Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: DB's nacheinander öffnen??

  1. #1
    Registriert seit
    16.05.2007
    Ort
    im Stahlwerk...
    Beiträge
    1.178
    Danke
    120
    Erhielt 429 Danke für 236 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Mitstreiter!
    Hat jemand von euch schon mal so eine Codefolge gesehen/programmiert?
    Gesehen im OB1
    NW1:
    Code:
    AUF DB 10
    AUF DB 20
    AUF DB 30
    ...
    AUF DB 120
    NW 2:
    Code:
    CALL FC xy
    Mein erster Gedanke: "Hääääh?"
    Mir erschließt sich nicht der Sinn des ersten NW. Im DB-Register wird auch brav jeder aufgeschlagene DB angezeigt..

    Gruß Approx
    Nihil est in cpu, quod non fuerit in intellectu" - Nichts ist in der CPU, was nicht (zuvor) im Verstand war.
    Zitieren Zitieren DB's nacheinander öffnen??  

  2. #2
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Sieht nicht besonders sinnvoll aus. Es wird ja sowieso nur der zuletzt aufgeschlagene verwendet.
    Vielleicht eine trickreiche Möglichkeit die Existenz des DBs zu prüfen. SPS geht in Stop und man weiß, dass einer vergessen wude.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  3. #3
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Westpfalz
    Beiträge
    1.550
    Danke
    187
    Erhielt 212 Danke für 186 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Rainer Hönle Beitrag anzeigen
    Vielleicht eine trickreiche Möglichkeit die Existenz des DBs zu prüfen. SPS geht in Stop und man weiß, dass einer vergessen wude.
    Dann würde das aber besser in den OB100 passen, oder mit einem Zyklusmerker nur beim ersten Durchlauf geprüft.

    Handelt es sich um alle DB's aus dem Programm oder nur um eine Auswahl?
    and we all support the team (S.King - Die Arena)

  4. #4
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.401 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    vielleicht dachte der Ersteller ja, dass im Programm nur dann auf DB's zugegriffen werden kann, wenn sie irgendwo einmal geöffnet wurden - so in etwa wie bei einem FC-Aufruf ...
    Wer weiß ...

  5. #5
    Avatar von Approx
    Approx ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.05.2007
    Ort
    im Stahlwerk...
    Beiträge
    1.178
    Danke
    120
    Erhielt 429 Danke für 236 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Mäuseklavier Beitrag anzeigen
    Handelt es sich um alle DB's aus dem Programm oder nur um eine Auswahl?
    Ist nur eine Auswahl von DB's. Hab mir schon gedacht, das es sich um ne "Leiche" handelt. Oder wie Larry bereits schrieb, handelt es sich warscheinlich um den Code eines Unwissenden... Aber ehe ich den Scheiß löschen lasse (Anlage ist noch nicht von uns abgenommen), wollte ich mal ins Forum horchen.
    Gruß Approx
    Nihil est in cpu, quod non fuerit in intellectu" - Nichts ist in der CPU, was nicht (zuvor) im Verstand war.

  6. #6
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Oder jemand erhöht damit künstlich seine Zykluszeit.
    Also ich würde es mir vom Lieferanten erklären und dann ggF löschen lassen.
    Selber würde ich das nicht tun, warum auch?


    bike

  7. #7
    Registriert seit
    30.08.2003
    Beiträge
    2.196
    Danke
    30
    Erhielt 258 Danke für 229 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    vielleicht wollte auch nur einer unter Referenzdaten -> Programmstruktur seine DB's nicht als "nicht verwendet" dastehen haben auf die indirekt zugegriffen wird oder per IN-Parameter BLOCK_DB.

    André
    www.raeppel.de
    mit innovativen SPS-Tools schneller ans Ziel ....
    Zitieren Zitieren Auf db  

  8. #8
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von sps-concept Beitrag anzeigen
    Hallo,

    vielleicht wollte auch nur einer unter Referenzdaten -> Programmstruktur seine DB's nicht als "nicht verwendet" dastehen haben auf die indirekt zugegriffen wird oder per IN-Parameter BLOCK_DB.

    André
    Dann wäre aber auch die OB100 Variante "geringfügig" sinnvoller

  9. #9
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    560
    Danke
    24
    Erhielt 43 Danke für 40 Beiträge

    Standard

    Was ist denn eigentlich wenn man

    OB1:
    AUF DB10
    CALL FC10

    FC 10:
    L 15
    T DBW0

    macht?

    ist der db aufruf dann noch aktuell?
    wann sind die eigentlich zuende?
    werden die bei baustein ende geschlossen?
    Das, was man weiß, hat doppelten Wert, wenn man zugleich das, was man nicht weiß, nicht zu wissen eingesteht.

  10. #10
    Registriert seit
    19.12.2008
    Beiträge
    336
    Danke
    19
    Erhielt 28 Danke für 28 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Der einmal aufgerufene DB ist so lange aktuell bist du einen neuen DB aufrufst.

Ähnliche Themen

  1. Mehrere Variablen an Baustein nacheinander
    Von Nico99 im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.03.2010, 10:26
  2. Ausgang mehrmals nacheinander schalten
    Von marcel0509 im Forum Simatic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.07.2009, 08:57
  3. Ausgänge nacheinander schalten!
    Von Krma1985 im Forum Simatic
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 11.03.2009, 19:45
  4. DB-Werte nacheinander einem FB zuweisen
    Von Herrminator im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.02.2009, 16:50
  5. nacheinander bytes aus db in ein merker kopieren
    Von Robert_k im Forum Simatic
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 09.05.2008, 21:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •