Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Zäler SFB0 zält merfach

  1. #1
    Registriert seit
    20.11.2006
    Beiträge
    66
    Danke
    5
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    Habe den Zähler Z1 gegen SFB0 getauscht!
    Der SFB0 zähl aber falsch, 2, 3, 4, 5, usw. Schritte auf einmal.
    Was mache ich falsch?
    SPS S7-315DP


    U(
    O m0.0
    O db173.dbx0.0
    )
    = L 0.0
    BLD 103
    U db173.dbx
    = L 0.1
    BLD 103
    U m0.1
    SPBNB _001
    CALL "CTU" , "Instanz SDB0"
    CU:=L0.0
    R :=L0.1
    PV:=
    Q :=
    CV:=MW52
    _001: NOP 0

    Danke im Voraus, RN
    Schöne Grüsse, RN

    Soll ich`s so machen wie der Chef sagt oder sofort richtig?
    Zitieren Zitieren Zäler SFB0 zält merfach  

  2. #2
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Du brauchst eine Flanke beim Aufruf
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  3. #3
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.386
    Danke
    321
    Erhielt 298 Danke für 268 Beiträge

    Standard

    Hallo, arbeitest du absichtlich ohne eine Flanke deiner Zählbedingung? So zählt er in jedem Zyklus hoch, wo die Bedingung erfüllt ist.
    Thomas

  4. #4
    Registriert seit
    20.11.2006
    Beiträge
    66
    Danke
    5
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Eine Flanke habe ich auch schon versucht (Steht auch in der Hilfe) leider kein Erfolg. Habe dann vor der Flanke einen dauer 1 Signal geschaltet dann zählt der SFB bis er nicht mehr kann weiter

    U(
    O m0.0
    O db173.dbx0.0
    )
    FP M0.2
    = L 0.0
    BLD 103
    U db173.dbx
    = L 0.1
    BLD 103
    U m0.1
    SPBNB _001
    CALL "CTU" , "Instanz SDB0"
    CU:=L0.0
    R :=L0.1
    PV:=
    Q :=
    CV:=MW52
    _001: NOP 0
    Geändert von russkinemez (24.02.2010 um 22:09 Uhr)
    Schöne Grüsse, RN

    Soll ich`s so machen wie der Chef sagt oder sofort richtig?

  5. #5
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.752
    Danke
    323
    Erhielt 1.526 Danke für 1.286 Beiträge

    Standard

    Hä?

    Der SFB0 macht sich seine Flanke doch selbst, sprich er zählt nur bei der steigenden Flanke an CU, d.h. eine Flanke in der Beschaltung ist unnötig.

    Meine Vermutung wäre ja, du hast mehrere Zähler, aber mit der gleichen Instanz ...

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  6. #6
    Registriert seit
    20.11.2006
    Beiträge
    66
    Danke
    5
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Schön währs!
    Leider nur 1 Zähler und 1 Instanz dazu!
    Schöne Grüsse, RN

    Soll ich`s so machen wie der Chef sagt oder sofort richtig?

  7. #7
    Registriert seit
    05.01.2009
    Ort
    69198 Schriesheim
    Beiträge
    236
    Danke
    54
    Erhielt 34 Danke für 33 Beiträge

    Standard

    Also dein Code läuft bei mir unter PLCSim einwandfrei, auch ohne Flanke.
    gruß Thomas

  8. #8
    Registriert seit
    20.11.2006
    Beiträge
    66
    Danke
    5
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Habe alles gelöscht, einen anderen DB genommen, jetzt geht es!
    Warum? keine Ahnung, der vorherige DB wurde auch nur ein mal benutzt!
    Nochmals dankeschön an alle!

    RN
    Schöne Grüsse, RN

    Soll ich`s so machen wie der Chef sagt oder sofort richtig?
    Zitieren Zitieren Danke an alle die ein Tip gegeben haben  

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •