Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: Sensor per Etheret an CPU 316 2 DP

  1. #11
    Björn ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.02.2010
    Beiträge
    33
    Danke
    6
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Vielen dank schon mal für die Hilfe,

    In der Doku von der OCWizard steht auf Seite 17
    Hier können Sie auswählen, welche Verbindung Sie parametrieren möchten. Diese Maske wird nur bei der Funktion „New / Neu" angezeigt. Änderung des Verbindungstypen bewirkt, dass Werte zurück gesetzt werden und die Dialogmasken unterschiedlich dargestellt werden. Offene Kommunikation über „ISO-on-TCP" und „UDP" wird bei den S7-300 CPUs erst ab der Firmware V2.4 unterstützt .

    Was ich nicht ganz verstehe ist das auf der Siemensseite http://support.automation.siemens.co...48&treeLang=de
    steht das der Aktuelle Softwarestand für die 316-2AG00-0AB0 V1.2.0 ist.
    Wie soll ich da auf 2.4 bzw 2.5 Updaten. Reicht vielleicht mein Firmware stand doch aus oder ist die CPU316 garnicht in der Lage die UDP Funktionen zu nutzen.

    Habe eben mal versucht die Beispiele mit den UDP Funktionen auf die CPU zu laden.Bei den FB 65 bis 68 nicht übertragen werden können.
    (D280) Fehler bei der Übersetzung eines Bausteins in
    S7-300 CPU.

    Ist die Firmware ok und mache ich beim übertragen etwas falsch oder muss ich ein Firmwareupdate machen ???

    Besorge ich mir dann am besten die Flashkarte mit der Aktuellen Firmware drauf oder kann man die einfach so mit nem normalen USB Kartenleser überschreiben ?

  2. #12
    Registriert seit
    27.08.2003
    Ort
    Schweitenkirchen
    Beiträge
    472
    Danke
    101
    Erhielt 73 Danke für 59 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Bin mit jetzt nicht 100pro sicher, aber bei der 343-1 wird die Verbindung über NetPro angelegt und mit den Bausteinen AGSEND, AGRECV bzw. den Long Derivaten...


    Bei den PN/DP Cpus über den Wizard, bzw. mit den schon genannten Bausteinen TCON, und senden empfangen mit TSEND TRECV.

    Hab bis jetzt noch keine PN/DP in den Fingern gehabt, kenn nur die klassische Variante über Netpro.

    Wenn mein geschreibsel stimmt dürfte sich dein FW Update erledigt haben und du musst deine Daten mit AGSEND und AGRECV anfordern und abholen.

    Google mal nach einer Ascii Liste ( mit Dez, Hex Werten), dann wird dir beim Empfang der Daten schon noch ein Lichtlein aufgehen
    Wenn ich einen meiner Finger in eines deiner Nasenlöcher stecke, haben wir beide nen Finger in der Nase

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Zefix für den nützlichen Beitrag:

    Björn (12.03.2010)

Ähnliche Themen

  1. B&R Sensor einlesen
    Von Hannes im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.01.2009, 09:02
  2. Sensor gesucht!!!!
    Von Van_Eck im Forum Elektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.10.2008, 08:12
  3. Sensor als Drehwächter
    Von Gerki im Forum Simatic
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 19.02.2008, 21:48
  4. Schneller Sensor?
    Von Atommolch im Forum Elektronik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 20.07.2007, 15:20
  5. SSI Sensor in S7 einbinden
    Von Serviceman im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.12.2006, 09:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •