Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: neu in S7-300

  1. #1
    Registriert seit
    11.05.2007
    Ort
    Ammersee
    Beiträge
    56
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    habe (halb unfreiwillig) den Schritt von S7-200 zur S7-300 gewagt (leider ohne Schulung o.ä.). Sitze wohl ein bißchen auf der Leitung. Kann mir vielleicht jemand auf die Sprünge helfen, bitte:
    was für Sondermerker gibt in Step7, welche Variablen/Merker gibt es (Adressierungen, Bereiche?), was ist der Unterschied zwischen Datenbausteinen und Variablentabellen (habe darüber gelesen, am Wollen liegt es nicht, allein am Können). Welche OB's sollte man standartmäßig ins Projekt übernehmen? Was ist die korrekte Struktur im Bezug auf Unterprogramme (in MicroWin hat es ja das Hauptprogramm (Main) und die Unterprogramme (SBR))
    Vielen Dank

    Gruß
    blue dun
    Zitieren Zitieren neu in S7-300  

  2. #2
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von blue dun Beitrag anzeigen
    was für Sondermerker gibt in Step7,
    grundsätzlich: keine
    wenn in der hardwarekonfiguration definiert: Taktmerkerbyte

    Zitat Zitat von blue dun Beitrag anzeigen
    welche Variablen/Merker gibt es (Adressierungen, Bereiche?),
    E,A,DB,M (Eingänge,Ausgänge,Datenbausteininhalte,Merker)
    dazu kommen Temporäre Variablen in den einzelnen Bausteinen sog. Lokaldaten

    Zitat Zitat von blue dun Beitrag anzeigen
    was ist der Unterschied zwischen Datenbausteinen und Variablentabellen (habe darüber gelesen, am Wollen liegt es nicht, allein am Können).
    ein datenbaustein ist ein datenspeicher
    eine variablentabelle dient zum beobachten und steuern bestimmter variblen
    eine UDT ist eine benutzerdefinierte datenstruktur (kein speicher)

    Zitat Zitat von blue dun Beitrag anzeigen
    Welche OB's sollte man standartmäßig ins Projekt übernehmen?
    OB1 und dann entsprechend den anforderungen.
    die 80er-reihe ist in teilen empfehlenswert...

    Zitat Zitat von blue dun Beitrag anzeigen
    Was ist die korrekte Struktur im Bezug auf Unterprogramme (in MicroWin hat es ja das Hauptprogramm (Main) und die Unterprogramme (SBR))
    http://sps-forum.de/showthread.php?t=33988
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu vierlagig für den nützlichen Beitrag:

    blue dun (02.03.2010)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •