Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Nochmals Sprungoptionen

  1. #1
    Registriert seit
    14.03.2010
    Beiträge
    88
    Danke
    13
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hallo leute,
    ich muss nochmal schreiben, da es immer noch nicht so funktioniert wie ich mir das vorstelle...
    also wie schon beim ersten beitrag geht es um sprünge, klar....
    so sieht der programmausschnitt aus:
    OB 1

    call fc 4 --Modusanwahl
    call fc 7 --Ausgänge

    // HAND Betrieb

    U "Handbetrieb Merker"
    SPB m000

    // AUTOMATIK Betrieb

    U "Automatik Merker"
    SPB m001
    SPA ende

    m000 :CALL "HAND"
    SPA ende
    m001 :CALL "AUTOMATIK"
    SPA ende

    ende :NOP 1

    FC 4:

    //HAND
    U "Steuerung EIN Merker"
    U "OP Tasten_DB".HANDbetrieb
    UN "Schritt 2"
    S "Handbetrieb Merker"
    U(
    ON "Steuerung EIN Merker"
    O
    U "Automatik Merker"
    UN "OP Tasten_DB".HANDbetrieb
    )
    R "Handbetrieb Merker"
    NOP 0
    //AUTO

    U "OP Tasten_DB".AUTOMATIKbetrieb
    U "Steuerung EIN Merker"
    S "Automatik Merker"
    U(
    ON "Steuerung EIN Merker"
    O
    U "Handbetrieb Merker"
    UN "OP Tasten_DB".AUTOMATIKbetrieb
    )
    R "Automatik Merker"
    NOP 0

    also ich setze im fc 4 jeweils einen merker der entweder für den hand oder für den automatik modus ist.
    im ob1 wird dieser dann abgefragt und so wird der jeweilige fc angewählt.
    in den fcs für auto und hand werden nur merker gesetzt, keine ausgänge.
    im fc 7 werden dann die ausgänge über die jeweiligen merker angesteuert.
    ich habe es im ob 1 mit dem en eingang für den fc probiert, das ergebnis war dasselbe, sobald ich mich in einem der fcs (auto oder hand) befinde, komme ich nicht mehr zurück in den anderen fc.
    weiss jemand rat????
    oder wie schaffe ich es, sobald ich den fc wechsle, also z.B. von hand auf auto, dass alles was in hand war rückgesetzt wird???
    mfg
    Zitieren Zitieren Nochmals Sprungoptionen  

  2. #2
    Registriert seit
    19.12.2008
    Beiträge
    336
    Danke
    19
    Erhielt 28 Danke für 28 Beiträge

    Standard

    Was ist das mit deinem "Schritt_2" in deinem FC4 ?
    Werden deine Betriebsarten-Merker denn korrekt gesetzt ?

  3. #3
    Registriert seit
    14.03.2010
    Beiträge
    88
    Danke
    13
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    ab schritt 2 im automodus kann nicht mehr in den hand modus gewechselt werden, aber ich hab auch grade gesehen dass wahrscheinlich da das problem liegt....aber trotzdem wie schaffe ich es dass alles was in einem fc gesetzt wurde beim wechsel auf einen anderen wider rückgängig gemacht wird????

  4. #4
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von sps-questioner Beitrag anzeigen
    oder wie schaffe ich es, sobald ich den fc wechsle, also z.B. von hand auf auto, dass alles was in hand war rückgesetzt wird???
    Am Anfang von dem FC für Hand setzt Du alle Automatik-Merker zurück.
    Am Anfang von dem FC für Automatik setzt Du alle Hand-Merker zurück.

    Code:
    Call FC Hand
       SET
       R M Automatik_Start
       R M Automatik_???
       R M u.s.w.
     
    Call FC Auto
       SET
       R M Hand_Start
       R M Hand_Tippen
       R M u.s.w.
    Vielleicht kannst Du ja auch alle Automatik-/ Handmerker auf einen Bereich legen.
    Zum Beispiel:
    Hand = M 10.0 - M 11.7
    Auto = M 20.0 - M 21.7
    Code:
    Call FC Hand
       L 0
       T MW Auto
     
    Call FC Auto
       L 0
       T MW Hand
    Geändert von Paule (05.04.2010 um 16:09 Uhr) Grund: M21.7 nicht M20.7
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Paule für den nützlichen Beitrag:

    sps-questioner (05.04.2010)

  6. #5
    Registriert seit
    19.12.2008
    Beiträge
    336
    Danke
    19
    Erhielt 28 Danke für 28 Beiträge

    Standard

    Du könntest zum Beispiel beim ersten Aufruf des Gegen-FC's die Merker des Vorgänger-FC's alle löschen. Oder in beiden Bausteinen mit den gleichen Merkern arbeiten. Oder beide Betriebsarten ineinander integrieren.
    Aber eigentlich würde mein erster Vorschlag noch am Besten passen.

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Lupo für den nützlichen Beitrag:

    sps-questioner (05.04.2010)

  8. #6
    Registriert seit
    14.03.2010
    Beiträge
    88
    Danke
    13
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    okay das klappt ja ganz gut aber ein problem noch , meine op anzeige sind alle in einem db hinterlegt, also z.b. automatikbetriebanzeige oder presse anzeige, wenn ich jetzt meine anlage ausschalte wie setze ich alle anzeige zurück?

  9. #7
    Registriert seit
    19.12.2008
    Beiträge
    336
    Danke
    19
    Erhielt 28 Danke für 28 Beiträge

    Standard

    Na ... du baust dir für den Zustand STOP auch noch einen Baustein in dem du sowohl deine Hand-Merker wie auch deine Automatik-Merker löscht ...

    Der Zustand Stop sollte allerdings nicht Hauptschalter-Aus sein.

  10. #8
    Registriert seit
    14.03.2010
    Beiträge
    88
    Danke
    13
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    okay alles klar, also vielen dank bis hierhin wenn probleme auftreten melde ich mich wieder....
    gruß

  11. #9
    Registriert seit
    14.03.2010
    Beiträge
    88
    Danke
    13
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    also jetzt ist es gleich wider soweit...warum geht mir meine sps auf stop wenn ich sage
    UN "OP Tasten_DB".DBX0.1 --Ausschalten
    SPB m010
    SPA endy

    m010 :L 0
    T AW 0
    T MW 0
    T MW 1
    T MW 2
    T "OP Anzeigen_DB".DBW0
    T "OP Anzeigen_DB".DBW1
    T "OP Anzeigen_DB".DBW2


    //= z0
    //= z1
    //= t0
    //= t1
    SPA endy

    endy :NOP 1

    und gleich noch was kann ich auch zähler und timer zurücksetzen?????

  12. #10
    Registriert seit
    19.12.2008
    Beiträge
    336
    Danke
    19
    Erhielt 28 Danke für 28 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Was sagt denn die Diagnose dazu ?
    Hat dein DB die richtige Größe ?

    Das MW0 beinhaltet übrigens die MB's 0 und 1. Wenn du MW0 und MW2 löscht ist das schon OK. Gleiches gilt auch für deinen DB ...

Ähnliche Themen

  1. HW-Update nochmals
    Von artur im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.08.2011, 11:44
  2. Nochmals SUN_POS
    Von cas im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.10.2010, 10:59
  3. Sprungoptionen
    Von sps-questioner im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.04.2010, 21:41
  4. nochmals AG_SEND
    Von phoo82 im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.02.2010, 03:48
  5. Nochmals LibNoDave...
    Von Jochen Kühner im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.2006, 10:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •