Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: CP441-2 ersetzen durch neueren Typ

  1. #1
    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    94
    Danke
    24
    Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    eine CP441-2 (2AA03-0EA0) macht bei uns Zicken. Die sollte getauscht werden. In der Baugruppe sind 2 TTY Module eingesetzt.

    Bei Siemens ist nur noch der neuere Typ zu beziehen (2AA04-OAE0).
    Dieser kann in der Hardware jedoch nicht so einfach mit der alten Baugruppe getauscht werden (Objekt tauschen).
    S7 verlangt, daß die alte Baugruppe gelöscht wird und dann die neue eingesetzt wird.
    Ich habe sowas noch nie gemacht. Was muß ich dabei beachten?
    Wofür ist die mit der Baugruppe mitgelieferte Cd-Rom ?

    Kann mir jemand helfen ?
    Zitieren Zitieren CP441-2 ersetzen durch neueren Typ  

  2. #2
    Registriert seit
    11.10.2006
    Ort
    Verden (Aller)
    Beiträge
    532
    Danke
    31
    Erhielt 58 Danke für 49 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von maddin Beitrag anzeigen
    Wofür ist die mit der Baugruppe mitgelieferte Cd-Rom ?
    Um Dir zu helfen. Da sind sicher Handbücher drauf.

    Zum Tausch der Baugruppe, schreibe Dir die Parameter des alten CP heraus, lösche diesen und füge den neuen CP ein. Das aber erst nach der Installation der Software, die auf der CD drauf ist. Wenn eine drauf ist, dient diese der erweiterten Parametrierung des CP.
    Wenn's dumm läuft, hat der neue CP auch neue Bausteine. Das sollte aber auf der Doku auf der CD stehen.
    "Ein lahmer Drecksplanet ist das, ich habe nicht das geringste Mitleid" (Prostetnik Vogon Jeltz)

  3. #3
    maddin ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    94
    Danke
    24
    Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Hallo derwestermann,

    vielen Dank für deine Antwort....
    ich war wohl gestern ein bißchen zu voreilig mit meinem Thread...
    Ich habe leider von serieller Kommunikation und Protokollen nicht so viel Ahnung, muß ich zugeben.
    Ich habe den Treiber von der CD installiert und einen Blick in die Manuals gewagt. Dort steht das meiste beschrieben, man muß nur wissen wo suchen...
    Hatte gestern aber noch einige Probleme bei der Änderung.
    Die Änderung in der HW Konfig war kein Problem, die Änderung im NetPro allerdings schon. Nach dem Konigurieren der Verbindungen bekam ich immer einen nicht sonderlich aussagefähigen Fehler "(3001) Fehler beim Erzeugen der Systemdaten" beim Übersetzen von Netpro.
    Den bekam ich auch, als ich die alte CP wieder projektiert habe. Damit habe ich mal Versionskonflikte ausgeschlossen.
    In den Manuals habe ich dann von einer ID gelesen, welche vergeben wird und in der Verbindungstabelle auszulesen ist. Diese wird dann im Anwenderprogamm zur Kommunikation verwendet.
    Mein Gott, bis ich diese Verbindungstabelle gefunden habe. Diese wird nur angezeigt, wenn man im Netpro das CPU-DP Kästchen markiert. Markiert man irgendwas anderes in der Grafik, ist die Tabelle weg... meine Güte !
    Dort habe ich dann gesehen, daß die Verbindungen immer noch eingtragen waren. Ich habe die Verbindungen nur in der Grafik gelöscht, außerdem dacht ich, daß diese beim Löschen der CP automatisch mit gelöscht werden...naja.
    Ich habe die Einträge dann aus der Tabelle entfernt und anhand der Anleitung neu konfiguriert.
    Die ID´s sind die gleichen wie zuvor, daher muß ich zum Glück im Anwenderprogramm nichts ändern.
    Anschließend konnte ich ohne Fehler übersetzen.
    Am Wochenende werde ich die CP mal tauschen und die Änderung einspielen. Das wird spannend.
    Hat jemand einen Tipp, wie ich die Kommunikation prüfen kann, falls was nicht funktioniert, bzw. ob überhaupt eine Kommunikation sattfindet ?
    Nochmals vielen Dank...

    Gruß maddin

  4. #4
    Registriert seit
    11.10.2006
    Ort
    Verden (Aller)
    Beiträge
    532
    Danke
    31
    Erhielt 58 Danke für 49 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von maddin Beitrag anzeigen
    Hat jemand einen Tipp, wie ich die Kommunikation prüfen kann, falls was nicht funktioniert, bzw. ob überhaupt eine Kommunikation sattfindet ?
    Such mal nach Y-Kabel. Das ist ein Kabel, bei dem die serielle Schnittstelle
    auf einen weiteren PC (oder was auch immer) geführt werden kann
    und dann mit einem Portsniffer, zum Bleistift SerialWatcher (Freeware) den Datenverkehr anschauen.
    "Ein lahmer Drecksplanet ist das, ich habe nicht das geringste Mitleid" (Prostetnik Vogon Jeltz)

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu derwestermann für den nützlichen Beitrag:

    maddin (25.03.2010)

Ähnliche Themen

  1. DO Relais durch DO ersetzen
    Von maker7 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.09.2009, 10:40
  2. PSG Regler durch AI ersetzen
    Von Felse im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.05.2009, 13:03
  3. MP170 ersetzen durch ein MP177
    Von maniac im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.04.2009, 13:18
  4. CNC durch S7 ersetzen ?
    Von otomatz76 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 13:10
  5. CPU312 IFM ersetzen durch ????
    Von Robot-Sun im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.12.2007, 12:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •