Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Betriebsstundenzähler

  1. #1
    Registriert seit
    26.03.2010
    Beiträge
    9
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    moin moin,

    ich möchte mit einer ET200S betriebsstunden von pumpen, motoren usw. zählen und finde keine für mich durchschaubare lösung (versuche mich erst seit 8 wochen an die programmierung mit s7 heranzutasten).

    kann mit jemand helfen?

    grüße
    uwe

    @ FUP ist mir lieber als AWL
    Geändert von uz_ohio (05.05.2010 um 12:20 Uhr)
    Zitieren Zitieren Betriebsstundenzähler  

  2. #2
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Über Zeiten und Zähler (Minuten,Stunden ...) die Betriebsstunden starten stoppen.

    Fertige Betriebsstundenzähler gibts, sind aber in der Anzahl beschränkt.

  3. #3
    uz_ohio ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.03.2010
    Beiträge
    9
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    danke für die rasche antwort, 3-4 zähler reichen mir erst mal, wo finde ich die zähler?

  4. #4
    Registriert seit
    18.11.2008
    Beiträge
    152
    Danke
    34
    Erhielt 17 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    zu finden sind die Bausteine in der Bausteinbibliothek unter "SFC Bausteine".

    Hier nochmal ein Auszug aus der Siemens Hilfe:

    "Mit der SFC 2 SET_RTM können Sie den Betriebsstundenzähler auf einen Anfangswert setzen. Mit der SFC 3 CTRL_RTM können Sie den Betriebsstundenzähler starten oder stoppen. Mit der SFC 4 READ_RTM können Sie die aktuelle Anzahl der Betriebsstunden und den Zustand des Zählers ("gestoppt" oder "zählt") auslesen.
    Eine CPU kann bis zu 8 Betriebsstundenzähler haben. Die Numerierung beginnt bei 0."


    Gruß Andy

  5. #5
    uz_ohio ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.03.2010
    Beiträge
    9
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    vielen dank andy,

    leider kann ich weder den SFC 2 noch den SFC 4 in ein netzwerk einbinden. kann es sein, dass diese beusteine nicht mit meiner cpu (ET200S IM151-7) harmonieren?

    grüße
    uwe

  6. #6
    Registriert seit
    19.01.2007
    Ort
    Ruhrpott-West
    Beiträge
    383
    Danke
    97
    Erhielt 99 Danke für 74 Beiträge

    Standard

    Probier mal folgendes:
    Du brauchst
    2 Vorwärtszähler, 1 Taktmerkerbit (1Hz), 3 Merkerdoppelworte (DINT) für Stunden, Minuten und Sekunden.

    Laß mit dem Taktmerker den 1. Zähler hochzählen (Sekunden). Wenn dieser Zähler den Wert 60 erreicht, wird der 2. Zähler hochgezählt (Minuten) und der 1. zurückgesetzt.
    Wenn der 2. auch 60 erreicht, addierst Du einfach eine 1 zu den Stunden dazu. Der 2. Zähler wird dann natürlich zurückgesetzt.
    Damit hat man ganz leicht einen Zähler der einem getrennt nach Sek, Min, und Std. die Betriebsdauer liefert.

    Gruß
    maweri
    Es ist schon alles gesagt worden - nur noch nicht von jedem!

  7. #7
    Registriert seit
    18.11.2008
    Beiträge
    152
    Danke
    34
    Erhielt 17 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von uz_ohio Beitrag anzeigen
    vielen dank andy,

    leider kann ich weder den SFC 2 noch den SFC 4 in ein netzwerk einbinden. kann es sein, dass diese beusteine nicht mit meiner cpu (ET200S IM151-7) harmonieren?

    grüße
    uwe
    Hmm, sollte eigentlich gehen.
    Versuch mal die Bausteine aus der Bibliothek. Bibliotheken -> Standard Library -> System Function Blocks. Und da dann wieder SFC2, SFC3, SFC4.

  8. #8
    Registriert seit
    13.04.2009
    Beiträge
    504
    Danke
    101
    Erhielt 118 Danke für 74 Beiträge

    Standard

    Hallo uz_ohio,

    hast du eine ET200S als CPU?? Das ist doch nur Peripherie.. Da kann man keinen Betriebsstundenzähler (oder sonstige Sachen) mit programmieren. Was für eine CPU hast du denn??


    gruß
    MeisterLampe81

  9. #9
    Registriert seit
    18.11.2008
    Beiträge
    152
    Danke
    34
    Erhielt 17 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Hatte er schon geschrieben, ne IM151-7, vergleichbar mit der S7-314.

  10. #10
    Registriert seit
    13.04.2009
    Beiträge
    504
    Danke
    101
    Erhielt 118 Danke für 74 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Sorry, hab ich überlesen...

Ähnliche Themen

  1. S7 Betriebsstundenzähler
    Von Time im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.12.2007, 13:23
  2. Betriebsstundenzähler mit S7-314
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.11.2007, 15:23
  3. Betriebsstundenzähler
    Von Time im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.08.2007, 15:48
  4. Betriebsstundenzähler
    Von Bit-Schubser im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.03.2007, 16:50
  5. Betriebsstundenzähler
    Von Rose im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.05.2006, 14:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •