Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: zu kleiner Speicher? S5-95u

  1. #1
    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    4
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,

    leider beschäftige ich mich erst seit kurzem mit dem thema sps. es ist teil meiner abschlussarbeit und tappe daher ein wenig im dunklen!

    Ich darf ein Programm in einer 6ES5 095-8MC01 erweitern, die wenn ich richtig liege 8K Speicherplatz für die Anweisungslist hat, oder? Jetzt finde ich in der Dokumentation dass das ursprüngliche Programm aber etwas über 8,7K Länge haben soll. Hier stutze ich zum ersten Mal- wie passt das denn da rein?

    Nichts desto trotz werde ich wohl irgendwie mehr Speicherplatz brauchen um das Programm zu erweitern. Ich hab versucht mich in dem Punkt schlau zu lesen, bin aber gescheitert. Wie bekomme ich mehr Speicher für meine Anweisungen? Das mit dem EEPROM Speicher wird wohl- wenn ich das richtig heraus gelesn habe- nichts. Kann ich irgendwie eine CPU tauschen oder so? Und wenn ja was muss ich dabei beachten? Oder muss ich die ganze SPS tauschen? Aber ich brauche ja die selbe Anzahl an Digitalen und Analogen Ausgängen wieder (digitale Ausgänge wurde nachgerüstet)? Oder gibt es nur die eine Möglichkeit und ich muss versuchen das Programm was von anderen geschrieben wurde- und ich nur teilweis durchblicke- so umzuschreiben das es weniger Speicherplatz braucht?

    Apropro digitale Ausgänge an der 95U. Gibt es da eigentlich eine Begrenzung wie viele Ausgänge ich da nachrüsten kann?

    Ich wäre für Hilfe echt dankbar!
    Zitieren Zitieren zu kleiner Speicher? S5-95u  

  2. #2
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    52
    Danke
    2
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Wie kommst du auf 8.7 k für das ursprüngliche Programm ?
    Wenn du die Grösse der ***.s5d Datei meinst, spricht die Dategrösse nicht unbedingt für die Grösse des Programms ikm SPS-Speicher.
    Die ***.s5d Datei enthält uach noch die Bausteinkommentare und daher kann auch grösser als das eigentliche SPS-Programm sein.
    Für die richtige Einschätzung der Prgrammgrösse, zähle bitte die grööse der inzelnen ladbaren Bausteine (nur OB, PB, FB, DB) zusammen. Bin mir jettzt nicht sicher aber kann mich dunkel erinnern, dass bei 95u auch keine OB"s gibt. Einfacher ist es z.B. EPROM oder AG auslesen in eine leere Datei (z.B. Epromst.s5d) auslesen und danach die Dateigrösse beurteilen. Wichtig ist dass die Speichergrösse der CPU in kW (also Kiloworte noder Anzahl der Anweisungen) angegeben, und die Dateigrösse übrlicherweise in kB (Kilobyte) angezeigt wird.
    Viel Erfolg

    Valdi

  3. #3
    Szina ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    4
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi,

    die 8,7k sind alle Bausteine zusammen gezählt.

    Danke für den Tip mit der CPU. Wie finde ich denn heraus was ich für eine CPU in der AG habe? Gibt es da einen Standard?

    Grüße
    Szina

  4. #4
    Registriert seit
    08.07.2007
    Ort
    Burbach
    Beiträge
    366
    Danke
    80
    Erhielt 34 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Wenn Du das Programm in der Step 5 Software geöffnet hast und dann aus dem Menü Bausteine/Verzeichnis wählst und als bei Bausteinliste ein "B" eingibst, zeigt dir das Programm am unteren Rand des neuen Fensters an, wie groß die Summe der MC5 Bausteine ist.
    Das ist dann das Maß für den einzusetzenden EPROM oder RAM.
    Das sind keine K Byte, sondern K Worte.
    Bei der 95U gibt es selbstverständlich auch OB's und DB's, wie bei allen Geräten der U-Serie.

    Limit ist bei der 95U ein Strom von 1 A auf dem Rückwandbus.
    Die Adresslage kann maximal 127.7 sein. Es gibt Einschränkungen in Bezug auf den möglichen Steckplatz für die Baugruppen auf dem Rückwandbus.
    Ich glaube max. 8 Baugruppen dürfen auf einem Rack sitzen, dann muss eine Erweiterungsbaugruppe gesetzt werden.
    Ich empfehle Dir , bei Siemens das Gerätehandbuch der 95U herunterzuladen und sorgfältig zu lesen.

    Edit: Der Typ der CPU steht in der Bestellbezeichnung : 6ES5 090 bzw. 6ES5 095
    Lieber Feste feiern, als feste arbeiten.

  5. #5
    Registriert seit
    02.06.2005
    Beiträge
    300
    Danke
    23
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Hallo
    mit der -MC01 hast du nun wirklich ein altes Schätzchen erwischt.
    Meines Wissens war oder ist der letzte Stand MC05 gewesen. War ein super Teil schnell und unkompliziert in der Handhabung. Dein Programm wird auch in deine 95U passen. Kannst ja mal online den "Speicherausbau" anklicken. Ich denke es wird dich erstaunen. Wie schon geschrieben 8KWorte ... das schreib erst mal zusammen.....
    sonnige Grüße

    Wilhelm

  6. #6
    Registriert seit
    08.07.2007
    Ort
    Burbach
    Beiträge
    366
    Danke
    80
    Erhielt 34 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Immerhin hat diese CPU eine zweite serielle Schnittstelle.
    Der letzte Erzeugnisstand war 8MC02.
    Die Basisversion MA gab es bis 8MA04, die Version mit L2 on Board gab es bis 8MB03 und die CPU mit L2 DP gab es bis 8MD02 (Stand 1994).
    Ich glaube aber, dass es danach keine neuen Baugruppen mehr gab.

    Als Speichermodule kann man EPROM's bis 16 kWorte verwenden (6ES5 375-1LA41), bzw. EEPROM's bis 8 kWorte (6ES5 375-0LC41).
    Lieber Feste feiern, als feste arbeiten.

  7. #7
    Registriert seit
    02.06.2005
    Beiträge
    300
    Danke
    23
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Hallo und ok habe nochmal nachgesehen
    Es geht bis -8MA05 Kompaktgerät
    -8MC03 mit 2ter Schnittstelle
    -8MD03 mit Profibusschnittstelle (Slave)
    -8ME03 mit Profibus (Master)
    lt meines Wissens aus dem letzten CA01 Katalog 2002
    damalige Preise gefällig???

    sonnige Grüße
    Wilhelm

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu Wilhelm für den nützlichen Beitrag:

    blasterbock (23.02.2010)

  9. #8
    Registriert seit
    08.07.2007
    Ort
    Burbach
    Beiträge
    366
    Danke
    80
    Erhielt 34 Danke für 32 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich habe leider nur ein Handbuch von 1994 auf meiner Platte.
    Ich hatte geglaubt, dass es das letzte sei, was veröffentlicht worden ist.
    So kann man sich irren.
    Lieber Feste feiern, als feste arbeiten.

Ähnliche Themen

  1. Drehzahlmesser kleiner 1m/min
    Von Keinweltmeister im Forum Elektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.01.2011, 09:22
  2. Kleiner Funkverkehr
    Von rnovak im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 16:39
  3. Abstandsmessung mit kleiner Auflösung
    Von dpd80 im Forum Elektronik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.02.2008, 11:39
  4. Kleiner Rückspeisefähiger FU
    Von kiestumpe im Forum Elektronik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.12.2006, 15:22
  5. Kleiner Schlatschrank nur max 110 hoch
    Von maxi im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.10.2006, 15:22

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •