Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: TCP/IP 343 LEAN Übertragene Daten nicht in der Richtigen abfolge

  1. #11
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Björn Beitrag anzeigen
    Das Problem ist das ich nicht immer weiss wie Lang die Datenblöcke sind.
    Bei den Kurzen Telegrammen zur Konfiguration weiss ich die Länge.
    Also dann geht TCP in Reinform MIT CP343 NICHT.

    Bei PN gäbe es die o.g. Möglichkeiten.

    Beim CP343 mußte ich leider auch die Variante 1

    d.h "Länge auf 1" verwenden.

    Aber bei einer SPS-Zykluszeit von 10 msec dauert das bei 16 Zeichen
    auch nur 160ms bis alles eingelesen ist.
    Einfach alle Daten wegschmeissen die ungleich "2" sind.
    Ab da dann die Daten aufsteigend in einen DB schreiben.

    So ging es bei mir!

    Gruß

  2. #12
    Registriert seit
    27.08.2003
    Ort
    Schweitenkirchen
    Beiträge
    472
    Danke
    101
    Erhielt 73 Danke für 59 Beiträge

    Standard

    Wir haben bei uns nen Baustein von einer Fremdfirma, der zuerst den Header liest in der die Länge steht.
    Und dann noch mal einen Recv aufruft mit der angegeben Länge des Headers.
    Klappt einwandfrei wenn die Länge richtig drin steht.
    Mit cp343-1 nix Lean
    Wenn ich einen meiner Finger in eines deiner Nasenlöcher stecke, haben wir beide nen Finger in der Nase

  3. #13
    Björn ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.02.2010
    Beiträge
    33
    Danke
    6
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Jo mit den 16 Werten denke ich ist das kein Thema aber ich bekomme auch Längen von 1500 bis 3000 Bytes als Datenblöcke rein.

  4. #14
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    ein paar Ideen dazu ohne die SW kaufen zu müssen könnte man hier lesen:

    http://support.automation.siemens.co...iew/de/8707570

    http://support.automation.siemens.co...ew/de/19033929


    P.S.

    Der LEAN-CP ist mit dem normalen CP kompatibel.
    Einziger Unterschied ist die geringere Anzahl von
    logischen Verbindungen.

  5. #15
    Björn ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.02.2010
    Beiträge
    33
    Danke
    6
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    danke für den tip werde ich mal versuchen.
    Ich hoffe ich habe das soweit richtig verstanden.
    Ich habe an einer stelle im dem Telegramm wo die Der Datenblock mit beliebiger länge ankommt eine Angabe über die Länge der Daten.
    Könnte ich jetzt auf eine Bestimmte abfolge von Werten warten bis dort zb
    Dist1 Scalefactor Laenge steht.Dann nehme ich Dist1 und Scalefaktor als Beginn und übergebe dann Laenge?

  6. #16
    Björn ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.02.2010
    Beiträge
    33
    Danke
    6
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Ich habe mal ne Frage kann ich eigentlich auch ein UDP und TCP gleichzeitig nutzen.
    Also per TCP den Befehl zum Sensor das er die Daten schicken soll und dann per UDP die Daten Empfangen ?
    Also dem Sendbaustein FC5 als ID 1 geben für die TCP verbindung und dem FC6 ID 2 für UDP?
    Habe grade versucht das zum laufen zu bekommen. Zeigt mir in Netpro an das TCP und UDP Verbindung aufgebaut haben.
    Sobald ich aber ID 2 an den FC6 übergebe werden keine Daten empfangen.Bei ID1 mit TCP klappt es.
    Geändert von Björn (16.03.2010 um 16:17 Uhr)

  7. #17
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    149
    Danke
    21
    Erhielt 38 Danke für 21 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von IBFS Beitrag anzeigen
    ein paar Ideen dazu ohne die SW kaufen zu müssen könnte man hier lesen:

    http://support.automation.siemens.co...iew/de/8707570

    http://support.automation.siemens.co...ew/de/19033929


    P.S.

    Der LEAN-CP ist mit dem normalen CP kompatibel.
    Einziger Unterschied ist die geringere Anzahl von
    logischen Verbindungen.

    Wie jetzt ?? Kann der Lean mittlerweise auch Profinet ?

  8. #18
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    1.239
    Danke
    91
    Erhielt 407 Danke für 368 Beiträge

    Standard

    Kann er, aber nur Profinet-Device.

    Grüße von HaDi

  9. #19
    Björn ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.02.2010
    Beiträge
    33
    Danke
    6
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Ich habe jetzt mal mit den großen Datenpaketen (gesendete Länge ca. 1500 Byte vom Sensor) nen Test gemacht.
    Seltsamerweise ist dem jetzt die Grösse des Puffers vollkommen egal.
    Wenn bei den kurzen Telegrammen (20 bis 30 Byte) der RECV im FC6 zu klein war habe ich gleich den Fehler 80B1H Zielbereich ungültig bekommen. Ich weiss sicher das die gesendeten Pakete ca 1500 Byte gross sind warum bekomme ich jetzt keinen fehler mehr ?
    Daten werden auf jeden Fall in den DB geschrieben.

  10. #20
    Björn ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.02.2010
    Beiträge
    33
    Danke
    6
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also das übertragen der grossen Datenpakete ab 1500 byte geht gar nicht.Da kommt nur Datensalat bei raus.Kann es sein das die CP343 Lean mit Firmware 1.0 Probleme mit den grossen Paketen hat?
    Ich habe gesehn das es Firmware Version 2.2 gibt wo etwas mit 8192 Byte für AG_RECV drin steht.Dafür müsste ich aber ein Update von Step7 auf 5.4 SP5 machen.
    Macht das Sinn oder müsste die Firmware 1.0 auch mit den 1500 Byte klar kommen?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.12.2010, 11:05
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.10.2007, 15:11
  3. Auswahl der richtigen CPU
    Von dpd80 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.11.2006, 18:50
  4. SPS Frage zur richtigen anwenden
    Von Michael180877 im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.06.2006, 08:42
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.10.2005, 14:35

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •