Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: S7-200 auf zu hohe Übertragungsrate eingestellt

  1. #11
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Die Adresse hab ich auch schon getauscht.

    Was genau ist der Adapter?
    Ich hab das alles nur in MicroWin eingetragen.

    Das Kabel ist ein MPI/PPI-Kabel von der Firma Traeger (www.traeger.de) mit der Nummer 9350.

  2. #12
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    was für ein Pech, mein Adapter müßte identisch sein( mit LCD-Anzeige für Verbindung und Baudrate), folgendes Problem bei dem Adapter: wenn ich die Baudrate von der SPS ändere, muß ich den Adapter von der SPS trennen und wieder einstecken, sonst erkennt er die SPS nicht( zur Zeit habe ich eine S7-200 CPU 216 dran), also eine heikele Sache, manchmal habe ich auch schon gedacht nun geht nichts mehr. Ich habe es gerade noch mal probiert, also umstellen von 9,6 auf 19,2, nachdem ich den geänderten SYStembaustein geladen habe, kann ich nicht mit SPS kommunizieren, erst abstöpseln und dann nach 2 Anläufen klappt es, also nicht gleich verzweifeln.

    mfg

    dietmar

  3. #13
    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Puh, es kam ein 'kleines' Projekt zwischenmeine Arbeit.
    nu gehts weiter.

    Hab mit dem Vor-Programmierer der SPS gesprochen. Die Datenrate ist tatsächlich auf 187k5 Baud gestellt.
    Die Daten auf der SPS sind inzwischen auch unwichtig geworden.

    Nun kann ich die SPS reseten.

    nein- doch nicht!

    In der Demoversion von Micro/Win ist kein WIPEOUT enthalten.

    Kann jemand helfen ?

    fg
    excite
    Live sucks - Try Virtual Reality!

  4. #14
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Sollst Du haben.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  5. #15
    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke dir!

    nächstes Problem:

    >>c:\wipeout

    Restore CPU to factory defaults
    Version 04/12/99
    Select PC comm port (1 or 2):
    >>1

    Remove power from the CPU.
    Press any key to continue.
    // Spannung von CPU nehm, -> CPU aus, Kabel aus !!
    >><Taste>

    Set the mode switch to the TERM (center) position.
    Press any key to continue.

    // Kippschalter auf TERM stell
    >><Taste>

    Connect a PC/PPI cable to the CPU. Set the PC/PPI cable switches to:
    9600 baud
    DCE (if available)
    11 bit (if available)
    Press any key to continue.
    >><Taste>

    Press any key and then immediately apply power to the CPU.

    //Dann arbeiter er einige 'CPU's' durch

    Connecting to CPU...24
    ERROR: Could not connect to CPU!

    So ein Mist!
    Live sucks - Try Virtual Reality!

  6. #16
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!

    Hatte das Problem auch schon mal!

    Ich hab das Gehäuse der CPU geöffnet und den Goldcapkondensator (ist zur pufferung aller daten da) einfach ausgelötet und entladen.

    Danach wieder eingelötet und ich konnte die CPU wieder connecten!

    gruß,

    Ottmar
    Zitieren Zitieren hardware  

Ähnliche Themen

  1. Hydraulikaggregat 1,1kw zu hohe Stromaufnahme
    Von maxi im Forum Stammtisch
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.01.2011, 15:26
  2. ET200S IM151-1 Übertragungsrate zu klein
    Von Mogato im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.05.2010, 14:02
  3. Hohe Zykluszeit der CPU 315-2DP
    Von steelbasic im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.09.2005, 09:51
  4. S7 200 IEC Timer. Wo werden die eingestellt?
    Von plc_tippser im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.09.2004, 11:59
  5. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.06.2004, 15:40

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •