Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Real in INT wandeln? & Liste der SFC/SFB?

  1. #11
    Registriert seit
    20.02.2008
    Beiträge
    332
    Danke
    16
    Erhielt 40 Danke für 37 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von HSThomas Beitrag anzeigen
    Wenn das ganze eigentlich nicht notwendig ist - wie kann ich dann das Low-Word des Wertes, der im OB1 am Ausgang des Bausteins (In diesem Falle FC1) einem analogen Ausgang (PAW752) zuweisen? Muss ich da dann einen Umweg über ein MDW machen oder geht das auch anders?
    Deklarier den Ausgang vom FC1 in WORD um, und schon kannst Du das PAW752 direkt beschreiben.

    Damit machst Du die Typumwandlung bereits im FC.

    Oder im OB1 deklarierst du eine temporäre Variable als DWORD und im folgenden Netzwerk schreibst Du in AWL (Strg+2):
    Code:
    L   #tempVariable
    T   PAW752
    Schöner ist die erste Variante...

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu asci25 für den nützlichen Beitrag:

    HSThomas (23.03.2010)

  3. #12
    HSThomas ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.03.2005
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    139
    Danke
    25
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Bekomme ich bei der ersten Variante keinen Variablentypenkonflikt?

  4. #13
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von HSThomas Beitrag anzeigen
    Bekomme ich bei der ersten Variante keinen Variablentypenkonflikt?
    nicht wenn du es unter "Extras", "Einstellungen", "KOP/FUP", "Typüberprüfung" abschaltest

    (bei den genauen bezeichnungen bin ich mir mangels verfügbarer software nicht ganz sicher...)
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu vierlagig für den nützlichen Beitrag:

    HSThomas (23.03.2010)

  6. #14
    HSThomas ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.03.2005
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    139
    Danke
    25
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Ich sehe schon, mein Lehrer wird die Lösung lieben - und die anderen aus der Arbeitsgruppe

  7. #15
    Registriert seit
    20.02.2008
    Beiträge
    332
    Danke
    16
    Erhielt 40 Danke für 37 Beiträge

    Cool

    Zitat Zitat von HSThomas Beitrag anzeigen
    Bekomme ich bei der ersten Variante keinen Variablentypenkonflikt?
    Du musst natürlich den Programmcode des FC1 u.U. anpassen. Je nachdem, ob die Ausgangsvariable in einem FUP/KOP- oder AWL-Netzwerk beschrieben wird. Dieses Topic bietet mittlerweile genug Informationen, mit denen das problemlos zu bewerkstellen sein sollte.


    Das mit dem Abschalten der Typüberprüfung ist zwar nett, aber das würde ich eher den erfahrenen alten Hasen empfehlen. Als Anfänger könnte man sich damit die nächste Falle bauen. (DWORD-REAL z.B.)

    vierlagig stellt seinen Humor unter Beweis...

  8. #16
    Registriert seit
    19.09.2006
    Beiträge
    60
    Danke
    10
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    ja aber wenn du einen real wert auf einen Ausgang haben willst dann benutze doch einfach FC106 (unscale) zu finden in den Standard Library TI-S7 Converting Blocks

    Damit kann man das sogar noch wunderbar skalieren...
    Wer die Wahrheit sucht, läuft Gefahr zu finden, was er nie wahr haben wollte.

  9. #17
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von asci25 Beitrag anzeigen
    vierlagig stellt seinen Humor unter Beweis...
    ich finde nichts lustig!
    ich meine das voll ernst!

    es ist doch schon nervig, dass ich, wenn ich den standard-FC105 benutzen will, mein EW als INT und nicht als WORD, was es ja eigentlich ist, in der Symboltabelle hinterlegen muß ...
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

Ähnliche Themen

  1. REAL in TIME wandeln in SCL
    Von zloyduh im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.03.2011, 22:24
  2. Float in Real wandeln - SCL
    Von Gerri im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.07.2010, 15:29
  3. real in ein word wandeln
    Von Dip im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.08.2009, 11:35
  4. REAL auf INT wandeln
    Von neibeck im Forum Simatic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.07.2008, 18:01
  5. von Real nach Integer wandeln
    Von tuppes38 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.09.2005, 18:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •