Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Zahl um bestimmten Wert erhöhen

  1. #1
    Registriert seit
    20.04.2010
    Beiträge
    65
    Danke
    17
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,
    hat einer von euch ne Ahnung wie man eine Zahl aus einem DB um einen festen Wert erhöhen kann?
    Also ich hatte mir das so gedacht ich habe den Taktmerker genommen und mit einer Bedingung M0.0 UND-Verknüpft.
    Jetzt will ich immer zu dem Zeitpunkt des Taktmerkers also zum Beispiel bei M90.7 (2s) eine Zahlenwert der in einem DB liegt um eine konstante Zahl (z.B. 100) erhöht werden.
    Hat da jemand ne Idee?
    Danke euch schon mal.
    Zitieren Zitieren Zahl um bestimmten Wert erhöhen  

  2. #2
    Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    181
    Danke
    5
    Erhielt 30 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Es gibt fertig Bausteine zum addieren, subtrahieren und wasauchimmer. Findest du unter Festpunkt- bzw Gleitpunktfunktionen. Musst halt wissen, was Deine Zahl für ein Datenformat hat (Int, Real,..) und dann kannst du über den EN-Eingang des Bausteins diese Funktion ausführen (Flanke verwenden). Als Ein- und Ausgangswert legst du einfach die Zahl aus deinem DB

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Dr.M für den nützlichen Beitrag:

    motamas (26.04.2010)

  4. #3
    Registriert seit
    15.10.2007
    Ort
    St.Pölten
    Beiträge
    875
    Danke
    98
    Erhielt 200 Danke für 188 Beiträge

    Standard

    AWL,FUP, KOP wie hättest du es denn gerne??
    in AWL

    Code:
    U Takt
    U Mx.x
    SPBN ende
    L DBx.DBWx
    L deinenWert
    +I oder +D oder +R // je nachdem 
    T DBx.DBWx
    ende: NOP 0
    meinst du in etwa so?
    Beginne jeden Tag mit einem lächeln,es kann dir nämlich während des Tages sehr schnell vergehen.

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Gerhard K für den nützlichen Beitrag:

    motamas (26.04.2010)

  6. #4
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Gerhard K Beitrag anzeigen
    AWL,FUP, KOP wie hättest du es denn gerne??
    in AWL

    Code:
    U Takt
    U Mx.x
    SPBN ende
    L DBx.DBWx
    L deinenWert
    +I oder +D oder +R // je nachdem 
    T DBx.DBWx
    ende: NOP 0
    meinst du in etwa so?
    mindestens so:

    Code:
    *
          U     Takt
          U     Mx.x
          FP    My.y
          SPBN  ende
          L     DBx.DBWx
          L     deinenWert
          +I    oder +D oder +R // je nachdem 
          T     DBx.DBWx
    ende: NOP 0
    wenn die Addition in nur einem Zyklus durchgeführt werden soll
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  7. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu vierlagig für den nützlichen Beitrag:

    Gerhard K (26.04.2010),motamas (26.04.2010)

  8. #5
    Registriert seit
    15.10.2007
    Ort
    St.Pölten
    Beiträge
    875
    Danke
    98
    Erhielt 200 Danke für 188 Beiträge

    Standard

    danke vl!!
    hab ich doch glatt die Flankenauswertung vergessen
    Beginne jeden Tag mit einem lächeln,es kann dir nämlich während des Tages sehr schnell vergehen.

  9. #6
    Registriert seit
    20.04.2010
    Beiträge
    65
    Danke
    17
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Also vom Prinzip her ist das genau das was ich mir auch vorgestellt habe.
    Ich werde es mal testen, weil so ähnlich hatte ich es auch nur dass es nicht funktioniert hat danke euch erstmal

    Aber inwiefern nur für einen Zyklus meinst du einen SPS zyklus?
    Ja und wenn du das in FUP hinbekommst würde mich das mal interessieren Gerhard K das hab ich nicht so recht hinbekommen
    Geändert von motamas (26.04.2010 um 15:47 Uhr)

  10. #7
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.728
    Danke
    729
    Erhielt 1.161 Danke für 972 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von motamas Beitrag anzeigen
    ...

    Aber inwiefern nur für einen Zyklus meinst du einen SPS zyklus?
    Ja und wenn du das in FUP hinbekommst würde mich das mal interessieren Gerhard K das hab ich nicht so recht hinbekommen
    Der entscheidende Unterschied ist das rot markierte
    Code:
    *
          U     Takt
          U     Mx.x
          FP    My.y
          SPBN  ende
          L     DBx.DBWx
          L     deinenWert
          +I    oder +D oder +R // je nachdem 
          T     DBx.DBWx
    ende: NOP 0
    Ansonsten könnte es passieren, das mehrere Zyklen hintereinander aufaddiert wird!
    Geändert von marlob (26.04.2010 um 16:26 Uhr) Grund: korrigiert. weil falsch beschrieben

  11. #8
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von marlob Beitrag anzeigen

    Ansonsten könnte es passieren, das in einem Zyklus mehrfach hoch gezählt wird
    Das ganz sicher nicht! Aber das mehrere Zyklen hintereinander aufaddiert wird!

    In KUP sieht es so aus:

    Code:
    *
          U     M      2.5                  //TAKT
          U     M     10.0                  //Freigabe
          FP    M     11.0                  //Flanke
          SPBNB _001
          L     DB10.DBW    0               //Addition
          L     100                         //...
          +I                                //...
          T     DB10.DBW    0               //...
    _001: NOP   0                           //ENDE
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  12. Folgender Benutzer sagt Danke zu vierlagig für den nützlichen Beitrag:

    marlob (26.04.2010)

  13. #9
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.728
    Danke
    729
    Erhielt 1.161 Danke für 972 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    Das ganz sicher nicht! Aber das mehrere Zyklen hintereinander aufaddiert wird!

    ...
    Danke, hatte ich gemeint aber nicht geschrieben

  14. #10
    Registriert seit
    15.10.2007
    Ort
    St.Pölten
    Beiträge
    875
    Danke
    98
    Erhielt 200 Danke für 188 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ja und wenn du das in FUP hinbekommst würde mich das mal interessieren Gerhard K das hab ich nicht so recht hinbekommen
    einfach den code von Hr. Vierlagig nehmen, in ein Netzwerk deiner wahl einfügen und auf FUP/KOP umschalten und du wirst sehen,*it´s magic*
    lg gerhard
    Beginne jeden Tag mit einem lächeln,es kann dir nämlich während des Tages sehr schnell vergehen.

Ähnliche Themen

  1. Bestimmten Wert bei Eingang X schreiben.
    Von Katrin1982 im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.01.2011, 14:00
  2. Merkerdoppelwort auf bestimmten Wert setzen
    Von 00schneider im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.01.2010, 08:57
  3. DB nach einem bestimmten Wert durchsuchen
    Von Herrminator im Forum Simatic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.07.2009, 16:53
  4. ar1 erhöhen um wert aus ew
    Von Ibaxx im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.09.2007, 12:57
  5. Regler für Säurezugabe bis bestimmten pH-Wert
    Von Lars Bizare im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.11.2005, 14:45

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •