Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Fehlersicher- Standard und Sicherheitsbetrieb

  1. #1
    Registriert seit
    11.05.2009
    Beiträge
    106
    Danke
    11
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo, kann mir jemand erklären, was genau Standardbetrieb bzw. Sicherheitsbetrieb bei einer F-Steuerung bedeutet (S7-315F) ?
    Vielen Dank.
    Zitieren Zitieren Fehlersicher- Standard und Sicherheitsbetrieb  

  2. #2
    Poldi007 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.05.2009
    Beiträge
    106
    Danke
    11
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo, kann mir jemand erklären was genau der Unterschied zwischen Standard und Fehlersicheren Betrieb bedeutet? (S7-315F)

    Danke im Voraus
    Zitieren Zitieren Fehlersicher bzw.Standardbetrieb  

  3. #3
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Hier mal eine kurze Beschreibung von Siemens

    Sicherheitsprogramm
    Ein Sicherheitsprogramm erstellen Sie mit dem FUP/KOP-Editor in STEP 7 . Sie
    programmieren fehlersichere FBs und FCs in der Programmiersprache F-FUP oder F-KOP
    und erstellen fehlersichere DBs in der Erstellsprache F-DB. In der mitgelieferten F-Bibliothek
    Distributed Safety (V1) stehen Ihnen fehlersichere Applikationsbausteine zur Verfügung, die
    Sie in Ihrem Sicherheitsprogramm verwenden können.
    Bei der Generierung des Sicherheitsprogramms werden automatisch Sicherheitsprüfungen
    durchgeführt und zusätzliche fehlersichere Bausteine zur Fehlererkennung und
    Fehlerreaktion eingebaut. Damit wird sichergestellt, dass Ausfälle und Fehler erkannt
    werden und entsprechende Reaktionen ausgelöst werden, die das F-System im sicheren
    Zustand halten oder es in einen sicheren Zustand überführen.
    In der F-CPU kann außer dem Sicherheitsprogramm ein Standard-Anwenderprogramm
    ablaufen. Die Koexistenz von Standard- und Sicherheitsprogramm in einer F-CPU ist
    möglich, da die sicherheitsgerichteten Daten des Sicherheitsprogramms vor ungewollter
    Beeinflussung durch Daten des Standard-Anwenderprogramms geschützt werden.
    Ein Datenaustausch zwischen Sicherheits- und Standard-Anwenderprogramm in der F-CPU
    ist über Merker und durch Zugriff auf das Prozessabbild der Ein- und Ausgänge möglich.

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Verpolt für den nützlichen Beitrag:

    Poldi007 (19.04.2010)

  5. #4
    Poldi007 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.05.2009
    Beiträge
    106
    Danke
    11
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke erstmal.
    Schaltet eine Ausgangsbaugruppe DA genaus ab? Egal ob es ein Sicherheitsbetrieb oder ein Standardbetrieb ist?

    Wie verhalten sich die Ausgänge?

  6. #5
    Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    1.066
    Danke
    51
    Erhielt 140 Danke für 136 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Naja.. ich denke du solltest dich noch mal etwas mit dem Thema Sicherheitssteuerungen befassen. Gerade wofür man sie braucht und wo der Unterscheid zu einer "normalen" Standart-SPS liegt.

    Es gibt die Möglichkeit eine Failsafe-PLC auf "Standartbetrieb" umzuschalten, wenn z.B. die Sicherheitsfunktionen nicht gebraucht werden. Oder bei einer IBN wenn man nicht mal "eben" die CPU neu starten kann.

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Deltal für den nützlichen Beitrag:

    Poldi007 (20.04.2010)

Ähnliche Themen

  1. Fehlersicher OB35 Zeit?
    Von Poldi007 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.06.2011, 09:36
  2. Fehlersicher Signatur unterschiedlich
    Von Poldi007 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 08:21
  3. F-CPU Sicherheitsbetrieb umgehen bei IBN
    Von Poldi007 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.05.2010, 09:03
  4. Zykluszeit, OB35, fehlersicher?
    Von Joke im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.06.2009, 09:37
  5. S7-315 Fehlersicher
    Von ottopaul im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.02.2008, 12:01

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •