Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 43

Thema: Expertenfrage SPS-Fritzbox-E-Mail

  1. #31
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    306
    Danke
    18
    Erhielt 38 Danke für 37 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Es lässt sich eigentlich jede beliebige gültige IP und Portnummer in der S7 Verbindung eintragen!
    Ich hab zu Beispiel mal Volltext meldungen an einen Hyperterminal gesendet, hat gut funktioniert!

  2. #32
    OKL ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    132
    Danke
    15
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Lässt sich der Verbindungsaufbau noch "Dynamisieren"?

  3. #33
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    306
    Danke
    18
    Erhielt 38 Danke für 37 Beiträge

    Standard

    Zu dem ganzen ist vielleicht noch zu sagen, das vielleicht noch Die Fritzbox als Netzübergang (Gateway) in die Konfiguration der CP einzutragen ist damit der Mailserver im Internet zu erreichen ist!

    Achja eventuelle Sicherheitsmechanismen in der Fritzbox könnten auch noch stören!

    Gruß
    SKg

  4. #34
    OKL ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    132
    Danke
    15
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Das ist bereits geschehen, Gateway ist Fritzbox. Nur weiß ich nicht, ob dem Mailserver gefällt, wenn ich eine "Standleitung" zu ihm aufbaue. Was passiert, wenn ich eine neue öffentliche IP bekomme? Verbindet dann die SPS neu zum Mailserver?

    Thanks

  5. #35
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    306
    Danke
    18
    Erhielt 38 Danke für 37 Beiträge

    Standard

    Ich denke Schon das sich die Verbindung dynamisieren lässt was den Verbindungsaufbau betrifft! Es gibt einen Baustein Namens :FC10 AG_CNTRL, mit diesem Baustein sollte es möglich selbst zu bestimmen wann die verbindung Aufgebaut wird und wann nicht!
    Dazu muß aber in der Verbindungsprojektierung (NetPro) warscheinlich das Häkchen : Aktiver Verbindungsaufbau deaktiviert werden!

    Gruß
    SKg

  6. #36
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    306
    Danke
    18
    Erhielt 38 Danke für 37 Beiträge

    Standard

    Der FC 10 ist auch zur Diagnose aller oder einzelner Projektierter Verbindungen im stande.

    Wenn du ne neue IP bekommst wird es zu einer Verbindungsunterbrechung kommen und dann muß die Verbindung bei nicht aktiven Verbindungsaufbau neu gestartet werden und bei Aktiven Verbindungsaufbau resetet werden!

    Gruß
    SKg

  7. #37
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    306
    Danke
    18
    Erhielt 38 Danke für 37 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von OKL Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Senden 11: Subject: Alarm ausgeloest
    Senden 12:
    Senden 13: Alarm ausgeloest
    Senden 14: .
    Antwort 10: 250 Message 0LqWMz-1NQI5N07hB-00eZCM accepted by mrbap2.kundenserver.de
    Senden 15: QUIT
    Ich dachte du würdest dich beim Server durch den Befehl "QUIT" beim server abmelden!

  8. #38
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    Ottweiler, Saar
    Beiträge
    940
    Danke
    259
    Erhielt 124 Danke für 109 Beiträge

    Standard

    Die Kernfrage ist doch immer noch, zumindest für mich: Ist es mit der Hardware von OKL überhaupt möglich, beliebige Strings zu senden, OHNE dass ein Simaticprotokoll drüber liegt?

  9. #39
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    306
    Danke
    18
    Erhielt 38 Danke für 37 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von argv_user Beitrag anzeigen
    Die Kernfrage ist doch immer noch, zumindest für mich: Ist es mit der Hardware von OKL überhaupt möglich, beliebige Strings zu senden, OHNE dass ein Simaticprotokoll drüber liegt?
    Die Antwort auf diese Frage lautet ja!

    Der CP ist in der Lage über TCP oder UDP Protokolle zu kommunizieren!

    Ich habe einen CP schon an einem Hyperterminal mit der Winsock Verbindung verbunden!

    SPS Seite:
    IP und Ports einstellen dann noch Aktiver Verbindungsaufbau aktivieren
    AG_SEND und AG_RECV konfigurieren (Programmieren)!


    Hyper Terminal Seite:
    IP und Port einstellen und dann auf Anruf warten stellen!

    und siehe das die SPS verbindet sich mit dem Terminal und Spreibt meine gewünschten Zeichenketten!

    Dumm ist halt nur das der Terminal ein ECHO sendet!
    Also hab ich dann ein Prog mit VB6 geschrieben (Winsock Steuerelement)welches die Zeichenketten, ohne ein Echo zu senden, empfängt!
    Theoretisch müßte das auch mit Excel funktionieren, habe es nicht weiter getestet weil ich Office 2003 auf Vista Ultimate verwende und da haperts ein bischen, VBE verweigert mir irgendwie den zugriff auf das Winsock Steuerelement!

    Gruß
    SKg

  10. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu SKg für den nützlichen Beitrag:

    argv_user (29.04.2010),OKL (29.04.2010)

  11. #40
    OKL ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    132
    Danke
    15
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Konnte leider keine öffentliche IP eintragen... Trotz Router. Hat jemand vielleicht eine Idee?

    Dankeschön.

    PS: Mit Quit schließe ich die Sitzung. Die Verbindung muss dafür aber nicht ständig bestehen. Vor allem, weil die IP ja aller 24 Stunden wechselt...

Ähnliche Themen

  1. ILC 150 ETH an Fritzbox 7270
    Von Mobi im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.05.2011, 13:36
  2. Wago 750-841 Fritzbox und UMTS
    Von Michael68 im Forum Elektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.05.2011, 16:01
  3. Gigaset M105 Data an Fritzbox 7390 ?
    Von Onkel Dagobert im Forum Stammtisch
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.01.2011, 13:53
  4. Verbindungsprobleme ins Internet mit FritzBox
    Von em-phaser im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.08.2009, 14:59
  5. FritzBOX als TSA IE Ersatz
    Von rari im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.04.2009, 15:12

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •