Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Migration von S5 nach S7

  1. #11
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.059
    Danke
    2.793
    Erhielt 3.287 Danke für 2.167 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    2.- Symbolliste erstellen
    3.- Funktion der Maschine genau anschauen und aufdrösseln
    4.- Programmieren

    ich würde auch nicht unbedingt jetzt versuchen das S5 Programm
    1:1 auf S7 umzusetzen, viele Dinge gehen heute mit S7 leichter.
    Es geht auch schneller seinen eignen Stil zu nutzen, anstatt den
    des Vorgängers zu verstehen und dann umzusetzen.

    Ich arbeite in einen größeren Überholungswerk, ich schaue mir alte
    Schaltpläne oder Programme garnicht mehr an, sondern schmeiße die
    sofort in die Ablage "Müll".
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu rostiger Nagel für den nützlichen Beitrag:

    spsautomation (07.03.2010)

  3. #12
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.205
    Danke
    237
    Erhielt 817 Danke für 691 Beiträge

    Standard

    Du tust dir und deinem Chef nichts gutes wenn du es konvertieren lässt.
    Es kommt wie schon oben beschreiben nicht gerade klar lesbarer Code heraus.
    Und in diesem einen Fehler zu suchen ist nicht leicht und sei versichert, es geht bestimmt nicht reibungslos die erneute Inbetriebnahme.
    Wenn ihr umbaut, dann müsst ihr ja auch Service und Gewährleistung leisten.

    Also ich würde mir da ernsthaft Gedanken machen was ich mache.(bzw. ich weiß was ich tun würde)


    bike

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu bike für den nützlichen Beitrag:

    spsautomation (07.03.2010)

  5. #13
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.791
    Danke
    398
    Erhielt 2.415 Danke für 2.011 Beiträge

    Standard

    Vielleicht noch als Ergänzung zu Helmut und Bike :
    Das 08-15 Standard-Programm kannst du natürlich so übersetzen - das funktioniert. Tückisch wird es bei (wie ich schon geschrieben habe) Adressierungs-Funktionen und eigentlich auch bei Berechnungen ganz allgemein. Von FB's, die eine Kommunikation mit irgendetwas durchführen, will ich mal gar nicht sprechen. Außerdem kommt dann meißt noch dazu, dass du in der Hardware-Umsetzung möglicherweise auch noch etwas änderst.

    Das, was du hier liest sind alles Erfahrungswerte und das solltest du auch genauso werten ...
    Ich kann auch nur die Erfahrung bestätigen, dass man schneller ein Programm (auch und vielleicht gerade wenn es aus 100 Bausteinen besteht) selber neu schreibt als hinterher zu versuchen den "alten" Code, den man vielleicht auch noch nicht mal richtig versteht, wieder zum Leben zu erwecken. Kommt dann vielleicht auch noch dazu, dass die Anforderungen an die neue alte Maschine steigen - spätestens dann bist du mit deinem eigenen Programm einfach besser bedient ...

    Gruß
    LL

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu Larry Laffer für den nützlichen Beitrag:

    spsautomation (07.03.2010)

  7. #14
    spsautomation ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.02.2010
    Beiträge
    18
    Danke
    7
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo,

    Vielen Dank für die Hinweise.
    Ich versuche es umzusetzen.
    Ich melde mich, falls ich Probleme dabei habe.

    N´schönen Sonntag

    Gruß

    spsautomation

  8. #15
    Registriert seit
    26.03.2009
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also ich habe die Erfahrung gemacht, dass gerade die Zeit beim neu programmieren fehlt. Zum Teil sind ja auch schon Reglerkarten, Rampen etc. auf die Maschine eingestellt.
    Der Vorteil beim Hochkonvertieren auf Step 7 ist halt, du hast in 5 Min 80% des Programms fertig, die Zeit holste nimmer rein. Dann gibts ne Fehlerliste die du abarbeiten musst.
    Woran ich mich noch genau erinnern kann, dass man höllisch mit den OBs aufpassen muss. Die haben unter Step7 nen anderen Namen. Und übernehme die festen zeitgesteuerten Zykluse bei den Weckalarmen (z.B OB35), sonst kann es sein, dass Regler etc nich mehr richtig funktonieren.

  9. #16
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.205
    Danke
    237
    Erhielt 817 Danke für 691 Beiträge

    Standard

    Gerade bei Analogwerten habe ich eigentlich keine Erfahrung, weil die Regelbausteine nicht funktionieren.
    Denn die Hard- und die Software von bigS ist eben bei Step7 völlig anders.

    bike

    P.S: Die gewonnene Zeit kann aber bei Fehlersuche an der Anlage locker wieder verbraten werden.

  10. #17
    Registriert seit
    26.03.2009
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ok, wenn nicht nur die CPU gewechselt wird und die Hardware komplett erneuert wird. Muss mans schon fast neuschreiben.

    Geht halt nich genau hervor, was man hier außer konvertieren machen möchte.

  11. #18
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Mogato Beitrag anzeigen
    Also ich habe die Erfahrung gemacht, dass gerade die Zeit beim neu programmieren fehlt. Zum Teil sind ja auch schon Reglerkarten, Rampen etc. auf die Maschine eingestellt.
    Der Vorteil beim Hochkonvertieren auf Step 7 ist halt, du hast in 5 Min 80% des Programms fertig, die Zeit holste nimmer rein. Dann gibts ne Fehlerliste die du abarbeiten musst.
    Woran ich mich noch genau erinnern kann, dass man höllisch mit den OBs aufpassen muss. Die haben unter Step7 nen anderen Namen. Und übernehme die festen zeitgesteuerten Zykluse bei den Weckalarmen (z.B OB35), sonst kann es sein, dass Regler etc nich mehr richtig funktonieren.
    Also das Bitgedöns ist auch das einzige was umgesetzt wird, und es schaut auch noch übel aus.
    Einfaches Beispiel an einer steigenden Flanke:
    Code:
    //*** S5 in S7 umgesetzt ***
       U E 0.0
       UN M 1.0
       = M 1.1
       U E 0.0
       = M 1.0
     
    //*** S7 ***
       U E 0.0
       FP M 1.0
       = M 1.1
    Das sind zwar jetzt nur zwei Codezeilen weniger aber so zieht es sich durch das ganze Progamm durch.
    Schlimmer noch:
    Code:
    //*** S5 in S7 umgesetzt ***
    AUF DB1
    L DW 2
    AUF DB5
    T DW 2
     
    //*** S7 ***
    L DB1.DBW 2
    T DB5.DBW 2
    Programmtechnisch die gleiche Anzahl vom Code aber sehr viel übersichtlicher und kann symbolisch geschrieben werden.
    Und wie Larry auch schreibt, schau Dir mal eine übersetzte indirekte Adressierung an, da kommt dann das Grauen.

    Traurig ist auch das der Umsetzer nicht einfach den S5 Analogbaustein FB250 in den S7 Baustein FC105 umsetzen kann.

    Wenn Du von Reglern sprichst die gut funktionieren kann es sich nur um den R64 Regler handeln.
    Die OB Regler der kleineren S5 kann man ja absolut nicht mit dem FB41 (CONT_C) von der S7 vergleichen. Eine neue Regler Inbetriebnahme ist da auf jeden Fall ein muss.

    Fazit:
    Wenn die Zeit unter den Nägeln brennt und Du so gut wie nie mehr an die Anlage musst > OK, probier es aus auch wenn Deine Entscheidung bei dem nächsten Projekt klar ist.
    Wenn Du die Anlage anschließend noch optimieren oder verändern musst, dann keine Frage, alles neu macht der Mai.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

Ähnliche Themen

  1. TIA - S7-200 Migration
    Von Jochen Kühner im Forum Simatic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.02.2016, 11:08
  2. MP Migration
    Von cabman im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.11.2010, 12:17
  3. Migration Simatic S5->S7
    Von bienemaja im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.11.2008, 14:26
  4. Migration von OP7 auf OP77B
    Von S7_Mich im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.07.2008, 15:01
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.08.2006, 18:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •