Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Positionsregelung über Proportionalventil

  1. #1
    Registriert seit
    26.03.2009
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo, ich bräuchte Eure Hilfe.

    Es handelt sich bei meiner Aufgabe um eine hydraulische Presse, die über 2 Zylinder ein Pressenschwert hoch und runter bewegt. Genauer, ich muss über 2 Proportionalventile (Nennvolumenstrom 75l/min) das Schwert exakt auf eine vorgegebene Position regeln.

    Nach einem Gespräch mit einem Hydrauliker, der darauf beharrt, dass ich mit der Ventildruckdifferenz arbeiten muss, bin ich nun verunsichert. Weil bisher hatten wir das anders gelöst (Sollwert Analogausgang über 3 Teilspannungen und Faktoren berechnet).

    Das Hauptproblem ist nun, die Kennlinie auszuwerten. Min- und Maxdurchfluss sind zwar bekannt. Aber mein delta-p ändert sich doch immer je nach Situation (Eilgang, Arbeitsgang, Rückhub...). Das heißt je nach Druckdifferenz müsste mein Sollwert (0-100%) doch Sprünge ohne Ende machen.

    Die Frage ist nun:
    Kann ich bei der Ventilkennlinie (siehe Anhang), nich einen Sollwert vorgeben und die Druckdifferenz (delta-p) außer Acht lassen? Denn ich hab ja Sensoren (Wegmessstab, Druckaufnehmer), mit denen ich bei gewünschten Druck /Weg das Pressenschwert beschleunigen, bremsen oder andere tollen Sachen machen kann...

    Vielen Dank schon mal für die Antworten.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Zitieren Zitieren Positionsregelung über Proportionalventil  

  2. #2
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    vielleicht kann Dir dies http://www.festo.com/inetdomino/coor...1f0044e98f.htm ja weiterhelfen. Ist zwar Servopneumatik.
    Thomas

  3. #3
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    Schweigen am Weintor
    Beiträge
    707
    Danke
    191
    Erhielt 161 Danke für 92 Beiträge

    Standard

    musst du jetzt nur positionen fahren oder auch drücken ?

    der druck juckt dich erstmal garnicht beim positionieren da ist nur der volumenstrom interessant dieser ist ausschlaggebend für die geschwindigkeit.

    ich habe zwar schon viel mit pressen und anderen hydraulik sachen zu tun gehabt aber pressenschwert .. damit kann ich gard nicht´s anfangen

    grüßel

  4. #4
    Mogato ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.03.2009
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Mit Pressenschwert meine ich Oberstempel, Stößel etc.
    Es ist halt 6 Meter breit, deswegen fand ich die anderen genannten nicht passend Unterhalb des Schwerts wird eine Form befestigt, die Metallplatten verformt. Also ich muss das Metall in die Form drücken.

    Ich hab mich mal ein bissel durch Internet gegoogelt, so wie es aussieht hab ich ein paar Defizite in Mathe...

    Wenn ich es richtig sehe, muss ich die Ventilkennlinie linearisieren und bekommen dann eine Kurve raus. Da Regler und Ventilkorrektur schon programmäßig vorhanden sind, muss ich den Regler auf dieses Ventil dann einstellen.

Ähnliche Themen

  1. Hydraulik Proportionalventil über S7-300 ansteuern
    Von Merten1982 im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 07:44
  2. Proportionalventil ohne Reglerkarte
    Von Fork1910 im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.12.2010, 10:36
  3. Proportionalventil ansteuern
    Von papabär im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.07.2009, 15:45
  4. Drehzahlsteuerung mit einem Proportionalventil
    Von Lucky2409 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.10.2008, 22:22
  5. Proportionalventil über Joystick ansteuern
    Von McMeta im Forum Elektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 22:00

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •