Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: OB21 und OB22

  1. #1
    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    4
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,

    wie Ihr mir empfohlen habt bin ich gerade dabei das Handbuch der S5 95u zu lesen- sehr netter Stapel Papier aber echt informativ.

    Jetzt stellt sich mir eine Frage. Es geht um die beiden OB´S-OB21 und OB22. Der OB21 wird je einmalig aufgerufen beim manuellem Neustart und der OB22 bei automatischem Neustart nach Netzwiederkehr. Sind diese beiden OB´s identisch, kann ich dann z.B. beim OB22 schreiben:

    Netzwerk 1
    :SPA OB21
    :BE

    oder darf man nicht in diese OB´s springen?
    Zitieren Zitieren OB21 und OB22  

  2. #2
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    52
    Danke
    2
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Dürfte kain Problem sein.
    Besser ist es due schreibt z.b. einen Analauf PB (z.B. PB255) und rufst den PB255 im OB21 und OB22 jeweils auf. Hat den Vorteil, dass du auch noch (wenn es sein sollte) auch im OB 21 oder OB22 noch was zusätzlich zum PB 255 einfügen kannst.
    Gruß, Valdi

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Valdi für den nützlichen Beitrag:

    Szina (24.02.2010)

  4. #3
    Registriert seit
    18.10.2007
    Beiträge
    127
    Danke
    1
    Erhielt 15 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Valdi Beitrag anzeigen
    Dürfte kain Problem sein.
    Besser ist es due schreibt z.b. einen Analauf PB (z.B. PB255) und rufst den PB255 im OB21 und OB22 jeweils auf. Hat den Vorteil, dass du auch noch (wenn es sein sollte) auch im OB 21 oder OB22 noch was zusätzlich zum PB 255 einfügen kannst.
    Gruß, Valdi
    Den Anlauf OB21 oder OB22 direkt aufzurufen geht definitiv.
    Alternativ würde ich wenn es komplizierter wird nicht einen PB, sondern einen FB nehmen, denn im FB sind alle Befehle möglich, im PB jedoch Beispielsweise keine Sprünge. Falls die OBs weitgegend identisch sind, sich aber in Details unterscheiden, kann man den FB auch mit einem Parameter versehen, Besipielsweise Parameter:OB Datentyp: KF und diesem dann eben 20,21 oder 22, dann läßt sich im FB entsprechend reagieren, je nachdem wo der FB afgerufen wird.

    Gruß Rolf

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu R.Blum für den nützlichen Beitrag:

    Szina (24.02.2010)

  6. #4
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    52
    Danke
    2
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von R.Blum Beitrag anzeigen
    Den Anlauf OB21 oder OB22 direkt aufzurufen geht definitiv.
    Alternativ würde ich wenn es komplizierter wird nicht einen PB, sondern einen FB nehmen, denn im FB sind alle Befehle möglich, im PB jedoch Beispielsweise keine Sprünge. Falls die OBs weitgegend identisch sind, sich aber in Details unterscheiden, kann man den FB auch mit einem Parameter versehen, Besipielsweise Parameter:OB Datentyp: KF und diesem dann eben 20,21 oder 22, dann läßt sich im FB entsprechend reagieren, je nachdem wo der FB afgerufen wird.

    Gruß Rolf
    Kann ich nur zustimmen
    Gruß, Valdi

  7. #5
    Szina ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    4
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Vielen Dank für die schnellen Antworten!

    Grüße
    Szina

Ähnliche Themen

  1. OB21 Und Merker setzen
    Von Falcon4 im Forum Simatic
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 09.06.2006, 17:20
  2. Wie macht man ne Verzoegerungszeit im OB21,OB22
    Von crowntest im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.11.2005, 18:50
  3. anlauf mit reset - ob21 ??
    Von themaxxx im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.10.2004, 12:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •