Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: RS232, CP340

  1. #11
    irq14 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen... ich habe in das Kabel zwei Brücken einlöten müssen RTS/CTS (Pin 8u.7) und DSR/DTR (Pin 4u.6) am Endgerät. Jetzt funtioniert es. Ich muss mich auch sehr bei Siemens entschuldigen, dort gab es doch jemanden der mir sehr geholfen hat, Danke.
    So und jetzt habe ich noch eine Frage ich sende von meinem TP einen variablen Wert den möchte ich in den String einbauen habe das auch getan nur bekomme ich nicht die Informationen auf mein Endgerät die ich gerne hätte.
    Die Daten (Zahlenwert 4stellig) kommen vom TP sauber zur SPS runter als Dez. Zahl.
    Nur wenn ich den String im Hyperterminal auslese sind dort teilweise Hexsymbole. Was mache ich falsch??
    Das Wort in das der Wert vom TP geschrieben wird lade ich und transferiere es an die Stelle (String) an der der Wert eingesetzt werden soll.
    L db7.dbw20
    T db10.dbb9
    Kann man das so schreiben??? Oder wer kann mir helfen??

  2. #12
    Registriert seit
    16.12.2004
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    400
    Danke
    21
    Erhielt 24 Danke für 21 Beiträge

    Standard

    Wenn Du

    L db7.dbw20

    lädst, hast Du Bytes 20 & 21 im AKKU1. Wenn Du dann mit

    T db10.dbb9

    ein Byte in DB10 transferierst, ist dies Byte 21, nicht Byte 20 - ist das was Du willst? Warum lädst Du überhaupt ein Wort, Du kannst genau so gut

    L DB7.DBB20

    nutzen, dann weiß Du ganz genau welches Byte Du hast und brauchst Dich keine gedanken zu machen über die Reihenfolge im AKKU1. Wenn unerwartet Hex irgendwo auftaucht ist dies meist eine Folge von Byte tausch oder falsche länge.

  3. #13
    Registriert seit
    03.06.2005
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von RMA
    Wenn Du

    L db7.dbw20

    lädst, hast Du Bytes 20 & 21 im AKKU1. Wenn Du dann mit

    T db10.dbb9

    ein Byte in DB10 transferierst, ist dies Byte 21, nicht Byte 20 - ist das was Du willst? Warum lädst Du überhaupt ein Wort, Du kannst genau so gut

    L DB7.DBB20

    nutzen, dann weiß Du ganz genau welches Byte Du hast und brauchst Dich keine gedanken zu machen über die Reihenfolge im AKKU1. Wenn unerwartet Hex irgendwo auftaucht ist dies meist eine Folge von Byte tausch oder falsche länge.
    Da es ein 4-stelliger Zahlenwert sein soll funktioniert es nicht mit einem Byte, da der höchste Wert 255 ist, da muss schon ein Wort genutzt werden.
    Der Befehl muss heißen:

    L db7.dbw20
    T db10.dbw9

    gruß

    meiky2

  4. #14
    irq14 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Das mit dem Wort ist schon OK, aber wenn du eine Variable in einen String einbinden willst kann das nur gehen wenn du ein Byte transferierst, und meine Daten vom Touch Panel kommen als Wort, jetzt weiss ich nicht wie ich die Daten aufbereiten muss, damit ich diese in den String einbinden kann. Und noch etwas wenn ich beim CP340 den P-Send Baustein benutze, wo werden die aktuellen Werte wie z.B. meine Toleranzen abgelegt? Im Instanz Baustein? Und wenn ja warum aktualisieren sich dann nicht meine Daten wenn ich den P-Send aktiviere?

  5. #15
    Anonymous Gast

    Standard

    Hallo!

    Ist es möglich einen Barcodescanner der über RS232 ausgibt an die CP340 anzuschließen, oder lässt die sich so schlecht / oder garnicht parametrieren, dass dies nicht funktioniert ?
    Das Problem: Ich kenne das Datenformat des Scanners (also was er ausgibt) leider nicht!

    Gruß

    Daniel
    Zitieren Zitieren CP340  

  6. #16
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    @ Gast : Die meisten Scanner senden wohl im ASCII Code, kannst den Scanner mal am PC anschließen und mit dem Hyperterminal lauschen was der sendet.

    mfg

    dietmar

  7. #17
    Anonymous Gast

    Standard

    Danke für den Tip!
    Wenn die Scanner bei mir ankommen teste ich mal mit , aber ich habe keine Ahnung ob das Hyperterminal mir weiterhilft.
    Die eigentliche Frage ist wohl, wie ich erkenne ob die S7-315 damit etwas anfangen kann und wie die S7 parametriert werden muss um dies festzustellen.


    Gruß

    Daniel

  8. #18
    irq14 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Es kommt darauf an was du mit dem Scanner vor hast? Aber im Regelfall kann man auf jeden fall etwas damit anfangen...

  9. #19
    irq14 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Noch etwas ich habe meine Kommunikation hin bekommen, mit dem "FC16(IEC) Integer in String" damit habe ich mein Datenwort vom Panel eingelesen und als String ausgegeben. Und ein String sind einzelne Bytes die ich dann nur noch an die Stelle (String) transfereirt habe. Als Platzhalter habe ich im String Nullen genommen. Danke für eure Hilfe und die Hilfe von Siemens...

Ähnliche Themen

  1. S7 rs232 cp340
    Von xymoro im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.11.2010, 12:05
  2. RS232 mit CP340 -> Text auslesen in PC?
    Von Bär1971 im Forum Simatic
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 21.12.2009, 06:23
  3. Cp340 Rs232
    Von Flitzpiepe im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.08.2007, 10:17
  4. S7 & Cp340 Rs232
    Von repök im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.03.2007, 18:04
  5. Mit CP340 Strings über RS232 versenden
    Von Malte im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.10.2003, 09:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •