Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Analogwert Umrechnung

  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    Ich hab nen Problem und weiß nicht wie ich das in der SPS programieren muss und zwar hab ich einen Stempel der auf einen Gegenstand drückt welcher sich mit zunehmender Kraft durchbiegt. Zum Messen der Durchbiegung habe ich einen Ultraschall Sensor mit 4-20 mA an meiner SPS angeschlossen. Jetzt habe ich nur das Problem, das der Sensor bei 60 mm seinen Nullpunkt hat, ich aber gerne möchte das der Nullpunkt dort ist wo der Stempel auf dem Gegenstand aufliegt z.B. bei 120 mm (der Abstand kann varrieren).

    Ich hoffe das ist verständlich geschrieben. Wenn nicht bitte nachfragen.

    Mfg
    Carsten
    Zitieren Zitieren Analogwert Umrechnung  

  2. #2
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    welche SPS S7-200 oder S7-300/400 oder S5.....

    mfg

    dietmar

  3. #3
    Diplomklempner ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Sorry hab ich vergessen, das ist die s7-200 mit einem EM235.


    Ach noch was, bei der SPS und 4-20 mA eingang entspricht doch 4 ma = 6400 und 20 mA = 32000 oder liege ich falsch?

  4. #4
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    hoffentlich hast Du eine CPU22X, sonst geht es nicht, konnte es leider nicht testen in groben Zügen müßte es aber funktionieren.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  5. #5
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    Hier nochmal die Formel: (((Eingangswert*(Länge/Endwert der EM235))-Offset))/jetztzige Verfahrlänge)*Endabstand
    Einganswert = der Wert der aus der EM235 kommt int
    Länge = Länge ist der Bereich in der dein Sensor arbeitet z.B. 60mm-300mm = 240mm
    Offset = deine 60mm
    jetzige verfahrlänge=endabstand - dein neuer nullpunkt
    Endabstand = z.B. 200mm soweit reicht dein Sensor
    Ein Teil der Werte kannst Du auch direkt als Real eingeben.
    mfg

    dietmar

  6. #6
    Diplomklempner ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke für die Antwort. Hab übrigens eine CPU 222.

Ähnliche Themen

  1. Alarmfenster / Umrechnung
    Von dr.hareg im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.05.2011, 12:22
  2. Umrechnung in AWL
    Von hans55 im Forum Simatic
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 21:35
  3. VAT: HEX <-> DEZ Umrechnung
    Von derbenny im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.11.2007, 16:00
  4. Analogwert in nicht gleich Analogwert aus ?
    Von Dilbert im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.03.2007, 08:24
  5. Umrechnung von Analogeingangskarte
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.04.2005, 06:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •