Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: defekter FB Aufruf im online OB1

  1. #1
    Registriert seit
    20.03.2010
    Beiträge
    59
    Danke
    10
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hilfe! Ich wollte heute an einer Steuerung im OB1 einen neu geschriebenen FB aufrufen. Der Bausteinvergleich den ich immer vor jeder Änderung mache hatte keine Fehler im OB1 angezeigt. Einfach aus Vorsicht habe ich den Baustein nach der Änderung (nur Offline geändert und gespeichert) nochmals mit dem online vorhandenen verglichen und habe erwartet das dort nur mein neues Netzwerk angemeckert wird. Zu meiner Überraschung habe ich dann aber im AG zusätzlich folgendes fehlerhaftes Netzwerk angezeigt bekommen. Ich habe keine Ahnung was das sein soll aber so wie das NW hier steht so funktioniert es in der SPS. Ich hoffe das mir das mal jemand erklären kann. Ich traue mich auch nicht einfach etwas zu ändern da ich das NW so wie es jetzt läuft nicht mehr zurückübertragen kann. Meine Vermutung ist das dieses NW ursprünglich in einer anderen Programmiersparche erstellt wurde deswegen die BLD Befehle.

    Code:
    CALL
    BLD3
    =L 26.0
    TDB
    AUF DI203
    TAR2 LD22
    LAR2 P#DBX0.0
    UC FB2
    LAR2 LD22
    TDB
    BLD4
    End CALL
    Zitieren Zitieren defekter FB Aufruf im online OB1  

  2. #2
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.192
    Danke
    925
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Hallo Pinky,

    wahrscheinlich hast Du in Deinem Projekt die Aufrufschnittstelle des FB2 geändert
    (oder Step7 ist der Meinung, Du hättest das getan). Nun passt die Beschreibung der
    Aufrufschnittstelle des FB2 im Projekt (Offline) nicht mehr zur Beschreibung des FB2
    in der CPU (Online). Deshalb kann Step7 den Aufruf des Online-FB2 nicht mehr als
    simplen CALL darstellen und Du siehst, was Step7 im verborgenen zum CALL dazubastelt
    (der Online-FB2 ist Multiinstanz-fähig.)

    Je nachdem, was Du am FB2 gemacht hast, brauchst Du wahrscheinlich nur eine Konsistenz-
    Prüfung Deiner Bausteine machen und dann den FB2 und den OB1 neu in die CPU übertragen.

    Falls Du weitere Fragen hast dann gib mal mehr Informationen zum FB2 und wie wird der
    im OB1 aufgerufen.

    Gruß
    Harald
    Zitieren Zitieren Baustein-Konsistenz  

  3. #3
    Registriert seit
    20.03.2010
    Beiträge
    59
    Danke
    10
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Komisch bisher wenn sich die Schnittstelle an einem FB geändert hat, so wird dieser zwar in Rot mit dem Hinweis auf den geänderten Zustand angezeigt aber so eine Umwandlung hatte ich noch nie. Bisher habe ich dann den Aufruf aktualisiert und alles war wieder in Butter. Ich hatte vorher auch noch nie mit TDB Anweisungen zu tun und sowas wie End CALL gibt es in AWL gar nicht. In der Offlineversion steht als Aufruf auch nur CALL FB2 DB2. Ich traue mich aber nicht diese Version einzuspielen da ich nicht weiß ob der Teil der nicht als falsch erkannt wird vielleicht absichtlich so umgeschrieben wurde. Gibts vielleicht jemand der mal ein paar Erklärungen zu den einzelnen Anweisungen texten kann?
    Die Fehler die S7 bemeckert sind übrigens das oben hinter CALL ein Operand fehlt und einen Syntaxfehler in der Zeile End CALL.

  4. #4
    Registriert seit
    15.10.2007
    Ort
    St.Pölten
    Beiträge
    875
    Danke
    98
    Erhielt 200 Danke für 188 Beiträge

    Standard

    hast du normal die ansicht in FUP/KOP, oder AWL?
    deine hier ist in AWL
    Beginne jeden Tag mit einem lächeln,es kann dir nämlich während des Tages sehr schnell vergehen.

  5. #5
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.733
    Danke
    317
    Erhielt 1.522 Danke für 1.283 Beiträge

    Standard

    Grundsätzlich ist das die MC7 Ansicht, also noch eine Stufe "Hardwarenäher" als AWL.
    Gelegentlich passiert sowas bei FB-Änderungen, warum auch immer ...

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  6. #6
    Registriert seit
    20.03.2010
    Beiträge
    59
    Danke
    10
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    So. Problem behoben!
    Es war tatsächlich so das der Aufruf im Onlineordner nicht einmal mehr in AWL dargestellt werden konnte und warscheinlich in MC7 angezeigt wurde. Als ich festgestellt habe das ich den defekten Aufruf zur Not direkt aus dem AG Abzug laden konnte (nicht per Editor) habe ich einfach mal das NW neu geschrieben wie es warscheinlich ursprünglich ausgesehen hat. Nun ist alles wieder ohne Fehler und leserlich.
    Danke für eure Tips
    Den Fortschritt verdanken die Menschen den Unzufriedenen.
    Aldous Huxley

Ähnliche Themen

  1. Defekter MPI Adapter?
    Von mwissen im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.03.2009, 14:10
  2. DB aufruf
    Von Kiter11 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 16:39
  3. defekter Messfühler, SPS-Ausgabewert:237,....
    Von Jimbooh im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.01.2008, 09:04
  4. Defekter USB-Stick
    Von thomass5 im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.04.2007, 19:29
  5. Reparatur von defekter CPU ??
    Von Elektrofranz83 im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.08.2006, 10:44

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •