Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: libnodave - PC - S7 200

  1. #1
    Registriert seit
    13.03.2007
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    561
    Danke
    56
    Erhielt 51 Danke für 46 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo
    ich versuche mit libnodave vom PC auf die S7 200 zu kommen.
    Das PC/PPI Cable ist der 6ES7 901-3BF20-0XA0,
    also der mit RS232.

    An einem echten COM1 funktioniert es.
    Der Ziel-PC soll aber ein neuer sein. (da gibts keine RS232 mehr)
    Mittels USB-RS232-Wandler (TecLine) läuft es nicht! Fehlermeldung -1025 Timeout. Mit dem TecLine geht alles andere ohne nennenswerte Probleme.

    Ein anderer Adapter USB / PPI Multimaster-Cable 6ES7 901-3DB30-0XA0
    geht mit Libnodave gar nicht, jedenfalls weiss ich nicht wie.

    Mit MicroWin laufen beide Adapter, wenn auch nur mit 9600 Baud.
    Offensichtlich kann die S7 200 CPU 221 nicht schneller.
    Habe auch noch probiert:
    MicroWin (COM über TecLine (USB-COM und (RS232) PC/PPI an die S7 - siehe da: das funktioniert auch.

    hmm, hat jemand ne Idee?
    Zitieren Zitieren libnodave - PC - S7 200  

  2. #2
    Registriert seit
    09.11.2007
    Ort
    Rhein Main (Darmstadt)
    Beiträge
    663
    Danke
    61
    Erhielt 112 Danke für 80 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Da scheint was im Timing zu klemmen, ich habe ähnliche Probleme mit meiner Applikation S7-300 und S7-200.

    Es gibt auch den Fall, dass Libnodave bei mir läuft aber die Original Step 7 Umgebung nicht zum Laufen kommt!
    Als Freelancer immer auf der Suche nach interessanten Projekten.
    Zitieren Zitieren Timing  

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.09.2010, 00:27
  2. ÄÖnderungen am libnodave.net.cs File von libnodave
    Von Jochen Kühner im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.05.2010, 16:56
  3. LibNoDave unter VB.Net ohne libnodave.net.dll
    Von Earny im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.03.2010, 18:57
  4. libnodave: Woher kommt die "libnodave.net.dll"?
    Von Thomas_v2.1 im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.11.2008, 12:07
  5. VB.Net und Libnodave
    Von oliverlorenz im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.05.2008, 10:54

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •