Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Förderbandmodell FUP

  1. #1
    Registriert seit
    13.04.2010
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo liebes Forum,

    ich bin Industrietechnologe im 4. Semester (letztes) und darf ein Praktikum absolvieren. Meine Aufgabe ist es nun, ein Förderbandmodell zu entwickeln.

    Wir verwenden Simatic S7 Darstellungsart FUP.

    Was habe ich?

    Ich habe mit meinem Betreuer folgendes erarbeitet:

    Das Förderband hat zwei Zustände:

    Zufördern (holt Paket ab)
    Abfördern (gibt Paket weiter)

    Das Umschalten von Zufördern auf Abfördern erledigt ein BERO.
    Das Förderband soll vorerst nur in einer Richtung laufen.

    Jetzt gibt es noch eine Zusatzfunktion:

    Einige Bänder können
    -schieben
    -heben/senken
    -drehen

    bzw. abstrahiert von A nach B fahren.

    Die Querverteilerwägen (schieben) sorgen dafür, dass die Paletten auf ein Abrollband gelegt werden. Jeder Querverteilerwagen (zwei an der Zahl) kann zwei Abrollbänder anfahren.

    Hm... und hier happerts:

    Ich weiß nicht, wie ich eine "if-then-else" Anweisung im FUP realisiere.

    Den Querverteilerwagen steuer ich über einen Schalter, in etwa:

    Wenn Schalter offen
    {
    .....lass Palette durch
    }
    sonst
    {
    ....schiebe zu Abrollband A
    }

    Ich hoffe, Ihr könnt mir unter die Arme greifen. Vielleicht hat ja jemand so etwas schon gemacht.

    Vielen lieben Dank.
    Zitieren Zitieren Förderbandmodell FUP  

  2. #2
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Simatic_86 Beitrag anzeigen

    Ich hoffe, Ihr könnt mir unter die Arme greifen. Vielleicht hat ja jemand so etwas schon gemacht.

    Klar können wir und ja haben wir bestimmt(zumindest einige) schon gemacht.
    Doch wem hilft es, wenn dir dein Projekt programmiert wird?

    Ich würde zuerst Eingänge für die Sensorik und Ausgänge für die Aktoren definieren, bzw hast du ggF aus dem Schaltplan.
    Dann das Problem beschreiben und in einzelne Teile aufdröseln.
    Und wenn du dann noch weißt, dass es einen OB 1, FCs,FBs und DBs gibt hast du den Preis gewonnen.


    bike

  3. #3
    Simatic_86 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.04.2010
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi,

    erstmal Danke.
    Es ist ja nicht so, dass ich hier ohne Vorschläge ankomme.
    Ich möchte ja nicht, dass es mir programmiert wird.
    Ich weiß, dass es OB´s, DB´s, FC´s, FB´s und weitere gibt.

    Ich habe auch schon einiges hinbekommen, so auch eine Symbolliste.

    Ich habe mein Problem, wie Du sagst, funktionstechnisch aufgedröselt.

    Ein Förderband erwartet ein Paket, oder gibt es weiter.

    Wenn der Vorgänger abgibt, muss sichergestellt sein, dass das Förderband danach frei ist und aufnehmen kann. Tut es das nicht, so wartet der Vorgänger.

    Analog der Nachfolger.

    Es geht mir u. a. um den Querverteilerwagen, wie oben schon gesagt.

  4. #4
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Habe kein Step 7, doch wenn du die Befehle durch deine Symbole ergänzt, funktioniert es.


    Netzwerk
    UN Schalter offen
    = schiebe zu Abrollband A

    Netzwerk
    U Schalter offen
    = Lasse durch

    Das selbe kannst du mit dem Heben und Senken machen.
    Darauf achten, dass die Bewegstelle frei ist.

    bike

  5. #5
    Simatic_86 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.04.2010
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hm stimmt.
    In Netzwerke teilen, das ist ´ne Idee.

    Vielen Dank hierfür.

  6. #6
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Nicht nur verschiedene Netzwerke, sondern für die verschiedenen Bänder würde ich auch verschiedene Bausteine (FCs,FBs) nehmen.


    bike

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •