Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Pulsweitenmodulation SFB 49

  1. #1
    Registriert seit
    15.03.2010
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,

    ich ,möchte mit der CPU 314 2DP eine Pulsweitenmodulation mit dem Baustein SFB 49 programmieren. Nur leider klappt das alles irgendwie nicht so ganz.
    Also habe ich mir das Beispielprogramm runtergeladen. http://support.automation.siemens.com/AT/llisapi.dll?func=cslib.csinfo&objId=18500266&nodeid0=10805384&load=content&start =81&csSort=-DOCDATUMBEITRAG&subtype=130000〈=de&siteid=cseus&aktprim=0&objaction=csview&extra net=standard&viewreg=AT

    Selbst hiermit klappt das irgendwie nicht. Bekomme nie ein Takt in meiner Simulation.
    Eigentlich müsste ich doch ein Takt am Ausgang bekommen, sobald ich in der Variablentabelle bei SW.Gate eine 1 setze.

    Hier unter 5.7 sind noch weiter Informatione zur PWM: http://support.automation.siemens.com/WW/llisapi.dll?func=cslib.csinfo〈=de&objid=12429336&caller=view

    Hoffentlich hat einer ein Rat.

    Gruß Jungi
    Geändert von jungi (15.03.2010 um 23:38 Uhr)
    Zitieren Zitieren Pulsweitenmodulation SFB 49  

  2. #2
    Registriert seit
    03.03.2010
    Beiträge
    33
    Danke
    2
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hallo ,
    Der SFB49 Funktioniert nur in den Kompakt CPU`s . Diese haben dann die Funktion PWM eingebaut .
    Die Funktion selbst muß dann aber noch in der HW-Konfig parametriert werden .
    Aber -- Keine (C) CPU keine PWM.

    Stephan

  3. #3
    jungi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.03.2010
    Beiträge
    9
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Sorry habe das C natürlich vergessen mit hinzuschreiben. Ich kann die PWM in der Hardware konfiguieren.

    Ich glaube das Simulieren mit dem SFB 49 ist nicht möglich, da der Baustein in der Simualtion nicht unterstütz wird.

    Unterstützte Systemfunktionsbausteine von S7-PLCSIM:
    Die folgenden SFBs werden von S7-PLCSIM unterstützt:
    • SFB0, SFB1, SFB2, SFB3, SFB4, SFB5, SFB8, SFB9,
    • SFB12, SFB13, SFB14, SFB15, SFB19,
    • SFB20, SFB22, SFB23,
    • SFB31, SFB32, SFB33, SFB34, SFB35, SFB36, SFB37,
    • SFB52, SFB53, SFB54
    Geändert von jungi (16.03.2010 um 09:56 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Pulsweitenmodulation in S7-1200
    Von rapser im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.01.2011, 08:19
  2. S7 1200 Pulsweitenmodulation
    Von slk230-power im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.01.2011, 21:32
  3. Ausregeln einer Pulsweitenmodulation im Zeitbereich
    Von LT Smash im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.12.2008, 08:11
  4. Pulsweitenmodulation
    Von Goldi im Forum Elektronik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.06.2007, 09:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •