Guten Tag

Ich arbeite mit der CPU314C-2 DP und ich habe eine Beckhoff Baugruppe (BK3150 + 3xKL5101). Das sind 3 Zählermodule, an denen habe ich direkt 3 Inkrementaldrehgeber angeschlossen (Signal A und B sind angeschlossen, /A und /B sind nid angehängt.)

Nun kann ich immer den aktuellen Zählerwert der Beckhoff Baugruppe in der SPS einlesen (PEW12). Der Zählerwert zählt jeweils von -32000 bis +32000.

Nun soll ich folgende Aufgabe (www . romejibba.ro.funpic . de)

Nun fällt es mir jedoch schon schwer, die Aufgabe zu beginnen. Ich habe keine Vorstellung, wie ich den aktuellen Zählwert speichern muss, damit ich diesen im nächsten Zyklus als "voriger Zählerwert" brauchen kann.

Könnte mir jemand ein Projekt erstellen, wobei ich die Art und Weise des Aufbaus brauchen könnte?