Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Thema: Drahtbrücke als Sicherheit

  1. #11
    Registriert seit
    01.05.2010
    Beiträge
    30
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    okay dann denke ich, werde ich werde ich das so machen, denn meines erachtens ist das der wenigste auffand....danke an alle
    gruß
    cW

  2. #12
    Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    1.066
    Danke
    51
    Erhielt 140 Danke für 136 Beiträge

    Standard

    Ich möchte mal das Gesicht des Eletrikers an der neuen Maschine sehen, wenn du ihm sagst das du für den Servicebetrieb da irgendwelche Drahtbrücken an die SPS anschließen musst..

  3. #13
    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    232
    Danke
    64
    Erhielt 25 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    deine "Kollegen" knacken nen Schlüsselschalter? und was ist mit der Drahtbrücke? ist die sicherer?

  4. #14
    Registriert seit
    22.04.2010
    Beiträge
    20
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Reden

    Zitat Zitat von Günni1977 Beitrag anzeigen
    deine "Kollegen" knacken nen Schlüsselschalter? und was ist mit der Drahtbrücke? ist die sicherer?
    Na klar ist die sicherer, aber nur wenn der Schaltschrank aus 20mm Stahl besteht und komplett zugeschweißt ist

  5. #15
    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    232
    Danke
    64
    Erhielt 25 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von chris_who Beitrag anzeigen
    unsere mitarbeiter sind sehr einfallsreich wenn es um sowas geht...ach wären sie es doch auch nur bei IHRER arbeit.
    wenn deine Mitarbeiter die Scheiße bauen, dann sollten sie die auch ausbaden.
    und wenn du oder dein Chef halt sicher gehen willst, musst du halt in ein Panel investieren und das ganze per Passwortabfrage regeln...

  6. #16
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    306
    Danke
    18
    Erhielt 38 Danke für 37 Beiträge

    Standard

    Wie wäre es denn mit einem Passwort geschütztem Button der die Betriebs Modi wechselt. Das könnte man dann sogar noch personenabhängig machen Stichwort Benutzerverwaltung!

    Gruß
    Mann muß nicht alles wissen, mann sollte nur wissen wo es geschrieben steht!
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil!

  7. #17
    Registriert seit
    16.05.2007
    Ort
    im Stahlwerk...
    Beiträge
    1.178
    Danke
    120
    Erhielt 429 Danke für 236 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von SKg Beitrag anzeigen
    Wie wäre es denn mit einem Passwort geschütztem Button der die Betriebs Modi wechselt. Das könnte man dann sogar noch personenabhängig machen Stichwort Benutzerverwaltung!

    Gruß
    SKG, Dein Vorschlag in allen Ehren - aber wenn Du Beitrag Nr.#1 gelesen hättest....

    Gruß Approx
    Nihil est in cpu, quod non fuerit in intellectu" - Nichts ist in der CPU, was nicht (zuvor) im Verstand war.

  8. #18
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.181
    Danke
    923
    Erhielt 3.289 Danke für 2.658 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von SKg Beitrag anzeigen
    Wie wäre es denn mit einem Passwort geschütztem Button der die Betriebs Modi wechselt.
    Zitat Zitat von chris_who Beitrag anzeigen
    ich habe kein op zur verfügung möchte aber trotzdem eine sicherheit einbauen um von auto in hand modus zu wechslen.
    Gruß
    Harald

  9. #19
    Registriert seit
    25.11.2008
    Beiträge
    99
    Danke
    0
    Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Wenn die Benutzer da so bastelfreufig sind würde ich das nicht mit einer einfachen Drahtbrücke machen. Wenn das einer von denen sieht wie du da einen Draht umschraubst denkt der sich ah so einfach ist das und schraubt bei der nächsten Gelegenheit auch mal ein paar Drahte um. Fröhliche Fehlersuche. Dann schon eher die Lösung mit den SUB-D Dongle. Einfach ein paar Drahtbrücken in einen Stecker mit Gehäuse löten die du dann über die SPS abfragst. Ist für einen Programierer natürlich kein Hindernis aber für die Bediener.

  10. #20
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.032
    Danke
    2.787
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Drahtbrücke geht garnicht. Schlüsselschalter muß ausreichen, zur
    not kann mann den ja mit einen Schließsystem versehen und in den
    Schaltschrank auf der montagetaffel montieren.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

Ähnliche Themen

  1. Sicherheit
    Von waldy im Forum Stammtisch
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.01.2011, 17:34
  2. Sicherheit bei Handwerkern
    Von AUDSUPERUSER im Forum Stammtisch
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 08.11.2009, 23:47
  3. Sicherheit??
    Von Hitschkock im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.03.2008, 10:44
  4. Hauptschalter / Sicherheit
    Von E-Marco im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.08.2006, 14:25
  5. Sicherheit
    Von kpeter im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.05.2006, 08:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •