Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Anweisung wird nicht bearbeitet

  1. #1
    Registriert seit
    02.09.2004
    Beiträge
    108
    Danke
    12
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,

    ich habe ein kleines Problem, habe den folgenden Code
    Code:
    // Fehlerrohrlänge addieren
          UN    "M 58.3"
    
          SPB   M016
    
          L     "OP-Daten 2".STAT45
          L     "OP-Daten 2".STAT71
          +D    
          T     "OP-Daten 2".STAT45
          ZV    Z      1
    M016: NOP   0
    Es wird alles ausgeführt nur die Anweisung
    Code:
      ZV    Z      1
    wird nicht ausgeführt kann mir das einer erklären?
    Gruß M-Arens
    Zitieren Zitieren Anweisung wird nicht bearbeitet  

  2. #2
    Registriert seit
    30.08.2003
    Beiträge
    2.196
    Danke
    30
    Erhielt 258 Danke für 229 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    das ist deswegen weil der Zähler nach dem ersten mal keine positive Flanke mehr erkennt. Bei jeder Bearbeitung des Programmteils ist das VKE=1.

    MfG
    André Räppel
    Zitieren Zitieren Problem  

  3. #3
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.224
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    ja schreib einfach davor, oder außerhalb des Sprunges
    u mx.x (immer Null !)
    ZV Z1

    dann sollte es gehen.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  4. #4
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.413
    Danke
    451
    Erhielt 506 Danke für 408 Beiträge

    Standard

    bzw. so:
    Code:
    // Fehlerrohrlänge addieren
          UN    "M 58.3"
          SPB   M016
          L     "OP-Daten 2".STAT45
          L     "OP-Daten 2".STAT71
          +D    
          T     "OP-Daten 2".STAT45
          CLR
          ZV    Z      1
          SET
          ZV    Z      1
    M016: NOP   0
    Dann hat der Zähler innerhalb des Sprunges immer seine low-high-Flanke.

    Gruss, Onkel
    Zitieren Zitieren Re: Anweisung wird nicht bearbeitet  

  5. #5
    Registriert seit
    27.08.2004
    Ort
    Bei Bremen
    Beiträge
    648
    Danke
    11
    Erhielt 12 Danke für 10 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    So müßte es auch gehen:
    Code:
    // Fehlerrohrlänge addieren
          UN    "M 58.3"
          SPB   M016
          L     "OP-Daten 2".STAT45
          L     "OP-Daten 2".STAT71
          +D    
          T     "OP-Daten 2".STAT45
    M016: un m58.3
          ZV Z1
    Gruß
    Heinz
    Zitieren Zitieren Re: Anweisung wird nicht bearbeitet  

Ähnliche Themen

  1. Eingang wird nicht bearbeitet
    Von namseg2 im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.03.2011, 08:12
  2. Netzwerk wird nicht bearbeitet
    Von Servernexus im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.02.2011, 12:28
  3. Baustein wird nicht bearbeitet
    Von rabit im Forum Simatic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.09.2010, 10:48
  4. S5 CPU102; OB1 wird nicht bearbeitet
    Von pfloh im Forum Simatic
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 04.05.2010, 11:21
  5. Generierung wird nicht bearbeitet
    Von Outrider im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.12.2009, 08:23

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •