Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 34

Thema: S5 CPU102; OB1 wird nicht bearbeitet

  1. #21
    pfloh ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.12.2007
    Beiträge
    63
    Danke
    12
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    so...hab mir das ganze nochmal angesehen. An der CPU ist kein Rom oder Ram gesteckt. Das würde aber bedeuten, nach allem was ich bis jetzt hier und in den Handbchern gelesen habe, dass die Cpu dauerhaft im Testmodus ist. Dann könnte ich aber auf´s AG schreiben und die Status-Funktionen nutzen, das kann ich aber nicht. Hat jemand noch ´ne Idee??

    Gruß Florian

  2. #22
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    306
    Danke
    18
    Erhielt 38 Danke für 37 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von SKg Beitrag anzeigen
    Das beste ist immer AG Urlöschen!
    Wenns nicht über das PG geht dann gegebenenfalls Eprom raus Pufferbatterie raus Versorgung abschalten!

    mindestens 30 sek warten

    -Wenn mit Eprom dann Eprom wieder rein, schalter auf Run und Versorgung drauf.
    -Ohne Eprom dann Versorgung drauf und Programm überspielen!

    Gruß
    SKg
    Also wenn kein Speichermodul gesteckt ist wird wohl die Pufferbatterie auch nicht mehr die beste sein und dein Programm ist teilweise beschädigt!

    Da hift nur Speicher löschen!

    Gruß
    SKg

  3. #23
    pfloh ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.12.2007
    Beiträge
    63
    Danke
    12
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Das hilft bestimmt, aber da das Problem häufiger schon aufgetreten ist, ist das keine dauerhafte Lösung mit dem Urlöschen usw.
    Die Batterie ist i.O.

  4. #24
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    306
    Danke
    18
    Erhielt 38 Danke für 37 Beiträge

    Standard

    Naja wenn das schon häufiger aufgetreten ist würd ich mal sagen Speicher der CPU im Eimer, mal mit nem EEprom versuchen wenns dann nochmal auftritt ist die CPU garantiert nicht in Ordnung und sollte gewechselt werden.
    Naja und da möchte ich nicht der Anlagenverantwortliche sein (könnte ja sein das die CPU irgendwann richtig am Rad dreht)

    Gruß
    SKg

  5. #25
    pfloh ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.12.2007
    Beiträge
    63
    Danke
    12
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Die CPU ist bereits gewechselt worden!

  6. #26
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.788
    Danke
    398
    Erhielt 2.414 Danke für 2.010 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    Versuch doch mal die CPU ohne die Rest-HW laufen zu lassen.
    Ich wiederhole noch einmal meinen Vorschlag ...

  7. #27
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    306
    Danke
    18
    Erhielt 38 Danke für 37 Beiträge

    Standard

    Ich würde es dann mal mit dem EEprom versuchen!
    Wenn das auch nicht hinhaut ist das was für den Siemens Support!

    Gruß
    SKg

  8. #28
    pfloh ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.12.2007
    Beiträge
    63
    Danke
    12
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Fand ich ja auch gut den Vorschlag, Problem ist, dass die Anlage jetzt wieder läuft und somit nur eine theoretische Fehlersuche möglich ist.
    Ich glaube ich werde die Cpu102 gegen eine Cpu103 austauschen, da gib es dann nur einen Betriebsmodus.

  9. #29
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.788
    Danke
    398
    Erhielt 2.414 Danke für 2.010 Beiträge

    Standard

    ich hatte das Ganze so verstanden, dass der Fehler reproduzierbar ist ...

  10. #30
    pfloh ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.12.2007
    Beiträge
    63
    Danke
    12
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ja, whrscheinlich nach dem man stromlos geschalten hat, ist bei laufender Produktion aber schlecht.

Ähnliche Themen

  1. Eingang wird nicht bearbeitet
    Von namseg2 im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.03.2011, 08:12
  2. Netzwerk wird nicht bearbeitet
    Von Servernexus im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.02.2011, 12:28
  3. Baustein wird nicht bearbeitet
    Von rabit im Forum Simatic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.09.2010, 10:48
  4. Generierung wird nicht bearbeitet
    Von Outrider im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.12.2009, 08:23
  5. Anweisung wird nicht bearbeitet
    Von M-Arens im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.05.2005, 16:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •