Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Aufzug mit TrySim

  1. #1
    Registriert seit
    06.03.2010
    Beiträge
    91
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zunächst erstmal wünsche ich allen einen schönen tag

    möchte mich erstmal entschuldigen falls ich den thread am falschen ort eröffnet habe denke mal aber der passt hier hin^^

    Es geht um folgendes: Muss bis nächste Woche ein Projekt abgeben das wir selbst gestalten und programmieren müssen mit TrySim.

    Meine Idee war einen Fahrstuhl/Aufzug zu konstruieren der sich innerhalb von 4 Etagen Bewegt. Mit allem drum und dran, bedeutet Tür auf/zu Strom an auswahl zwischen handbetrieb/automatikk usw. halt dinge die ein Fahrstuhl benötigt.

    Bin zwar fast fertig mit allem doch fehlt eine letzte sache: und diese letzte sache hat es echt in sich -_-

    Nähmlich die Reihenfolge in der der Fahrstuhl anhält wenn irgendeine etage aufgerufen wird und in welche etagen er sich zb bewegt als erstes zweites drittes usw. wenn ich alle Schalter zum aufrufen des fahrstuhles in jedem Stock bestätige !!

    Kurz zusammengefasst: der fahrstuhl als kasten fährt hoch und runter mit einem linearbeweger mit sensoren aufgehalten wird er an jedem stock mit einem endschalter bedeutet ein stock= ein endschalter.


    mfg technikfreak
    Zitieren Zitieren Aufzug mit TrySim  

  2. #2
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.033
    Danke
    2.788
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    dann beschreib doch erstmal mit deinen eigenen worten wie du dir die
    sache vorstellst, oft ergib sich dann daraus schon die Lössung oder
    der Lössungsansatz.
    Also was soll den passieren wenn die anforderungen betätigt werden,
    wie soll der Fahrstuhl reagieren, welche anforderungen sollen zuerst
    berücksichtigt werden.

    gruß helmut
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  3. #3
    Registriert seit
    06.03.2010
    Beiträge
    91
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Darüber hab mich mir echt schon viele gedanken gemacht.

    Ganz wichtig zunächst soll erstmal die Tür ZU sein, erst dann darf und kann der fahtsuhl weiter nach oben oder nach unten gelangen bevor dies nicht absolviert ist soll erstmal nichts passieren.

    Wenn der Fahrstuhl zb sich im erdgeschoss befindet also bei dem endschalter 1. und gleichzeitig der zweite stock dritte stock und vierte stock aufgerufen wird (schalter die rückgesetzt werden wenn die tür auf ist) soll der fahrstuhl der ganznormalen reihenfolge handeln bedeutet erst beim zweiten stock (1.endschalter) tür auf bis diese zu ist, dann der zweite tür auf und zu dann dritte. umgekerht auch.

    in so eienr art hab ich es mir gedacht^^

  4. #4
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Also ich würde hier mal die Suchfunktion benutzen.
    Da ist das Problem schon besprochen worden.

    Mit diesem Wissen würde ich mir eine Beschreibung was das DIng tun soll aufschreiben. Nach diesem Aufschrieb wird dann programmiert
    Denn es gibt ja noch so tolle Zusatzdinge wie Sonderfahrt und Bevorrechtigung

    bike

  5. #5
    Registriert seit
    06.03.2010
    Beiträge
    91
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    hmm danke der antwort^^ aber hab das forum echt abgestöbert das meiste und kam zu nix gleichartigen auf meinen thread bezogen

  6. #6
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.033
    Danke
    2.788
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von TechnikFreak10 Beitrag anzeigen
    Nähmlich die Reihenfolge in der der Fahrstuhl anhält wenn irgendeine etage aufgerufen wird und in welche etagen er sich zb bewegt als erstes zweites drittes usw. wenn ich alle Schalter zum aufrufen des fahrstuhles in jedem Stock bestätige !!
    mit beschreiben meinte ich jetzt dein Problemm, die anderen sachen hast
    du doch schon im griff, hast du geschrieben.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  7. #7
    Registriert seit
    06.03.2010
    Beiträge
    91
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    soeben das gefunden


    Grundansatz
    - Aufzug hat keine Störung
    - Türen sind geschlossen
    - Liegt eine Priorität vor (ja / Nein)
    - Fahre zu gesetztem Ziel
    - angekommen Tür auf / löschen gesetztes Ziel
    - Rücksprung zum Start

    aber hier wird nur von einem ziel ausgegangen!!^^

    bei mir werden alle stöcke theoretisch gesehen gleichzeitig aufgerufen

  8. #8
    Registriert seit
    06.03.2010
    Beiträge
    91
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    also das größe problem liegt daran das wenn zb der fahrstuhl im ersten stock sich befindet einer den fahrstuhl vom dritten stock aufruft der fahrstuhl zwar hochfährt doch wenn zwischen dieser aktion ein weiterer schalter bestätigt wird zb der vom ersten stock fährt er wieder runter ohne das er überhaupt im 3. stock war. daraufhin geht er erst zum ersten stock öffnet die tür -_- und fährt mit geöffneter tür zum driten stock und spielt verrückt. wenn ein ziel vorhanden ist nur läuft alles prima diese reihenfolge fehlt einfach nur noch -_-

  9. #9
    Registriert seit
    06.03.2010
    Beiträge
    91
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    alle threads nach dem gleichen thema durchsucht und viele hatten das selbe problem jedoch nicht so richtig realisiert haben die es^^

    Zitat: Ein Fahrstuhl ändert eine einmal eingeschlagene Richtung nicht. Alle Etagen werden in einem Bit- oder Integerarray abgebildet. Für jede Anforderung wird eine 1 gesetzt. Wenn eine 1 gesetzt ist und der Fahrstuhl vorbei kommt, hält dieser dort. Wenn keine Anforderungen in der aktuellen Richtung mehr vorliegen, kann eine Richtungsänderung vorgenommen werden.

    Genau so hab ich es mir auch vorgestellt. das ganze von unten nach oben herab und umgekehrt auch.

  10. #10
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.033
    Danke
    2.788
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hört sich doch gut an, dann setzt das doch mal in einen Code um und lade das hier hoch
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

Ähnliche Themen

  1. PLC Sim 5.4 und Trysim
    Von Poldi007 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.05.2011, 14:16
  2. mit Logo Aufzug steuern
    Von LOGO! TD im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 24.01.2011, 23:26
  3. Trysim
    Von Homer79 im Forum Stammtisch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.03.2009, 06:56
  4. TrySim
    Von Anonymous im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.11.2005, 00:07
  5. Trysim
    Von Anonymous im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.02.2004, 13:17

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •