Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 48 von 48

Thema: Fragen zu den Weckalarmen...

  1. #41
    anne ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.02.2010
    Beiträge
    345
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke für eure Mühe!

    Da auch ich WinXP Prof. mit SP2 habe, scheint es echt an der aktuelleren STEP7-Version zu liegen...

    Aja und was bedeutet denn:

    Keine Anzeige der LEDs möglich? Da PLCSIM das ja eh net hat, bezieht es sich wohl auf die 315-2 DP, oder?
    Geändert von anne (04.03.2010 um 19:28 Uhr)
    Grüße
    anne

  2. #42
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.752
    Danke
    323
    Erhielt 1.526 Danke für 1.286 Beiträge

    Standard

    Also informativ, ich habe das bei mir auch mal probiert,
    meine Konstellation ist Step7 5.4.4 und PLCSim 5.4.3, ich erhalte auch die Meldung:
    Code:
    Baugruppe vorhanden und o.k.
    Unterschiedliche Bestellnummern festgestellt:
    - Projektierte Baugruppe:    6ES7 314-6CG03-0AB0
    - Gesteckte Baugruppe:    6ES7 841-0CC05-0YA5
    Keine Anzeige der LEDs möglich
    Also liegt das ganze wohl an SP5 von Step7.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  3. #43
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MSB Beitrag anzeigen
    Also informativ, ich habe das bei mir auch mal probiert,
    meine Konstellation ist Step7 5.4.4 und PLCSim 5.4.3, ich erhalte auch die Also liegt das ganze wohl an SP5 von Step7.
    Kann ich auch bestätigen.
    Meine Version:
    Step7 5.4.5.0
    PLCSSIM: 5.4.3.0
    Ergebnis: keine Meldung.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  4. #44
    anne ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.02.2010
    Beiträge
    345
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Danke für eure Ergebnisse!

    Mal so am Rande... im Grunde ist es ja dann am Sinnvollsten, wenn man in der Hardware-Konfig. immer die größt mögliche CPU einstellt - evtl. sogar eine 400er, oder? Zumindest kann man dann auch mit dem Simulator alle Funktionen nutzen.
    Grüße
    anne

  5. #45
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von anne Beitrag anzeigen
    Mal so am Rande... im Grunde ist es ja dann am Sinnvollsten, wenn man in der Hardware-Konfig. immer die größt mögliche CPU einstellt - evtl. sogar eine 400er, oder? Zumindest kann man dann auch mit dem Simulator alle Funktionen nutzen.
    wieso sollte das sinnvoll sein, wenn man in der realität plötzlich mit ner kleineren CPU konfrontiert wird? dann sind plötzlich alle programmierten funktionen, weil nicht möglich, hinfällig. das betrifft nicht nur die nutzung der 4 akkus sondern auch bestimmte SFCs und SFBs, die nicht auf allen CPUs verfügbar sind... da kannste dich ganz schnell mal aufs popöchen setzen...

    wichtig ist und bleibt, was du in der praxis antriffst. auch wenn es den plcsimmer nicht interessiert, ob eine 300er oder 400er projektiert ist, denn, wie wir lernten, macht der immer ne 400er. aber das problem tritt dann auf, wenn du das simulierte in die praxis, also z.b. auf eine reale test-cpu übertragen willst. die hardwarekonfig bietet ein "tausche cpu" von 400 auf 300 nicht zu auch andersrum nicht.

    also prüfe, welche funktionen bei deiner projekt-cpu zur verfügung stehen und setze nur diese ein...
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  6. #46
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.314
    Danke
    932
    Erhielt 3.327 Danke für 2.688 Beiträge

    Standard

    Hallo Anne,

    wie Du am OB32 gesehen hast, ist es in PLCSIM möglich, Funktionen zu simulieren, die die in der HW-Konfig
    gesteckte CPU garnicht kann. Es ist also nicht nötig, eine "große" CPU einzustellen.

    Wie 4L schon ausführte: Steck die CPU, die Du im realen Projekt einsetzen würdest oder die, die die von
    Dir gewünschten Funktionen geradeso kann. Im Geschäftsleben wirst Du auch meistens die kleinstmögliche
    CPU einsetzen (Preisfrage). In HW-Konfig kann man die CPU nachträglich gegen eine größere tauschen.

    Meine Empfehlung: nimm CPU 314, 315-2 PN/DP oder 412
    Deine realen CPUs werden später meistens diese oder bessere CPUs sein.

    Gruß
    Harald

  7. #47
    anne ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.02.2010
    Beiträge
    345
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Yep, werde eure Hinweise beherzigen!

    Lieben Dank nochmals für eure zahlreichen Antworten und Tipps für die Praxis...
    Grüße
    anne

  8. #48
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.314
    Danke
    932
    Erhielt 3.327 Danke für 2.688 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ----------
    Geändert von PN/DP (19.04.2010 um 11:20 Uhr) Grund: Posting im falschen Thread

Ähnliche Themen

  1. TwinCat HMI Fragen über Fragen
    Von Bambam im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.11.2010, 17:36
  2. Fragen für die LAP
    Von MRT im Forum Stammtisch
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.10.2007, 20:21
  3. SCL Fragen
    Von Rose im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.06.2006, 08:54
  4. Siemens Fu Fragen über Fragen
    Von lorenz2512 im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.10.2005, 17:58
  5. Fragen zum TD 200
    Von MRT im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.07.2005, 00:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •