwendig)


    ACHTUNG:
    Bitte ziehe dir , bevor du etwas machst eine Datensicherung der NCK und PLC-Daten mit hilfe der 840D ! ! !

    Somit kannst du den aktuellen Zustand wieder herstellen.


    Gruß Karl
    Geändert von gravieren (22.02.2011 um 14:11 Uhr)
    Karl

  7. #7
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Wurde hier
    http://www.sps-forum.de/showthread.php?t=42946
    nicht ausreichend geantwortet?
    Oder haben dir die Antworten dort nicht gepasst?

    Es ist nicht ganz fair, das selbe Thema mehrmals anzufragen, denn damit beschäftigst du die die helfen wollen unnötig.


    bike

  8. #8
    Registriert seit
    28.08.2010
    Beiträge
    54
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    sorry!

    Danke für euchere Hilfe ich zieh mir mal von allen Sicherungen und
    versuchs einfach mal... ich hab ja ca. 1 Monat Zeit.

    nochmal danke für die Hilfe!

  9. #9
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    219
    Erhielt 231 Danke für 203 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi
    Zitat Zitat von HaDi Beitrag anzeigen
    Hier gibt´s ein paar PDFs, die sollten für die erste Orientierung genügen.
    Der Link geht nicht --> Was ist da los ?
    Karl

Ähnliche Themen

  1. Sinumerik
    Von Beren im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.01.2010, 13:04
  2. Sinumerik System 3
    Von Mondmann im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.11.2008, 21:39
  3. Sinumerik 840D
    Von arena im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.10.2008, 00:02
  4. Sinumerik für Einsteiger
    Von arena im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.08.2008, 15:09
  5. Sinumerik NCU 572.3
    Von cpu224 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.09.2006, 08:29

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •