Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: 2 Pumpen, mit Zeitverzögertes einschalten

  1. #11
    Registriert seit
    14.10.2008
    Ort
    Palz
    Beiträge
    89
    Danke
    9
    Erhielt 12 Danke für 9 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    So würde ich´s schreiben:

    // Störungen

    UN "Sicherung Pumpe 1"
    S "Störung Pumpe 1"

    UN "Sicherung Pumpe 2"
    S "Störung Pumpe 2"


    // Meldungen

    U "Pumpe 1"
    U "Pumpe 2"
    UN "Druck OK"
    L "Zeit Druck nicht erreicht"
    SE "Meldung Druck wird nicht erreicht"


    // Ablauf Pumpe 1

    UN "Druck OK"
    L "Zeit min Laufzeit Pumpe 1"
    SA "Timer min Laufzeit Pumpe 1"

    U "Störung Pumpe 1"
    R "Timer min Laufzeit Pumpe 1"

    U "Timer min Laufzeit Pumpe 1"
    = "Pumpe 1"


    // Ablauf Pumpe 2

    U "Pumpe 1"
    UN "Druck OK"
    L "Zeit Zuschalten Pumpe 2"
    SE "Timer Zuschalten Pumpe 2"

    U "Timer Zuschalten Pumpe 2"
    L "Zeit min Laufzeit Pumpe 2"
    SA "Timer min Laufzeit Pumpe 2"

    U "Störung Pumpe 2"
    R "Timer min Laufzeit Pumpe 2"

    U "Timer min Laufzeit Pumpe 2"
    = "Pumpe 2"
    Geändert von The Blue (29.03.2010 um 18:55 Uhr)

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu The Blue für den nützlichen Beitrag:

    dietmar632 (30.03.2010)

  3. #12
    Registriert seit
    15.10.2007
    Ort
    St.Pölten
    Beiträge
    875
    Danke
    98
    Erhielt 200 Danke für 188 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von The Blue Beitrag anzeigen
    So würde ich´s schreiben:

    // Störungen

    UN "Sicherung Pumpe 1"
    S "Störung Pumpe 1"

    UN "Sicherung Pumpe 2"
    S "Störung Pumpe 2"


    // Meldungen

    U "Pumpe 1"
    U "Pumpe 2"
    UN "Druck OK"
    L "Zeit Druck nicht erreicht"
    SE "Meldung Druck wird nicht erreicht"


    // Ablauf Pumpe 1

    UN "Druck OK"
    L "Zeit min Laufzeit Pumpe 1"
    SA "Timer min Laufzeit Pumpe 1"

    U "Störung Pumpe 1"
    R "Timer min Laufzeit Pumpe 1"

    U "Timer min Laufzeit Pumpe 1"
    = "Pumpe 1"


    // Ablauf Pumpe 2

    U "Pumpe 1"
    UN "Druck OK"
    L "Zeit Zuschalten Pumpe 2"
    SE "Timer Zuschalten Pumpe 2"

    U "Timer Zuschalten Pumpe 2"
    L "Zeit min Laufzeit Pumpe 2"
    SA "Timer min Laufzeit Pumpe 2"

    U "Störung Pumpe 2"
    R "Timer min Laufzeit Pumpe 2"

    U "Timer min Laufzeit Pumpe 2"
    = "Pumpe 2"
    wenn man einen CODE hier reinstellt ist es gut
    Code:
    WENN MAN CODE EINFÜGEN VERWENDEN WÜRDE!!
    und die Störung auch wieder zurücksetzt wenn alles wieder in Ordnung ist.
    Beginne jeden Tag mit einem lächeln,es kann dir nämlich während des Tages sehr schnell vergehen.

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Gerhard K für den nützlichen Beitrag:

    dietmar632 (30.03.2010)

  5. #13
    Registriert seit
    14.10.2008
    Ort
    Palz
    Beiträge
    89
    Danke
    9
    Erhielt 12 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Gerhard K Beitrag anzeigen
    wenn man einen CODE hier reinstellt ist es gut
    Code:
    WENN MAN CODE EINFÜGEN VERWENDEN WÜRDE!!
    und die Störung auch wieder zurücksetzt wenn alles wieder in Ordnung ist.
    oh.. ja
    bin jetzt von einem Panel ausgegangen
    ob die Meldung "Meldung Druck wird nicht erreicht" auch eine Störung auslöst, kommt auf die Anlage an... ^^

    ach ja hier...
    Code:
    Code einfügen
    das Nächste mal dann ^^
    thx

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu The Blue für den nützlichen Beitrag:

    dietmar632 (30.03.2010)

  7. #14
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Gerhard K Beitrag anzeigen
    probier mal nicht SI, sondern SE T1

    Code:
    U #pumpe1
    UN #druckOK
    L s5t#5s
    SE T1
    U #druckOK
    R T1
     
    U T1
    = Pumpe2
    so ungefähr könnte das dann ausehen
    Hallo Gerhard,
    was mich interessieren würde:
    Warum setzt Du eine SE zurück wenn Du doch schon die Freigabe wegnimmst.
    Hast Du da einen besonderen Grund oder ist das nur Gewohnheit.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu Paule für den nützlichen Beitrag:

    dietmar632 (30.03.2010)

  9. #15
    Registriert seit
    15.10.2007
    Ort
    St.Pölten
    Beiträge
    875
    Danke
    98
    Erhielt 200 Danke für 188 Beiträge

    Standard

    ja ist gewohnheit.wäre nicht nötig.
    kann man auf jeden fall weglassen.danke paule
    Beginne jeden Tag mit einem lächeln,es kann dir nämlich während des Tages sehr schnell vergehen.

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu Gerhard K für den nützlichen Beitrag:

    dietmar632 (30.03.2010)

  11. #16
    dietmar632 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.07.2009
    Beiträge
    5
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Dake für eure Hilfe

    habe es hinbekommen, war eigentlich einfach, habe zu kompliziert gedacht

    mfg

    dietmar

Ähnliche Themen

  1. 3 Pumpen verzögert einschalten
    Von Poldi007 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.06.2009, 17:59
  2. Bus-Fehler nach Einschalten
    Von the_elk im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.04.2009, 12:06
  3. Verhalten beim Einschalten der SPS
    Von Beren im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.05.2008, 15:03
  4. Zeitverzögertes Not-Aus Abschalten von FU
    Von Andreas28 im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.03.2008, 08:08
  5. mit GSM Modul Heizung einschalten
    Von chocolate im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.03.2006, 13:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •