Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: fliegender Start bei Dosierung (Schlupf)

  1. #11
    mitchih ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.11.2006
    Beiträge
    690
    Danke
    36
    Erhielt 31 Danke für 29 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Helmut_von_der_Reparatur Beitrag anzeigen
    oder einfach nur die falsche steuerung gewählt, da gibt es ja noch
    die 317, 319 oder PC-Based
    Also ich habe schon eine 317. Allerdings ist die recht komplex programmiert worden. Anlage ist schon nen paar Jahre alt. Läuft auch noch F-Technik nebenbei.

    Ne Hardware Lösung werde ich nicht einbauen, da noch eine variable Nachlaufzeit etc. für die Fremdanlage benötigt wird.

    Muss ich für den OB40 extra Eingänge haben??
    Zeige nie deine Verblüffung, wenn dir etwas auf Anhieb gelingt.

    Praxis: Es funktioniert aber keiner weiß warum!

  2. #12
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.034
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    viele Karten können das, bei den ET200 die HF
    mußt du mal in die Hardware Konfig schauen was
    du so verbaut hast.

    Was fährst du den für eine Geschwindigkeit, bei
    25-30m brauchst du dir keine sorgen machen.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  3. #13
    mitchih ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.11.2006
    Beiträge
    690
    Danke
    36
    Erhielt 31 Danke für 29 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Helmut_von_der_Reparatur Beitrag anzeigen
    viele Karten können das, bei den ET200 die HF
    mußt du mal in die Hardware Konfig schauen was
    du so verbaut hast.

    Was fährst du den für eine Geschwindigkeit, bei
    25-30m brauchst du dir keine sorgen machen.

    Ich fahre ca. 40m/min eigentlich sollte es also relativ genau gehen selbst bei 60ms. HF Karten habe ich nicht. Nur Standard DI.

    Aber ich glaube ich forsche nochmal in einer anderen Richtung. Weiß jemand zufällig welche zyklsuzeit Sigmatek Steuerungen so haben??? An die sende ich den Befehl, nur der Srevice Mensch der Klebeanlage meint seine Anlage sei natürlich nicht schuld. Ist halt immer so.
    Zeige nie deine Verblüffung, wenn dir etwas auf Anhieb gelingt.

    Praxis: Es funktioniert aber keiner weiß warum!

  4. #14
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.034
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    40m und 60ms Zykluszeit, da kannst du schon cm daneben liegen
    Wenn du eine Standart DI gegen eine HF tauscht sind das vlt 10€
    mehrpreis. Natürlich kann dir die Mechanik einen streich spielen,
    wenn die ventile z.b. nicht genau schalten.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  5. #15
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von mitchih Beitrag anzeigen
    HF Karten habe ich nicht. Nur Standard DI.
    In diesem Fall könntest vielleicht doch noch mal Deinen ersten Ansatz ins Auge fassen:
    Zitat Zitat von mitchih Beitrag anzeigen
    Um das ganze nun reproduzierbar zu machen wollte ich die Ansteuerung im OB35 machen mit z.B. 10ms
    und dort das PEW einlesen und direkt auf das PAW schreiben.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  6. #16
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.034
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    kleiner nachtrag das sind pro zyklus, 40mm vorschub geschwindigkeit.
    also such ruhig bei dir.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  7. #17
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.034
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    paule der ob35 scheint ja schon im Einsatz zu sein für das F-Programm.
    F-Programme machen die Steuerung langsam.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  8. #18
    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    1.597
    Danke
    10
    Erhielt 213 Danke für 183 Beiträge

    Standard

    Ich fahre ca. 40m/min eigentlich sollte es also relativ genau gehen selbst bei 60ms.
    Weißt Du wieviele cm Deine Kisten in 60ms zurücklegen (vereinfacht ausgedrückt, Zeiten für I/O-Update usw. noch nicht berücksichtigt)? Ich gehe mal davon aus, daß Du über irgendeinen Sensor erkennst daß Kisten kommen, macht schon mal bis zu mindestens 60ms Schwankung. Jetzt steuerst Du den Ausgang, wahrscheinlich nicht im gleichen Zyklus, andernfalls bräuchtest Du die SPS ja nicht, macht also nochmals 60ms obendrauf. Und jetzt wunderst Du Dich über Schwankungen > 5cm?

  9. #19
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.034
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    wenn er das F-Programm nutzt hat er ungenaue zykluszeiten, der OB35
    ruft ja den F-Teil auf und braucht etwas an Resoucen. In einen SPS
    Zyklus wird er vlt aufgerufen in den anderen nicht.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

Ähnliche Themen

  1. NC-Start per RPC auslösen
    Von MMM im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.05.2012, 11:45
  2. Programmauswahl - Dosierung via SPS
    Von elcabone im Forum Simatic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.10.2011, 15:36
  3. SF bei CP-Start
    Von Ötzwurst im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.03.2010, 23:54
  4. Schlupf erkennen an FU-geregeltem Antrieb
    Von WL7001 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.07.2009, 18:36
  5. Anlagenumrüstung - CP341 für Drucker und Dosierung
    Von MEMO - Matthias im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.02.2005, 10:05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •