Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Sinumerik 840D + 2 MSTT

  1. #1
    Registriert seit
    22.10.2008
    Beiträge
    13
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moin,

    ich muss eine bestehende Anlage mit einer Sinumerik 840D und einer Maschinensteuertafel(6FC5203-0AD10-0AA0) um eine weitere MSTT erweitern.
    Durch einen Schlüsselschalter soll dann entschieden werden welche MSTT aktiv ist.
    Wie genau kann ich das umsetzen? Muss ich etwas bestimmtes beachten?
    Habe schon gesehen das die Eingänge und Ausgänge im FB1 adressiert werden.

    Schon mal besten Dank für jede Info!
    Gruß Boggle
    Zitieren Zitieren Sinumerik 840D + 2 MSTT  

  2. #2
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    2.005
    Danke
    220
    Erhielt 234 Danke für 205 Beiträge

    Standard

    Hi

    Habe ich noch NICHT gemacht/benötigt.


    Jedoch MPi-Adresse an der 2.MSTT ändern.


    Sollen diese Paralell laufen ?


    Falls nicht, prüfen ob es möglich ist "nur" die MPi-Adresse zu swappen.


    DocOnCD hat, soweit ich mich erinnere Infos hierzu.
    Karl

  3. #3
    boggle ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.10.2008
    Beiträge
    13
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von gravieren Beitrag anzeigen
    Hi

    Habe ich noch NICHT gemacht/benötigt.


    Jedoch MPi-Adresse an der 2.MSTT ändern.


    Sollen diese Paralell laufen ?


    Falls nicht, prüfen ob es möglich ist "nur" die MPi-Adresse zu swappen.


    DocOnCD hat, soweit ich mich erinnere Infos hierzu.
    Nein, sollen nicht parallel laufen.
    Zitieren Zitieren Sinumerik 840D + 2 MSTT  

  4. #4
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    2.005
    Danke
    220
    Erhielt 234 Danke für 205 Beiträge

    Standard

    Hi

    Nein, sollen nicht parallel laufen.
    Dann benötigst du keinen eigenen E/A - Bereich.

    Also die Tasten und LED könnten gleich bleiben.


    Hast du die Parameter des FBs schon mal angeschaut ?


    Ich hoffe die weisst was ich meine ?
    Karl

  5. #5
    boggle ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.10.2008
    Beiträge
    13
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi,
    ja habe ich mir schonmal angeschaut.
    Dies ist ein Auszug vom FB1.
    Mir ist nur nicht klar wie ich das programmieren muss damit das hin und her geschaltet wird.

    Code:
     CALL  FB     1 , DB7
           MCPNum        :=1
           MCP1In        :=P#E 0.0
           MCP1Out       :=P#A 0.0
           MCP1StatSend  :=P#A 8.0
           MCP1StatRec   :=P#A 12.0
           MCP1BusAdr    :=6
           MCP1Timeout   :=S5T#700MS
           MCP1Cycl      :=S5T#200MS
           MCP2In        :=
           MCP2Out       :=
           MCP2StatSend  :=
           MCP2StatRec   :=
           MCP2BusAdr    :=
           MCP2Timeout   :=
           MCP2Cycl      :=
           MCPMPI        :=
           MCP1Stop      :=
           MCP2Stop      :=
           MCP1NotSend   :=
           MCP2NotSend   :=
           BHG           :=
           BHGIn         :=
           BHGOut        :=
           BHGStatSend   :=
           BHGStatRec    :=
           BHGInLen      :=
           BHGOutLen     :=
           BHGTimeout    :=
           BHGCycl       :=
           BHGRecGDNo    :=
           BHGRecGBZNo   :=
           BHGRecObjNo   :=
           BHGSendGDNo   :=
           BHGSendGBZNo  :=
           BHGSendObjNo  :=
           BHGMPI        :=
           BHGStop       :=
           BHGNotSend    :=
           NCCyclTimeout :=S5T#200MS
           NCRunupTimeout:=S5T#50S
           ListMDecGrp   :=3
           NCKomm        :=TRUE
           MMCToIF       :=
           HWheelMMC     :=FALSE
           MsgUser       :=20
           UserIR        :=
           IRAuxfuT      :=
           IRAuxfuH      :=
           IRAuxfuE      :=
           UserVersion   :=DB127.BROETJE
           MaxBAG        :=
           MaxChan       :=
           MaxAxis       :=
           ActivChan     :=
           ActivAxis     :=
           UDInt         :=
           UDHex         :=
           UDReal        :=

  6. #6
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    2.005
    Danke
    220
    Erhielt 234 Danke für 205 Beiträge

    Standard

    Hi


    MCP1BusAdr :=6
    Das dürte die MP-Adresse deiner MSTT sein.


    Gib doch mal deiner 2. MSTT eine freie Adresse.
    Einfach mal von Hand umändern.


    Testen.

    Zusätzlich müstest du bestimmte "Sachen" merken und der 2.MSTT/1.MSTT "sagen".

    Z.b.

    Vorschub war ein/aus Spindel war ein/aus.
    MKS/WKS

    Der Vorschub/Spindelschalter ist unterschiedlich.
    Hier solltest du dir eine Strategie ausdenken.

    Ebenso Vorschub ist 0 (Vorschub Halt), umschalten aud 2.MSTT Vorschub läuft weiter.
    Karl

  7. #7
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    2.005
    Danke
    220
    Erhielt 234 Danke für 205 Beiträge

    Standard

    Hi


    Kurze Infos:

    http://www.automation.siemens.com/do...ltType=content


    Seite 30, "Anschluss einer 2.MSTT"

    Seite 31, Adresse 6 für MSTT

    Seite 32, 3.7 2.Maschinentafel


    Diese Infos sollten reichen.


    Schau dir noch die Seite 27 an !




    Infos zum FB1
    http://www.automation.siemens.com/do...ltType=content

    ab Seite 987

    Seite 1046, Umschaltung MPi
    Seite 1057, Projektierung/Grobübersicht
    Geändert von gravieren (25.02.2010 um 17:45 Uhr)
    Karl

  8. #8
    boggle ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.10.2008
    Beiträge
    13
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke erstmal für deine Hilfe.

    Ich weiß nicht ob ich ein Brett vorm Kopf habe, aber naja.

    Kann ich denn z.B. der 2. Mstt die gleichen Ein-und Ausgangsadressen geben, eine andere MPI Adresse und dann einfach sagen ->

    MCP1Stop -> UN E20.0
    MCP2Stop -> U E20.0

    MCP1NotSend -> U E20.0
    MCP2NotSend -> UN E20.0

    Halt so das je nach Schlüsselschalterposition entweder die Daten von MCP1 oder MCP2 gesendet bzw gestoppt werden.
    Geändert von boggle (25.02.2010 um 19:52 Uhr)

  9. #9
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    2.005
    Danke
    220
    Erhielt 234 Danke für 205 Beiträge

    Standard

    Hi

    Wie gesagt, eine 2.MSTT habe ich noch nicht programmiert.


    Jedoch würde ich es mal so probieren.


    Gib doch mal eine Rückmeldung.
    Karl

  10. #10
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.206
    Danke
    237
    Erhielt 818 Danke für 692 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also ich wüsste nicht wie die Unterscheidung erfolgen sollte, wenn beide Eingangsbereiche gleich sind.
    Bei den Ausgängen der LEDs könnte es funktionieren.
    Doch empfehlen würde ich es nicht.
    Ich würde an der inaktiven MSST auch nicht die LEDs ansteuern.

    Doch ich würde einen eigenen E/A Bereich für die MSTT nehmen, ist leichter bei Fehler- und Störungssuche.

    Doch du musst dir klar sein, dass die Hardware Anbindung an die NC es eine ist, doch du musst im PLC einiges neu schreiben und entsprechende Verrieglungen einfügen. Zum Beispiel Override und/oder Vorschub EIN/AUS wie es gravieren dir schon geschrieben hat.

    Was für eine Maschine ist es denn?

    bike

Ähnliche Themen

  1. Sinumerik 840D sl Projekt
    Von OliverVanLaak im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 21:36
  2. Biete Sinumerik 840D SL NCU 730.2
    Von 2010berlin@gmx.net im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.11.2010, 18:14
  3. Sinumerik 840D
    Von arena im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.10.2008, 00:02
  4. Kontrolllampen Sinumerik 840D
    Von Pontifex im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2007, 07:51
  5. Zugriff auf SINUMERIK 840D
    Von tila77 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.09.2006, 17:17

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •