Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 47

Thema: Neue Version STEP 7 V5.5

  1. #31
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Wenn der SIMATIC Manager den Focus hat und man drückt die Tasten WIN+E, stürzt er dann immer noch ab?
    Diese Tastenkombi nehme ich nie

    Kleine aber feine Neuereung:

    Ab sofort können auch die Kommentare der Schnittstellen Variablen in der Symbolinformation zum Netzwerk angezeigt werden.

    Sehr nett.

    Frank
    Grüße Frank

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu IBFS für den nützlichen Beitrag:

    PN/DP (03.09.2010)

  3. #32
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Und wie läuft STEP 7 V5.5 so? Gibt es da schon Erfahrungen zu berichten?
    Auf XP drüberinstallieren: bislang keine Auffälligkeiten. Auf Win7/32 neu installieren ebenfalls ohne Auffälligkeiten (Der Installer sieht zwar, dass da was auf einer anderen Partition rumliegt, warnt aber zutreffender Weise davor, dort drüberzuinstallieren, da es sich ja um eine Installation unter anderem OS handeln könne).

    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Wenn der SIMATIC Manager den Focus hat und man drückt die Tasten WIN+E, stürzt er dann immer noch ab?
    Diesen Effekt hab ich nun nicht nachvollziehen können, weder bei V5.4+XP noch bei V5.5+Win7

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Perfektionist für den nützlichen Beitrag:

    PN/DP (03.09.2010)

  5. #33
    Registriert seit
    29.10.2008
    Beiträge
    160
    Danke
    28
    Erhielt 28 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Wenn der SIMATIC Manager den Focus hat und man drückt die Tasten WIN+E, stürzt er dann immer noch ab?
    Das habe ich nie verwendet, für dich aber extra getestet: keine Abstürze

  6. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu vita-2002 für den nützlichen Beitrag:

    Perfektionist (03.09.2010),PN/DP (03.09.2010)

  7. #34
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.175
    Danke
    922
    Erhielt 3.288 Danke für 2.657 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von IBFS Beitrag anzeigen
    Ab sofort können auch die Kommentare der Schnittstellen Variablen in der Symbolinformation zum Netzwerk angezeigt werden.
    Na, das wurde aber auch Zeit.

    Was die Abstürze des SIMATIC Managers bei WIN+E betrifft, da bin ich anscheinend ziemlich der einzige, wo das so ist.
    Ich habe keine Ahnung, warum der das bei mir macht (das Fenster verschwindet einfach und beim nächsten Start hat
    er alle Fenster- und Spalten-Einstellungen inklusive zuletzt geladener Projekte vergessen).
    Das ist bei mir gefühlt "schon immer" so, auf allen Notebooks und allen Windows XP Servicepacks. Ich glaube mich
    zu erinnern, daß das auch schon unter Windows 98 SE so war, weiß aber nicht mehr, seit welcher Step7-Version.

    Naja, ich habe mich ja daran gewöhnt, erst einem anderen Fenster den Focus zu geben, bevor ich mit WIN+E einen
    Windows Explorer starte.

    Gruß
    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  8. #35
    Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hallo zusammen,

    kann mir jemand verraten woher man die die Version 5.5 beziehen kann. Bei Siemens im Katalog kann ich nur Version 5.4 finden.

    https://eb.automation.siemens.com/go...ctivetab=order&

    Gruß SWI
    Zitieren Zitieren Wo kann man Step 7 5.5 beziehen ?  

  9. #36
    Registriert seit
    11.12.2007
    Beiträge
    189
    Danke
    54
    Erhielt 33 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von SWI Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    kann mir jemand verraten woher man die die Version 5.5 beziehen kann. Bei Siemens im Katalog kann ich nur Version 5.4 finden.

    https://eb.automation.siemens.com/go...ctivetab=order&

    Gruß SWI


    versuch es mal

    hier

  10. #37
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Anlagenänderungen im laufenden Betrieb (CiR)

    Die in STEP 7-Versionen bis einschließlich V5.4 SP5 bestehenden Einschränkungen bei der HW-Konfiguration im RUN (CiR) für PROFIBUS beim Hochrüsten der STEP 7-Version sind in V5.5 nicht mehr vorhanden.

    Frank
    Grüße Frank

  11. #38
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.622
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Habe jetzt STEP7 PROF 2010 bekommen, und installiert, inklusiv die zwei Options-Softwaren "Web2PLC" und "Block Privacy".

    Block Privacy scheint ziemlich primitiv so sein.
    Wenn ein Block kryptiert ist, kann man es nicht beobachten oder editieren, auch nicht in sein eigener Projekt. Mann muss es erst dekryptieren, dann kan man es wieder bearbeiten.
    Es bedeutet, man muss immer wieder dekryptieren und kryptieren, wenn man mit Blöcke über ein längere Zeit arbeite. Ziemlich umständlich.
    Ich glaube das man wird schnell seine Projekte in zwei Versionen aufteilen, eine Version für das Programentwicklung (ohne kryptierung), und eine Version für freigabe (mit kryptierung).

    Nun versuche ich die erste schritte mit Web2PLC ausprobieren. Dies wird etwas komplizierter. Wenn ich eine erste Eindruck bekommen habe, melde ich mir wieder.
    Bei der Benutzereinrichtung sehe ich schon ein Problem. Es gibt nur ein Einteilung in Read-Only und Read-Write. Das heisst das man kann keine Mehrstufigen Berechtigungen haben, wie z.B. Normalen Benutzer versus Administrator.
    Jesper M. Pedersen

  12. #39
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von IBFS Beitrag anzeigen
    Anlagenänderungen im laufenden Betrieb (CiR)

    Die in STEP 7-Versionen bis einschließlich V5.4 SP5 bestehenden Einschränkungen bei der HW-Konfiguration im RUN (CiR) für PROFIBUS beim Hochrüsten der STEP 7-Version sind in V5.5 nicht mehr vorhanden.

    Frank


    Das heißt auf Deutsch?
    Ich kann nun die Hardware übertragen ohne das die CPU in stopp geht?
    Was soll das mit dem Profibus, geht es nur wenn ich Profibusmodule drin habe, das macht ja auch kein Sinn!?
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  13. #40
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Paule Beitrag anzeigen

    Das heißt auf Deutsch?
    Ich kann nun die Hardware übertragen ohne das die CPU in stopp geht?
    Was soll das mit dem Profibus, geht es nur wenn ich Profibusmodule drin habe, das macht ja auch kein Sinn!?
    Du fügst in den Profibus-DP Strang, den du CIR-fähig mach willst, einfach
    ein CIR-Objekt ein. Dieses CIR-Objekt ist ein Logischer Platzhalter für
    IRGENDEINE Profibuskomponente (z.B. ET200S) Das Projekt mit dem
    CIR-Objekt muss natürlich auf der CPU geladen sein, sonst weiß die CPU
    ja nicht, dass da ein Strang ist der nach CIR Regeln erweiterbar sein soll.
    D.h. jetzt einmal runterladen. Dabei geht natürlich die CPU in STOP - logisch!


    Soweit zur Vorbereitung!

    Sollst du nun drei Wochen später noch ne ET200S nachschieben, dann
    einfach in die HWKonfig einfügen und RUNTERLADEN!!! Falls du nur diese
    EINE Änderung gemacht hast und nicht noch andere Sachen, dann wird
    die Änderung heruntergeladen OHNE das die CPU in STOP geht.

    Da habe ich mit ner S7-400 schon 2004 gemacht, ja solange gibt es das schon.


    Grüße


    Frank
    Grüße Frank

Ähnliche Themen

  1. CommentEdit -> neue Version in Arbeit
    Von sps-concept im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.07.2006, 18:55
  2. Datenübertragung PC<->SPS: Neue Version LUCA 6.5
    Von Anonymous im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.11.2005, 14:59
  3. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 24.11.2005, 19:01
  4. Neue Version von SPS-Foren ### ONLINE!
    Von Markus im Forum Stammtisch
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.07.2004, 19:11
  5. S7-Tool, neue Version
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.09.2003, 11:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •