Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Zykluszeit der Datenaustauch zwischen 2 S7 300 zu ermitteln

  1. #1
    Registriert seit
    03.02.2010
    Beiträge
    34
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute bin ganz neue hier und habe ein frage an euch
    ich habe schon die kommunikation zwischen Cpu 315 2 PN/DP und CPU 317 PN/DP mit dem Baustein SFC12 und SFC13 realisiert und meine nächste aufgabe ist die berechnung der Zykluszeit für die realisierung der Datenaustauch zwischen der Cpu 315 2 PN/DP und CPU 317 PN/DP unter Step7. und da komme ich nicht mehr weiter.
    könnte jemand vielleicht mir sagen wie ich denn weitergehen sollte.
    bedanke mich im voraus
    Geändert von cebalo (15.02.2010 um 16:14 Uhr)
    Zitieren Zitieren Zykluszeit der Datenaustauch zwischen 2 S7 300 zu ermitteln  

  2. #2
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    sende ein bit, verknüpf es in der ziel-steuerung mit einem rückbit und miss die zeit, die zwischen senden des hinbits und empfang des rückbits vergangen ist z.b. durch addition des OB1_PREV_CYCLE-wertes.
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  3. #3
    cebalo ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.02.2010
    Beiträge
    34
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ja ist auch richtig was du gesagt hast aber auf mein Master SPS habe ich kein I/O Baugruppe projektiert.und kann ich nur überprüfen dass die kommunikation durch die Baustein SFC 12(send Sation 1) und SFC 13(receiv Sation 2) erfolgreich ist.

  4. #4
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.716
    Danke
    398
    Erhielt 2.399 Danke für 1.999 Beiträge

    Standard

    das ist doch kein Widerspruch zu dem was Vierlagig geschrieben hat ...
    In deinem Datenblock hast du einen Wert (ich würde da ein Byte und nicht nur ein Bit nehmen). Diesen Wert erhöhst du auf der Gegenseite und schickst ihn wieder zurück. Auf der Masterseite wartest du nun so lange, bis du die Erhöhung erkennst - damit hast du dann deine Laufzeit ...

    Gruß
    LL

  5. #5
    cebalo ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.02.2010
    Beiträge
    34
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    gib es noch mögliche baustein unter Step7 außer SFC 12 und 13 daten zwischen zwei SPS auszutauschen?
    vielleicht geht mein problem nur um baustein...........

  6. #6
    Registriert seit
    18.10.2007
    Beiträge
    127
    Danke
    1
    Erhielt 15 Danke für 13 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von cebalo Beitrag anzeigen
    gib es noch mögliche baustein unter Step7 außer SFC 12 und 13 daten zwischen zwei SPS auszutauschen?
    vielleicht geht mein problem nur um baustein...........

    Da gibt es noch die Globaldatenkommunikation die über MPI läuft, braucht keine Kommunikationsbausteine, ist aber nicht sonderlich schnell.

    Gruß Rolf

Ähnliche Themen

  1. Zusammenhang Zykluszeit Profibus Zykluszeit SPS
    Von Peltzerserbe im Forum Feldbusse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.04.2008, 22:09
  2. Zykluszeit Profibus ermitteln / einstellen
    Von x108 im Forum Feldbusse
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.02.2008, 22:18
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.06.2007, 19:38
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.04.2007, 07:50
  5. Zykluszeit ermitteln ??
    Von 78tiom im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.04.2007, 13:05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •